Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Oberliga Sachsen-Anhalt
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 13 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 13 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Zuschauer, Aebs, Tobi, Menace, babsi, Fanclub Eiche 05

Oebisfelde-SV Eiche 05 Vorbericht

Startbeitrag von Fanclub Eiche 05 am 16.02.2005 13:25

Nach zweiwöchiger Punktspielpause steht für die Biederitzer Oberligahandballer wieder der Punktspielalltag auf dem Programm. Mit dem Gastspiel beim Ligakrösus SV Oebisfelde (29:3 Punkte) am Samstag um 17.00 Uhr steht ihnen jedoch gleich ein harter Brocken bevor. Für die Biederitzer, die auf Rang drei liegend im Moment fünf Zähler Rückstand (24:8) auf die Linkohr- Schützlinge haben, ist es wohl die allerletzte Möglichkeit, mit einem möglichen Auswärtserfolg in den Kampf um die Meisterschaft zurückzukehren.

"Wir fahren nach Oebisfelde, um dort beide Zähler zu entführen. Das dies jedoch von uns allen eine Topleistung erfordert, ist klar. Wir waren es jedoch, die den Oebisfeldern die bisher einzige Niederlage der Saison zugefügt haben", weiß Rechtsaußen Gerd Uhlmann zu berichten.
Der SVO ließ im bisherigen Saisonverlauf vor heimischem Publikum noch nichts anbrennen und konnte alle Partien sicher gewinnen. Die bisherigen drei Minuspunkte datierten von der 32:34 Niederlage in Biederitz und dem 25:25 Unentschieden in Schönebeck. Zuletzt konnte die starke Bernburger Reserve mit 31:26 in die Schranken gewiesen werden. Vor drei Wochen übersprangen die Thiele & Co die Hürde SG Solpke/Mieste sicher mit 28:16.
Aber bei den Oebisfeldern herrschen wie auch bei den Biederitzern einige Personalengpässe. Das vor zwei Wochen angesetzte Pokalspiel beim Ligakontrahenten Lok Schönebeck mußten die Linkohr- Schützlinge sogar kampflos abgeben. Mit einem weiteren Heimerfolg würden die Oebisfelder einen gewaltigen Schritt Richtung erhoffte Meisterschft machen. Lediglich der BSV 93 Magdeburg (ebenfalls fünf Zähler Rückstand) würde bei einem gleichzeitigen Erfolg in Halle noch in Schlagweite des SVO bleiben.
Die Ehlehandballer haben in den letzten Tagen alles unternommen, um gut gerüstet nach Oebisfelde zu fahren. Neben zahlreichen schweißtreibenen Trainingeinheiten standen auch zwei Testspiele gegen den Verbandsligisten Haldensleber SC (39:25) und der A- Jugend des SC Magdeburg (32:39) auf dem Programm. "Vieles lief dabei schon nach meinen Vorstellungen, aber um am Samstag auch zu bestehen, müssen wir noch in allen Bereichen zulegen. Gerade unser Abwehrverhalten ist oft noch zu behäbig. Das wurde gerade gegen die Magdeburger Yougsters mehr als deutlich", blickt Übergangstrainer Rainer Haberkorn auf die zurückliegenen Testläufe zurück.

Als weiteres Handicap könnte sich am Samstag der Biederitzer Rückraum erweisen, fallen doch mit Steve Schumacher (Urlaub) und Riklef Roehl (Arbeit) gleich zwei Kanoniere aus. Allerdings wird der wiedergenesene Sebastian Schmidt, er feierte in der letzten Woche seinen dreißigsten Geburtstag, in das Aufgebot zurückkehren. Auch Matthias Thielicke, er meldete sich vor drei Wochen arbeitsbedingt ab, wird aushilfsweise noch einmal das Biederitzer Trikot überstreifen.

"Das die Oebisfelder zu schlagen sind, haben wir im Hinspiel bewiesen. Die Grundlage dafür müssen wir in der Deckung legen, damit der wurfgewaltige Rückraum der Oebisfelder überhaupt nicht zur Entfaltung kommen kann", weiß der Biederitzer Kreisläufer Andre Freistedt zu berichten. Freistedt, der zuletzt jedoch über Schmerzen an der Wirbelsäule klagte, beginn am letzten Sonntag ebenfalls seinen dreißigsten Geburtstag.
Hoffentlich haben nicht nur Schmidt und Freistedt nach dem Schlußpfiff in Oebisfelde etwas zu feiern...
Für interessierte Fans steht am Samstag der Mannschaftsbus ab 14.30 Uhr (Kantorwiese) zur Verfügung.

Antworten:

..ick wollt nur mal was richtig stellen, was im text ein bisschen "unrichtig" ;-) rüber kam. ich fahre nicht in den urlaub, sondern ich nehme an einer exursion im sinne meines sportstudiums teil.ich weiß...viele werden jetzt sagen, mensch das ist doch das gleiche...nein,nein, auf den kleinen unterschied bestehe ich :cheers: bis denn dann, de babsi.

von babsi - am 17.02.2005 15:35
und ich fahr in die Halle damit die Punkte in Oebis bleiben.Wir sehen uns .
Ach so ; man hört nichts mehr von Aebs.Was ist da wohl los?

von Menace - am 17.02.2005 19:35
Der scheisst sich schon in die Hose.
Hoffe du findest morgen zu alter Form zurück.

Es grüsst dich Ulli.

von Zuschauer - am 18.02.2005 05:16
Lasst' Aebs' Hose in Ruhe.. Ist auch für ihn ein heikles Thema! :p
Für Babsi und seine Exkursion alles Gute - grüß die Hasen... :cool:

Und pass auf die Brille auf... Mein Schwiegervater :hot:

von Zuschauer - am 18.02.2005 07:53
Wie, hä, was.....??????
Hab in letzter Zeit echt ne kuriose Darmflora.....Bitte keine weiteren Sprüche dazu...;-)
Wird schwer, gerade ohne das Skihaserl, aber wir versuchen alles....
Zufrieden Menace?????
Bis die Tage und so weiter...

von Aebs - am 18.02.2005 16:52
Gas geben Aebs, damit es nochmal etwas interessanter wird!!!

von Tobi - am 18.02.2005 18:00
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.