Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Oberliga Sachsen-Anhalt
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
Spieler, Basti

TSG Calbe: Trainerwechsel bei den 1. Männern

Startbeitrag von Basti am 15.07.2004 04:06

TSG Calbe: Trainerwechsel bei den 1. Männern
Jürgen Dawils trat überraschend zurück

Calbe (gl) - Obwohl sich die Handballer der Calbenser Handballabteilung momentan in der verdienten Sommerpause befinden, gibt es doch eine wichtige Personalie zu vermelden. Seit dem 16. Juni ist Eckhard Rätzel offiziell neuer Trainer der 1. Männermannschaft. Anfang Juni erklärte der bisherige Trainer Jürgen Dawils überraschend seinen Rücktritt.


Damit zog er nach einem Eklat beim Turnier um den Pokal des Landrates in Eggersdorf die Konsequenzen aus wochenlangen Querelen. Diese gab es nach Angaben des Vereins mit wenigen Spielern und im Umfeld der Mannschaft, wobei es um Einsatzzeiten und Spieltaktiken ging. Er war auch nicht mehr umzustimmen.

Der Vorstand der Abteilung bedauert diesen Entschluss sehr und möchte sich noch einmal recht herzlich bei Jürgen Dawils für die gute Arbeit in den letzten beiden Jahren bedanken, denn die junge Mannschaft entwickelte sich unter seiner Führung spielerisch enorm weiter und schaffte in der abgelaufenen Saison einen guten siebentenPlatz.

Nun musste schnell gehandelt werden, denn noch vor der Sommerpause sollte ein neuer Trainer präsentiert werden.

Nach intensiven Gesprächen und Verhandlungen gab es eine vereinsinterne Lösung mit Eckhard Rätzel als neuem Trainer, und dafür ist der Vorstand ihm sehr dankbar. Als sehr erfolgreicher Nachwuchs- und Landestrainer wird er die junge Mannschaft auf dem eingeschlagenen Weg führen und weiter formen. Dafür hat er die volle Unterstützung des Vorstandes, denn solche Vorfälle wie zuletzt wird es in Zukunft nicht mehr geben. Der Trainer hat die alleinige Entscheidung in bezug auf das Team. Einmischungen jeglicher Art ob seitens der Spieler, des Umfeldes oder Sponsoren, werden vom Vorstand kategorisch unterbunden, notfalls bis zur Trennung.

Noch eine gute Nachricht. Die Mannschaft um Kapitän Christian Kunze bleibt komplett zusammen und wird am 21. Juli in die Saisonvorbereitung starten. Auf die Spieler wartet bis zum Punktspielstart am 11. September ein intensives Test-Spiel-Programm.

- TSG Calbe - Stralsunder HV (31. Juli, 14.30 Uhr)

- Wittenberg/Piesteritz II - TSG Calbe (7. August, 16 Uhr)

- TSG Calbe - HSG Naumburg/Stößen (15. August, 15 Uhr)

- TSG Calbe - Roßlauer HV (23. August, 17 Uhr)

- TSG Calbe - SV Anhalt Bernburg (28. August, 16 Uhr)

- TSG Calbe - SG Eintracht Glinde (3. September, 20 Uhr)

Antworten:

ich bin der meinung das mit herrn rätzel eine super wahl getroffen wurde.ich hatte selbst das vergnügen 2 jahre in einer auswahlmannschaft unter ihm zu trainieren und bin bis heute der meinung das er einer der besten trainer ist die man haben kann...viel glück der tsg in der kommenden saison und noch ein persönliches wort:stefan wir sehen uns dieses jahr!!!bis denni

von Spieler - am 15.07.2004 14:21
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.