Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Oberliga Sachsen-Anhalt
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Macht doch was ihr wollt!!!, gast, JohnnyMcGray, Anhalter, Bayer, ha ha, haha, Probleme gibts!?, rtaube

haldensleben gegen halle - artikel volksstimme - frechheit

Startbeitrag von rtaube am 13.12.2006 21:43

Ersteinmal zum nachlesen, hier der Artikel.

Komische Auswertung der Partie!
Haldensleben hätte nach 5 Min. schon ohne ihren kräftigen Mittelmann spielen müssen, der entweder geschlagen, gestoßen oder hinten dran gehangen hat!
Und Verletzungen bei nem klaren Stürmerfoul als Härte zu betiteln, verstehe wer will...!
In der 2. Hälfte wurde es dann noch schöner, ob meckern, gestikulieren oder stoßen und schlagen, die Unparteiischen haben leider nix davon mitbekommen...
Überraschend ist die Platzierung allerdings wirklich, wie kann eine Truppe ohne jegliche Spielanlage so weit oben stehen? In der Partie war es wohl die hauptsächlich die schön verpackte Unfairness und ein gewisser Bonus bei den Schiries, man könnte da auch von Angst sprechen. Wo vor ein Name alles schützen kann...
Ach ja, und dann der Regionalliga- Kader. Vergessen wurden leider Herzfeld, Otto und M. Weber. Die standen auch schon auf dem Protokoll... Warum spielt Haldensleben eigentlich nicht gleich in der RL, immerhin haben sie Halle ja schon geschlagen...

Dieser Artikel gehört auf die Witz- Seite und hat mit Journalismus nix zu tun!

Antworten:

hdl wird wohl dann nächstes jahr in der regio spielen...und in HSV Kühnel umbenannt...
das ist echt der größte witz des jahres bzw der oberliga aber da sieht man mal welche stärke die oberliga hat...

von ha ha - am 14.12.2006 09:55
haben alle langeweile oder wat?
die OL ist nicht schlecht, nur ausgeglichen!
sicher wird irgendwann das "argument" der "alten aus Irx" kommen und wie die denn der liga so ein schnippchen schlagen können..
die haben es halt drauf.
es gibt definitiv mannschaften, die schöneren handball spielen als hdl. aber unterm strich zählt das E R G E B N I S!

von haha - am 14.12.2006 12:05
Was ist mit euch los? Das was Hdl an spielerischen defiziten hat machen sie mit ihrer mannschaftlichen geschlosseheit wieder wet!!!!!!!!!!! Also hört auf euch über so ein sch.. wie einen artikel aufzuregen. Es gibt ja wohl wichtigeres, oder?

von Probleme gibts!? - am 14.12.2006 22:11
Mit der spielerischen Geschlossenheit bestreitet ja auch keiner.

Nur zu schreiben, dass Halle mit übertriebener Härte gespielt hätte ist wohl ein Witz. Halles Spieler wurden aus der Luft geholt, von hinten umgerissen etc. und nichts gab es. Nur wenn dann ein Spieler von HDL mal etwas härter angegangen wurde fing er an zu weinen oder sich drohend vor dem Gegner aufzubauen (siehe Nr. 5[Jagla?! ]). Das wurde leider auch nicht von den Unparteiischen geahndet.

Dann noch weiter zu schreiben, dass Halle ja mit drei (sechs) RL Spielern aufgelaufen sei, zeugt von einer schlechten Recherche. Bei einer guten hätte die Presse herausgefunden, dass es sich bei Schwarz und Pöritz um Spieler der OL Mannschaft handelt, welche bei Personlmangel hin und wieder in der RL Mannschaft aushelfen. Einzig V. Tautvaisas ist eine Neuverpflichtung der RL Mannschaft seit dieser Saison und sammelt in der OL Mannschaft noch weitere Spielerfahrung neben seinen RL Einsätzen.

