Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Oberliga Sachsen-Anhalt
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
neuer, Aebs

Was ist los beim BSV?

Startbeitrag von neuer am 06.09.2007 07:12

Ich lasse nicht locker, deshalb wieder meine Frage an den BSV: Wie sieht es aus und was gibt es neues bei Euch? Vielleicht erhält man bald eine Antwort, denn in 14 Tagen geht es los! Also Ebs oder wer auch immer, welche Infos könnt Ihr geben? Bis die Tage. :hot:

Antworten:

Hach...irgendwo freut es mich ja, dass sich doch noch Leute für unsere Mannschaft interessieren ;-)))

Könntest auch irgendwann heute mal immer wieder auf unsere HP schaun... aber damit du nicht so lange warten musst, bitteschön:

Am kommenden Wochenende beginnt für unsere beiden Männermannschaften der höchsten Spielklassen in Sachsen-Anhalt mit der 1. Runde im HVSA-Pokal die neue Saison 2007/08. Beide Mannschaften müssen am Sonnabend auswärts ran. Die 1. Runde für unsere 1. Frauenmannschaft findet am 3.10.2007 statt.

Unsere 2. Männermannschaft um das neue Trainergespann Jens Risch/Stefan Quensell trifft dabei am Sonnabend ab 14:30 in der Hegersporthalle in Calbe auf die 3. Vertretung der TSG Calbe. Gegen den letztjährigen Tabellensiebten der Bezirksliga West sollte ein Sieg mit Sicherheit drin sein. Doch ist Spielertrainer Risch sehr gespannt drauf, inwieweit das Zusammenspiel der wiederum neuformierten Mannschaft funktioniert. So musste er gleich 4 Spieler an die erste Mannschaft abgeben, konnte sich aber im Gegensatz über mehrere Neuzugänge aus der eigenen 3. Mannschaft und aus der A-Jugend freuen.

Die 1. Männermannschaft des BSV 93 Magdeburg hat es da schon mit einem weitaus schwereren Brocken zu tun. Gegner ist ebenfalls am Sonnabend ab 17:30 Uhr in der Wischelandhalle in Seehausen/Altmark die heimische SG Seehausen. „Seehausen ist ein sehr unbequemer Gegner. Sie sind eine sehr kampfstarke Truppe und vor allen zu Hause eine Macht. Aber als Oberligist sind wir natürlich in der Favoritenrolle und wollen dieser auch gerecht werden „, blickt der neue Trainer Torsten Lantzsch schon mal auf die Begegnung voraus. Doch schon im ersten Pflichtspiel der neuen Saison hat das Trainerduo Lantzsch/Eckstein arge Besetzungsprobleme. So fallen Roman Pethe (Schulter-OP) und Christoph Goldschmidt (Schulterverletzung) definitiv längerfristig aus. Auch die vier Neuzugänge Marco Hoffmann, Matthias Heinicke, Marcel Schrader (aus der eigenen 2. Mannschaft) und Tino Dickfeld (HSV Haldensleben), sowie André Hätscher und Tino Sambleben plagen sich mit Verletzungen herum und werden am Wochenende wohl nicht zum Einsatz kommen. Nur Marko Berger, der seine Knieprellung fast überstanden hat, könnte am Sonnabend wieder zum Kader stoßen. Dafür stehen zumindest mit Ronny Thiele (2. Mannschaft), Andreas Teller (eigene A-Jugend) und Thomas Drese (SV Irxleben), der den herben Verlust von Torhüter Christian Böhm (wechselte zur SG Eintracht Glinde II) ersetzen soll, drei der sieben Neuen zur Verfügung. „ Thomas war in der Vorbereitung mit viel Einsatzwillen dabei und hinterlies auch in den Testspielen einen durchaus positiven Eindruck „, zeigte sich Co-Trainer Frank Eckstein durchaus erfreut über den Neuzugang vom Ligakontrahenten SV Irxleben. Ziel ist es trotz der weniger erfreulichen Personalsituation gegen den letztjährigen Tabellendritten der Verbandsliga Nord um den erfahrenen Trainerfuchs Thomas Hennigs in die 2. Runde des HVSA-Pokal einzuziehen und so mit einem Erfolgserlebnis in das erste Punktspiel der neuen Oberligasaison am darauffolgenden Sonntag beim Aufsteiger Naumburg/Stößen zu starten.

Wünschen wir beiden Mannschaften viel Erfolg bei ihrer ersten Pflichtaufgabe der Saison 2007/08!!!

Grüße
Der Aebs


von Aebs - am 06.09.2007 09:28
Vielen Dank Aebs für Deine Infos. Was viel schlimmer ist, dass alles das, was man so an Gerüchten hören durfte, ja offensichtlich stimmt. Also Kopf hoch und viel Erfolg. In der augenblicklichen Situation kann es ersteinmal nur um einen guten Start und um den Klassenerhalt gehen. Eine Oberliga ohne BSV wäre auch nicht gerade wünschenswert, oder!

von neuer - am 06.09.2007 14:47
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.