Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren
Beteiligte Autoren:
Hallenser24, T4D-C, Jörg L.E., Tony L., 1418

Ländertickets an Werktagen

Startbeitrag von Hallenser24 am 11.08.2007 15:30

Hallo.

Hab mal ne Frage zu den Ländertickets unter der Woche. Wie sieht es eigentlich aus, wenn mein Zug vor 9 Uhr losfährt (RB Weißenfels - Zeitz um 8.59Uhr ab Weißenfels). Kann man da schon mit dem Ticket fahren?

Würde man mit einem Zug fahren wollen der bis 8.50Uhr losfährt, würde man sicher nicht mit dem Ticket fahren können, aber so in der Zeit von 8.50Uhr bis 9 Uhr könnte es ja schon möglich sein. Gibt ja zum Beispiel auch den RE Halle - Kassel der um 8.50Uhr in Halle losfährt und erst weider nach 9Uhr das erste Mal hält.

Antworten:

Hallo,
die Regeln sind doch klar: gültig ab 9:00 Uhr. Bei Fahrtantritt 8:59 somit kein gültiger Fahrausweis. Da kannst du nur auf Verspätung von mindestens 1 Minute hoffen, verlassen würde ich mich aber darauf genausowenig wie auf die Nachsicht der Zub bzw. Kontrolleure...
MfG Uwe

von 1418 - am 11.08.2007 15:35
Hallo

Man kann natürlich diese Regel minutengenau auslegen.Aber bei einer Minute wird man meist
kaum so kleinlich sein und 40 Euro verlangen. In der Regel wird bei 1 Minute früher nichts passieren.
Wenn du halt auf Nummer sicher gehen willst: einfach eine Kurzstrecke entwerten. Die kostet zwar
1,10 Euro aber man kann sich so Ärger ersparen.

Tip: Mal bei Drehscheibe-Online nachschauen.
Dort sind in letzter Zeit zwei Fälle aufgetaucht wo die Betroffenen 40 Euro abdrücken durften
weil sie um 8.50 Uhr losfuhren.

Gruss T4D-C

von T4D-C - am 11.08.2007 17:57
Ja das hab ich auch schon gelesen, aber zum Beispiel bei dem RE Halle - Kassel:

Halle ab 8.50 -- Röblingen am See 9.11/9.12, zwischendurch kein Halt.
Muss man da also von Halle bis Röblingen extra zahlen?

von Hallenser24 - am 11.08.2007 19:06

Ja! (owt)

nix

von Tony L. - am 11.08.2007 19:27
Hallo

Natürlich musst du dann einen Fahrschein von Halle nach Röblingen extra kaufen da du ja in Halle
um 08.50 Uhr zugestiegen sein musst.Und wenn der Zub dann noch vor Röblingen dich kontrolliert und
sei es auch nach 09.00 Uhr so wär es trotzdem Fahren ohne gültigen Fahrausweis.

Gruss T4D-C

von T4D-C - am 11.08.2007 19:32
Man kann es auch mal ganz unkompliziert machen. Alles was kurz vor 9 Uhr ist mit dem jeweiligen Schaffner regeln. Entweder er drückt ein Auge zu oder man zahlt den Differenzbetrag. Man muss halt nur den Mund aufmachen.

von Jörg L.E. - am 11.08.2007 20:06
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.