Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
L-NV - Straßenbahn, Bus und Eisenbahn in Leipzig
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 12 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 12 Monaten
Beteiligte Autoren:
Leutzscher, Nur so, Oliver W.

SEV Linie 7

Startbeitrag von Leutzscher am 29.06.2008 21:19

Seit ca. 19 Uhr fährt die Linie 7 SEV. Die Tram pendelt zwischen Böhlitz und Leutzsch. Als SEV wurden der Solaris mit der DB Werbung und ein Cito eingesetzt. Laut Info soll die Störung am Diako gewesen sein, aber man konnte durch die Rettungsfahrzeuge nicht erkennen. Weiß jemand was da passiert ist? Zu welcher Endstelle wurden die anderen Kurse der Linie 7 umgeleitet?

Antworten:

Linie 7 Umleitung nach Grünau-Nord

Hallo,

wie von einen derzeitigen Hausbesitzer ;) zu hören war, wird die Linie 7 nach Grünau-Nord umgeleitet.

MfG
Oliver

von Oliver W. - am 29.06.2008 21:50
Ein Unfall, aber zwei Anzeigen

Gestern Abend, gegen 19.50 Uhr, befuhr der Fahrer (28) eines VW Caddy die Prießnitzstraße in Leutzsch und wollte dann auf die Georg-Schwarz-Straße einbiegen. Leider übersah er einen stadtauswärts fahrenden Volvo V40, welchen er an der Beifahrerseite touchierte. Dessen 57-jähriger Fahrer verlor hierdurch und wohl auch aufgrund von 1,36 Promille Atemalkohol die Kontrolle über sein Auto, weshalb der Pkw nach links auf den Bürgersteig geriet und dort eine Fußgängerin (19) umriss. Die junge Frau zog sich dabei Verletzungen zu, die eine stationäre Krankenhausaufnahme notwendig machten. Der Volvo prallte letztlich noch gegen eine Hausfassade, rammte ein Verkehrzeichen sowie einen geparkten Dacia Logan. Im Ergebnis stehen somit knapp 17.000 Euro Sachschaden und zwei Strafanzeigen zu Buche. Der 28-Jährige muss sich wegen fahrlässiger Körperverletzung verantworten, denn auch sein Unfallgegner erlitt Verletzungen – Prellungen und Kratzer. Der leicht verletzte Volvofahrer sieht sich einer Anzeige wegen Gefährdung des Straßenverkehrs gegenüber und musste sich einer Blutentnahme unterziehen. Neben den wenigen Tropfen Blut ist er vorläufig auch seinen Führerschein los. (Loe)

Quelle: [www.polizei.sachsen.de]


von Nur so - am 30.06.2008 13:09
Komisch. Immer an der gleichen Stelle ereignen sich die Unfälle.

von Leutzscher - am 30.06.2008 14:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.