VB SoMi-BSV

Startbeitrag von Leser am 13.01.2006 08:29

Mit der Partie gegen den Tabellensechsten BSV Magdeburg beginnt am Sonnabend für die SG Solpke / Mieste die Rückrunde in der Handball-Oberliga. Aus der Sicht der Altmärker steht sie ganz im Zeichen des Abstiegskampfes.

Mieste. Mit einem Sieg in die Rückrunde zu starten und ein Achtungszeichen im Abstiegskampf zu setzen, ist das große Ziel der Männer um Trainer Hans-Joachim Gamm. " Wir haben in den letzten drei Wochen ganz intensiv trainiert und dabei alle Möglichkeiten ausgeschöpft. Die Mannschaft ist gut vorbereitet”, bestätigte der Trainer. Bis zum 14. Januar das Oberliga-Team durch zwei ausländische Spieler zu verstärken, die bereits ein Probetraining absolviert und ihre Wechselbereitschaft bekundet hatten, so war von der SG-Leitung zu hören, ist vorerst nicht gelungen. Die Bereitstellung von Arbeitsplätzen war kurzfristig nicht machbar.

Zwei Personalveränderungen gibt es dennoch. Markus Schachel, der bereits Oberligaerfahrung besitzt, zu Saisonbeginn aber in die zweite SGVertretung wechselte, rückt wieder in den Oberligakader auf. Das zweite Ereignis ist eher bedauerlicher Art.

" Der Spielerrat hat sich während der Weihnachtsferien des Trainers dafür ausgesprochen, dass Kreisspieler Torsten Gericke vorerst am Training und an Spielen nicht mehr teilnehmen soll. Es gab ein paar Probleme und Vorfälle, die wir mit Torsten am heutigen Freitag intern erst noch besprechen wollen, ehe etwas offi ziell entschieden und die SG-Leitung informiert wird”, war darüber von Torwart Heiko Suske zu erfahren. Wie gemunkelt wird, seien die hohe Zahl von Gerickes Strafzeiten sowie Dissonanzen mit einigen Spielern und dem Trainer der Grund für die Maßnahme des Spielerrates gewesen.

In einer Zeit, die dringend Harmonie und Zusammenhalt braucht, das sollte allen klar sein, ist " reine Luft” und Vernunft unverzichtbar. Natürlich auch hohe sportliche Leistung. Und die wird die Gamm-Sieben aktuell gegen den BSV Magdeburg dringend brauchen, um die hohe Hinspielpleite von 16 : 35 vergessen zu machen.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.