Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Oberliga Sachsen-Anhalt
Beiträge im Thema:
27
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
leser, Zuschauer, Emmi, neuer, Super-Asche, DiWei, BBG'er, Genau!, ich, Gott sei Dank, ... und 11 weitere

Jessen - HCA

Startbeitrag von Super-Asche am 15.03.2008 16:56

Halbzeitstand

15:18

weiter so Jungs...ich drück die Daumen

Antworten:

Asche gewinnt nach ersten Informationen in Jessen. Trotz Versuche das Spiel durch die Schiedsrichter zu kippen (Rote Karte und 2 Minuten-Strafen) behält Asche mit 2 Toren die Oberhand. Glückwunsch an die Mannschaft. Ein weiterer wichtiger Sieg Richtung Saisonziel Aufstieg.

den restlichen Mannschaften noch viel Erfolg

von Super-Asche - am 15.03.2008 17:40
JE - ASL 32:34; Endstand

von Express - am 15.03.2008 17:47
Ich denke HCA hat verdient gewonnen.... sie waren heute die bessere Mannschaft... Jessen lief dem Rückstand immer hinterher.... Also Glückwunsch und viel Glück in der RL.



von DiWei - am 15.03.2008 18:25
Da hat wohl die Hetze gegen den HCA vor dem Spiel bei den Schieris Früchte getragen.
Hat aber Gott sei Dank nichts genützt.

von Schieribeobachter - am 16.03.2008 17:45
nicht so weit hinauslehnen mit den äußerungen zu den schieris! asl hat es in der jetzigen verfassung selbst in der hand ob man mit sieg oder niederlage aus einem spiel hervorgeht. weiterhin wär der titelgewinn auch bei einer niederlage dieses spieles nicht gefährdet gewesen!

von Tino F. - am 16.03.2008 18:23
Das war die Antwort, die der HCA einfach geben musste. Schade nur, dass man das im Vorfeld eines solchen Spieles (Spitzenspiel) nicht ordentlicher hinbekommen hat. Seht es doch einfach sportlich und beeinflusst nicht mit solchen Vorberichten das Spiel. Glückwunsch an den HCA und schon jetzt viel Erfolg in der Regio!!!:spos::cheers:;)

von neuer - am 16.03.2008 22:21
Asche ist in diesem Spiel auf gar keinen Fall benachteiligt worden. Bei 6:10 Zeitstrafen kann man wohl nicht davon reden. Teilweise hat Asche sich die Zeitstrafen auch erbettelt (meckern und schnelle Mitte stören)

Außerdem hatte Asche noch riesiges Glück, dass die Schieries den offensichtlichen Faustschlag (Revanchefoul) von Gladun ins Gesicht der Jessener Nr. 4 nur mit Rot und nicht mit einem fälligen Ausschluss bestraften. Aber das wissen sie selber :-)



von Zuschauer - am 17.03.2008 07:20
...die eine oder andere Aktion von Jessen hätte man aber auch mit 2 Minuten bestrafen können. Aber das ist ja Auslegungssache und da waren die Schiris nicht immer ganz glücklich in ihren Entscheidungen.
Und zu Gladun: Wenn der Jessener nicht den schnellen Angriff durch Trikotziehen verhindert hätte (was übrigens hätte eine Zeitstrafe geben müssen) dann hätte es dieses Foul auch nicht gegeben.
Sei es drum, Asche hat gewonnen!!:cheers:

von SUN07 - am 17.03.2008 08:31
...die Zeitstrafe für Jessen gab es in dieser Situation!

Aber für Trikotziehen ins Gesicht schlagen????? Naja!

