Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
12
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Sven F., Mario18, Carsten Fischer, Tobias.Hartmann, carsten L.E., Seb. Naumann, Tony L.

2 mal Historisches zum Wochenende (m2B)

Startbeitrag von Mario18 am 08.02.2008 17:48

Hallo Forengemeinde,

habe gerade wieder meine Sammlung älterer Aufnahmen durchstöbert. Dabei fand ich 2 Bilder die ich hier gern zeigen möchte. Beide Bilder stammen von einem Kumpel der mit der Veröffentlichung einverstanden ist.


TW 1113 - Käthe - Kollwitz Straße im April 1997
Im Windschatten des Fahrzeuges befindet sich noch einer der alten Volvo Busse.



TW 2044 - an der alten Haltestelle des Lindenauer Marktes
Die Linie 5 wird gleich ihre Fahrt durch die Dreilindenstraße Fortsetzen und fährt dann weiter nach Lößnig


Ich hoffe die Bilder gefallen euch.
MFG Mario

Antworten:

Hallo Mario,

schöne Fotos haste da reingestellt. Das waren noch Zeiten, als die Linien 72 und 73 am Wochenende noch bis zum Lindenauer Bushof fuhren. Lang lang ists her.

MFG Sven

von Sven F. - am 08.02.2008 21:09
Hallo,

nur sieht es danach aus, daß der Volvo auf der Linie M unterwegs ist.
1997 gab es die Linien 72 und 73 noch nicht... ;)

Gruß, Carsten

von Carsten Fischer - am 10.02.2008 10:47
Hallo,

die Volvos waren allesamt jünger als die NL 202, deshalb sind es für mich neue Busse.;-)

Damals war der Volvobus übrigens nagelneu. Schade, dass diese Busse nicht mehr fahren, denn sie waren aus Fahrgastsicht einfach perfekt.

MfG Sebastian


von Seb. Naumann - am 10.02.2008 15:23
Hallo,

@ Sven F.
Zitat

Das waren noch Zeiten, als die Linien 72 und 73 am Wochenende noch bis zum Lindenauer Bushof fuhren.


@ Carsten
Zitat

nur sieht es danach aus, daß der Volvo auf der Linie M unterwegs ist


Also der Bus, er trägt die Nummer 103 , fährt auf der Linie 52 Richtung Plagwitz.
Im Liniennetztplan, gültig ab 25.10.1999 ist die BL 72/73 über die Käthe - Kolwitz Straße jedenfalls schon eingezeichnet.

MFG Mario


von Mario18 - am 10.02.2008 16:44
Hallo

Der Bus ist auf Linie M unterwegs.

von Tony L. - am 10.02.2008 17:48
Hallo Tony,

Zitat

Der Bus ist auf Linie M unterwegs.


Hier mal ein Bildauschnitt:



Schönen Sonntag noch
Mario


von Mario18 - am 10.02.2008 18:06

Re: Buslinie

Hallo,

danke für den größeren Bildausschnitt.
Stimmt, ne Linie 52 gabs ja damals auch noch. Die darf man aber nicht den Linien 72/73 verwechseln. Die eigentliche Umstellung auf Buslinien mit Nummern erfolgte erst 1998 - Ausnahmen waren hier die BL 52, 54 und kurzzeitig auch ein 56.

Die BL 52 müßte eine Verknüpfung der damaligen SL 2 und BL M/Z gewesen sein, oder irre ich mich da?!

Gruß, Carsten

von Carsten Fischer - am 10.02.2008 18:39
Hallo zusammen,

also im Fahrplanheft 1997/98 gibt es bereits die Linien 72 und 73, die am WE bis Plagwitz fuhren. Im Fahrplanheft von 1994 gab es eine Linie 52, die am WE von Engelsdorf/Baalsdorf über Mölkau und Hbf. nach Plagwitz fuhr.

MFG Sven

von Sven F. - am 10.02.2008 21:46
Habe gerade nochmal nachgeschaut, die Linie 52 fuhr bis zum Fahrplanwechsel am 05.10.97. Demnach stimmt die Aufnahme vom April 1997.

MFG Sven

von Sven F. - am 10.02.2008 21:48
Fandest du die Volvos wirklich perfekt? Ich habe in Erinnerung, dass es stets mächtig nach Diesel gestunken hat (im Innenraum) und die Fenster nicht zum öffnen waren. Optisch war es wesentlich besser im Innenraum...

mfg

von carsten L.E. - am 11.02.2008 08:04
Die Volvos hatten den großen Nachteil, dass der Einfüllstutzen für den Diesel neben der ersten Tür eingebaut war. Der Bereich sah durch tlw. ausgelaufenen Diesel nicht gerade toll aus und zweitens roch es dort eben immer nach Diesel.
Wer den Stutzen dort hinkonstruiert hat, gehört eigentlich eingesperrt.

Tschüß
Tobi

von Tobias.Hartmann - am 11.02.2008 14:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.