Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Oberliga Sachsen-Anhalt
Beiträge im Thema:
14
Erster Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 11 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Jessen, Leser, S.Grimm, JSV-FAN, Tino F., urlauber, Zuschauer, Prinz Harry, SVL-Fan, südkurve

Angst!

Startbeitrag von Jessen am 01.03.2006 12:30

Hallo Calbe,
bitte verliert am Wochenende nicht in Langenweddingen - unsere Meisterschafts- T-Shirts sind noch nicht fertig!

Antworten:

Dann ist es wohl schon soweit und Asche kann dann wohl nicht mehr aufsteigen, obwohl sie gestern gewonnen haben????????


Schade....... ;)

von Prinz Harry - am 01.03.2006 13:35
Na Asche kommt auf keinen Fall mehr ran... ich denke nicht mal an Platz 3!


ja, was war eingentlich los in Asche? Man hört ja gar nichts über dieses Spiel! Keine roten Karten, Verletzungen etc.?

von Jessen - am 01.03.2006 14:07
War ein ganz faires und sauberes Spiel das auch klar und zu Recht zu Gunsten der Gastgeber ausgegangen ist . Leider sind die Bernburger allen in diesem Forum geäußerten Vorwürfen (Angsthasen etc.) gerecht wurden und Herr Flechtner hatte auch noch seinen inneren Vorbeimarsch. Für mich war auf jeden Fall die Demütigung perfekt, Gratulation nach Asche.

von S.Grimm - am 01.03.2006 15:20
Sarkasmus pur?Oder wie sollen wir DAS verstehen?Sandy,geh mal ins Detail!

von Leser - am 01.03.2006 15:30
Wie Sandy bereits erwähnte, war es ein verdienter Sieg der Gastgeber. Schon bis zum Pausenpfiff führte Lok mit 16:10, bis zum 9:9 war es aber ein ausgeglichenes Spiel.
Insgesamt war es aber kein gutes Spiel beider Mannschaften, dazu trugen die beiden Unparteiischen( Härtel und Reinald) durch ihre schlechte Leistung bei. Die beiden Herren verteilten insgesamt 25 Zweiminutenstrafen ( 14 Lok und 11 Anhalt) und außerdem 3 rote Karten ( 2 Lok und 1 Anhalt) und machten sehr viele Regelfehler ( Passives Spiel nach einer Zweiminutenstrafe wurde nicht aufgehoben; Auszeit für Lok wurde gegeben, obwohl der Ball schon im Besitz von Anhalt war).
Für Schiedrichter mit dem Anspruch Regionalliga pfeifen zu dürfen, war es grottenschlecht, denn es war wider Erwarten ein sehr faires fast freundschaftliches Spiel.
Der 28: 24 Sieg für Lok ging in Ordnung.


Eventuell gefundene Rechtschreibfehler können vom Finder behalten werden.

von Zuschauer - am 02.03.2006 10:17
Dem ist nichts hinzu zufügen. Auch die Gespräche mit den "aktiven" Ascherslebener Trainern verliefen sehr gut und auch die Spieler sind sehr fair mit der Sache umgegangen. Im Grunde ist es auch totaler Quatsch gewesen und wie ich finde trifft die Schuld an der Eskalation nur Einen. Wer schon Wochen vorher , nachher und auch während des Spiels polarisiert, hat es auch nicht verdient als Sportsmann bezeichnet zu werden. Wer auf diese Art sein Geltungsbedürfnis befriedigen muss, weil er sonst keine Anerkennung erhält, ist in meinen Augen armseelig. Was ich allerdings noch loswerden ist, das sich meine Jungs allesamt weit unter Wert verkauft haben. So ich habe fertig und freue mich auf weitere Derby´s unter den dann doch sehr angenehmen Bedingungen, vielleicht mal mit einem positiveren Ende für Bernburg.
P.S. Tino an dich die Bitte , verschon mich mit deinen geistigen Ergüssen.

von S.Grimm - am 02.03.2006 10:58
Was gehen uns eure Lumpen an?
Die Punkte bleiben bei uns! :hot:


von SVL-Fan - am 02.03.2006 12:45
@Bernburger:
Schenkt man Eurer Aufstellung auf Eurer Internetseite Glauben, so habt ihr in ASL 32(!) Tore geworfen?!Glückwunsch zum Sieg oder was?

von Leser - am 02.03.2006 13:25
Lumpen? Aber bitte!

Das mit den Punkten befürchte ich auch....

Aber wir müssen ja auch erstmal in BBG gewinnen - wird schwer genug!



von Jessen - am 02.03.2006 13:58
und SVL gegen langenweddingen, denn das waren schon immer hart umkämpfte spiele bin mal gespannt vielleicht verliert ja auch jessen und calbe gewinnt wer weis wer weis

von südkurve - am 02.03.2006 15:25
hallöchen, ist nur ne frage ob alle man an bord waren,die sonntag beim bsv gespielt haben. oder doch in der ersten mitgemacht haben gg dessau gestern? wer weiß wer weiß. denn wenn die drei oder vier wichtigsten spieler fehlen, klappt dies auch nicht mit einem sieg in aschersleben. am sonntag waren ja 17 mann da.
mal schauen wies weiter geht.
ahoi ihr nachtjacken :cool:

von urlauber - am 02.03.2006 21:04
Hmm Jungs viel Glück am Sonntag in BBG...

wenn wir es schaffen kommen wir vorbei und unterstützen euch aber 10.30uhr bäääääääääh was für eine unchristliche zeit...

hoffe auf eine tolle party am so oder next weekend zu hause!

von JSV-FAN - am 03.03.2006 18:30
Hallo Sandy!

Du hast Glück! Da ich dem Spiel nicht beiwohnen konnte, werde ich auch nichts weiter hinzufügen außer: Glückwunsch an ASL, welche ja dann auch das WE gleich noch gewonnen haben!
Wenn du allerdings alles so persönlich nimmst, naja...!
Im übrigen dürften wir erwachsen genug sein, die Meinungen des anderen zu akzeptieren!;-)
Glückwunsch an euch übrigens zum Sieg gegenüber dem Spitzenreiter! Verdient ist verdient!

Bye Tino;-)



von Tino F. - am 06.03.2006 12:09
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.