Habt aber verdient gewonnen!

von Zuschauer - am 17.03.2008 09:05
Schwache Antwort !
Einen Faustschlag mit einer nicht gegebenen Zeitstrafe zu rechtfertigen!!

von Gast - am 17.03.2008 11:33
ich kenn ja en paar schlechte Verlierer,aber Asche ist ja sogar ein schlechter Gewinner.Pfui!!!!

von jsv-fan - am 17.03.2008 14:31
ich hab zwar das spiel nicht gesehen. aber die Schiridiskussionen können immer weiter gehen.:(
egal wer unfair spielt, der gehört bestraft.
aber leider kann die diskussion um coach manni auch wieder weitergehen.
aber vorab schon den gegener als kloppertruppe darstellen, dass wiederspricht genauso der frairness, die wir in unserem sport haben wollen.:sneg:

ich hab letzte woche die beiträge im forum beobachtet, nicht gerade mit begeisterung. und wieder konnte er sich nicht zurückhalten. :hot:
Irgendwen beschimpfen und das in einer offiziellen verlautbarung des vereins (Seite JSV) ist ziemlich daneben. :sneg:manni halt dich zurück!!


von leser - am 17.03.2008 14:44
@Leser: Ich dachte ihr seid Handballer und keine Waschweiber und Heulsusen. Eure Kaffeesatzleserei geht einem echt auf den Sack! So was Schwuchteliges. Habt ihr keine anderen Sorgen?

von Ich - am 17.03.2008 17:48
Ah, wieder einer.
"Ich" du bist ja noch schlimmer. genau solche aussagen passen zu dem was auf der JSV seite zu lesen ist. genau das ist meine sorge, dass von offizieller seite solche aussagen gemacht werden und sich dann so leute wie du berufen fühlen auf jede kritische meinung so zu reagieren. das hat nichts mit fainess auf und neben der platte zu tun.und die ursache liegt im verein selbst.
sehr schade so was. bei keinem verein der oberliga, deren vorbericht und berichte ich gelesen habe kommt sowas. und auch aus jessen kommen gute und vernünftige berichte, wenn ich z.B. an die berichte zur jugend denke. an wem liegt es nun?

von leser - am 17.03.2008 19:58
@ leser
Oh heule doch !
Wer sagt denn dass du diese Bericht lesen solltst bzw. musst, also bitte. Außerdem mach es erstmal besser, Klugscheisser. Da gibt es ein Sprichwort: Wenn du keine Ahnung hast, einfach mal .....


Zum Spiel muss man sagen, war manchmal ne Materialschlacht, sowas kann man von keinem Tabellenführer in solch sicheren Situation nicht erwarten. Gott sei Dank durfte ja der HCA Coach immer alles fein mit den Schiris ausdiskutieren, sollte man eigentlich jetzt in jemdem Spiel machen.
Und zu der "Kloppertruppe" ist doch kein Wunder, es hat sich doch wieder mal bewahrheitet. Es ist doch in Foren und sämtlichen Medien bekannt, dass es die unfairste Mannschaft ist. Nur gut das sie bald aufsteigen, können sich dann eine Liga höher weiter hauen, sowas braucht man in der Oberliga nicht. Da muss man ja Angst um seine Mannschaft haben, wie die zulangen. Aber wenn man es halt nicht anders kennt, muss man eben halt so nach helfen um zu gewinnen. Schade bei solchen Spitzenspiel.
Haben eben punktemäßig verdient gewonnen, trotzdem geht es weiter, auf zum nächsten Spiel.

von Ma.ster - am 17.03.2008 22:52
Das geht jetzt wirklich zu weit! Was soll das ? Gibt es keine besseren Themen bzw. Meinungsäußerungen als diese, welche man jetzt zu dem Spiel lesen muss. Komm jetzt keiner und sage, musst du nicht. Möchte ich aber, weil ich im Forum etwas zu unserer Oberlige lesen möchte und das, wenn es geht und irgendwie machbar erscheint, informativ, sachlich und mit gegenseitigen Respekt. Kann man mehr verlangen??? Also haltet den Ball flach und geht fair miteinander um. Sorgt dafür, das unser Forum nicht weiter Leser verprellt, die das alles nicht mehr lesen wollen. Habe schon von einigen Leuten gehört, dass das hier nicht mehr das ist was es mal war. Lasst uns wieder vernünftiger miteinander umgehen! ;)

von neuer - am 18.03.2008 06:26
Wenn Du die vorherigen Beiträge über das Spiel richtig gelesen hättest, wüsstest Du, dass Manni den Vorbericht gar nicht geschrieben hat! Idiot!