Es gibt wahrlich wirklich wichtigeres als sich über so einen Sch....lecht recherierten Artikel aufzuregen (oder wurden falsche Informationen weitergeleitet vom Verein, damit man zu Hause sich noch mehr auf den Sieg einbilden kann und besser im Ort dasteht?) aber man sollte falsche Informationen aus der Presse schon richtig stellen.

Freuen wir uns aufs Wochenende und schauen mal was der hier schon hoch gehandelte Meister Irxleben in Halle aufs Parkett bringt.

Viele Grüße und spannde Spiele zum Jahresabschluss.

von Bayer - am 15.12.2006 08:49
zu Nr. 5 - Jagla - scheinbar kann der Typ es nicht anders. In anderen Spielen soll er auch geposed haben. Naja - jeder, wie er kann oder?
ist sonst winterloch oder was? wenn über hdl schon so viel geschrieben wird, kann ja sonst nichts los sein! ist keine spielstarke mannschaft aber die halten zusammen und geben bis zum ende alles. reicht scheinbar für eine gute platzierung.
wenn ich das forum hier verfolge, denke ich, haben die ganz andere probleme - denke da vor allem an die verträge, die erst nach dem verlassen des vereins ihren charakter zeigen.

von Anhalter - am 15.12.2006 09:32
Für Halle hat es jedenfalls gereicht.
War in der Halle und hab ein von beiden Mannschaften agressiv aber stets fair geführtes Oberliga-Spiel gesehen.
Ich wunder mich nur, dass sich einige Hallenser über spielerische Defizite aufregen.
Denn Halle kann anscheinend, außer eines handelsüblichen Paralellstoßes auch nicht viel.
Hätte mir jedenfalls spielerisch deutlich mehr gewünscht.
Wer im Glashaus sitzt...

Letzten Endes hat die an diesem Tag bessere Mannschaft gewonnen.

Frohe Feiertage und nen erfolgreiches WE für alle OL Teams

von Macht doch was ihr wollt!!! - am 15.12.2006 18:00
Zitat
rtaube
Ersteinmal zum nachlesen, hier der Artikel.

Komische Auswertung der Partie!
Haldensleben hätte nach 5 Min. schon ohne ihren kräftigen Mittelmann spielen müssen, der entweder geschlagen, gestoßen oder hinten dran gehangen hat!
Und Verletzungen bei nem klaren Stürmerfoul als Härte zu betiteln, verstehe wer will...!
In der 2. Hälfte wurde es dann noch schöner, ob meckern, gestikulieren oder stoßen und schlagen, die Unparteiischen haben leider nix davon mitbekommen...
Überraschend ist die Platzierung allerdings wirklich, wie kann eine Truppe ohne jegliche Spielanlage so weit oben stehen? In der Partie war es wohl die hauptsächlich die schön verpackte Unfairness und ein gewisser Bonus bei den Schiries, man könnte da auch von Angst sprechen. Wo vor ein Name alles schützen kann...
Ach ja, und dann der Regionalliga- Kader. Vergessen wurden leider Herzfeld, Otto und M. Weber. Die standen auch schon auf dem Protokoll... Warum spielt Haldensleben eigentlich nicht gleich in der RL, immerhin haben sie Halle ja schon geschlagen...

Dieser Artikel gehört auf die Witz- Seite und hat mit Journalismus nix zu tun!


schlechter verlierer???

von gast - am 26.12.2006 16:13
was ihr eigentlich wollt.habt ihr gesehen wie halle gespielt hat,sie waren einfach zu glatt!jetzt alles auf die schieris schieben wäre wohl ein wenig zu leicht oder nicht?nur mal zur nummer 5,er hat es garnicht nötig unfair zu spielen-ihr müsst einfach mal die körperlichen unterschiede in betracht nehmen,er brauch ja bloß stehen bleiben und schon prallen sie ab.dann kommen die hollywood-reifen schauspieleinlagen von zum beispiel halle hinzu,dann sagen gleich alle er spielt unfair-macht einfach mal die augen auf!!wer austeilt muss auch einstecken können ihr kleinen hallenser,sonst braucht ihr kein handball spielen!

von JohnnyMcGray - am 04.01.2007 14:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.