von ????? - am 18.03.2008 07:04
Richtig. Nach internen Berichten ist inzwischen sogar zweifelhaft, ob er des Schreibens noch mächtig ist. Und mal ehrlich, wer kann das auch von ihm verlangen, wo doch schon so viel Geisteskraft für das Ersinnen seiner Aussagen aufgebracht werden muss. Da kann man halt nur noch diktieren... :joke:

von Genau! - am 18.03.2008 07:29
richtig "neuer".
es gibt leider diese themen und da auch mich die berichterstattung der oberliga interessiert lese ich diese. und leider muss ich dir auch da zustimmen, die äußerungen hier in forum werden immer mieser. ich persönlich führe das auch auf die äußerungen auf manch einer vereinsseite zurück.
lest z.b. mal den spielbericht aus calbe, wie viele andere berichte ist der sehr gut geschrieben, offen, fair, und ja natürlich aus sicht des eigenen vereins. so wünsche ich mir das. warum kann das nicht von allen so gemacht werden. und gerade bei denen, wo das nicht klappt wird nur mit beleidigungen und - sorry- dummen sprüchen reagiert. denkt doch mal nach bevor ihr schreibt.

von leser - am 18.03.2008 07:40
In Bernburg hat Jessen aber richtig dazwischen gehauen. Frag mich wieso die jetzt am heulen sind, weil sie gegen Aschersleben mal selber auf die Socken bekommen haben??
Aber so ist das, selbst austeilen und nicht einstecken können.
Das nenne ich unfair!
Also mal schön ruhig sein. Ich glaub ihr müßt als nächstes nach HDL. Da gibt es wieder nix zu holen für euch....:joke:

von BBG'er - am 18.03.2008 08:40
Nur ne kurze Anmerkung zum Spiel. Wer hat wegen einer groben Unsportlichkeit den als Erstes ne rote Karte kassiert. Für denjenigen, der diese Frage beantworten kann, steht doch ausser Frage, wer hier Härte ins Spiel gebracht hat!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Uns noch was: Wenn ein Spieler nach der zweiten 2-Minuten-Strafe die rote Karte sieht (jeder weiß das dies erst nach der 3. so ist), bleibt euch "hochgelobter" Trainer sicher völlig regungslos auf der Bank sitzen.

Also ich denke es reicht jetzt mit dem ganzen Bla Bla aus Jessen. Sonst hört man nie was von euch und plötzlich fangt ihr an zu weinen.


:cool:

von Emmi - am 18.03.2008 09:29
@Leser: Oh, du Messias, zu Ostern bist du uns nun erschienen, um zu richten die Bösen von den Guten und zu predigen in Oberlehrerhaftigkeit. Amen!
Schlagt doch beim HVSA einen Benimm- und Knigge-Kurs vor in Vorbereitung auf die nächste Saison. Vielleicht werden wir dann alle lieb und artig und mögen uns Jessener dann wieder!


von ich - am 18.03.2008 13:02
Ach was wird das nächste Saison schön werden!!!!Die Einen"Dummschwätzer" steigen auf und die Anderen ab.

von Gott sei Dank - am 18.03.2008 14:44
Wer mag euch denn schon

von 123 - am 18.03.2008 15:32
Wie kann man Neid so ausdrücken. :cool:

von Emmi - am 18.03.2008 16:10
Habt ihr keine anderen Sorgen?!
Wie wärs ma mit sachlichen Aussagen zum Spiel!

Ich bin auch HCA Fan und war mit in Jessen...

Das Spiel war wirklich nich unbedingt ansehnlich ABER beide Teams waren in der ein oder anderen Situation nicht ganz fair...Da gab es eindeutige unfaire Situation ohne dass sie geahndet wurden! Aber die Schieris haben damals so sntschieden...Das ist nicht mehr rückgängig zu machen
Aber ne Kloppertruppe ist keiner gewesen..Zufällig spielt man als Handballer kein Schach!

Außerdem find ich es voll krass, dass man sich gegenseitig beschimpft...Okay ich könnt jetzt auch auf den Jessener Zuschauern rumhacken, weil die manchmal echt dumm waren und grundlos irgendne Scheiße gelabert haben, aber SOLCHE GIBT ES ÜBERALL!!!
Okay man soll Gegner nicht mögen, aber respektvoll behandeln ist wohl noch drin?!



von Mew - am 29.03.2008 22:17
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.