Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
Handball Oberliga Sachsen-Anhalt
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
neuer, SUN07, INFO

Super Cup in ASL

Startbeitrag von INFO am 18.08.2008 15:37

Super Cup in Sachsen-Anhalt mit neuem Sponsor


Der Handball-Verband Sachsen-Anhalt hat einen neuen Sponsor für den Super Cup gefunden, die Hamburg-Mannheimer wird den Wettbewerb in diesem Jahr präsentieren. "Am 24. August 2008 treffen um 14.00 Uhr die Frauen des Landesmeister und Pokalsiegers HC Salzland 06 auf Regionalligist und Vizepokalsieger HSV Haldensleben. Um 16.00 Uhr ist dann Anpfiff zur Begegnung der Männer zwischen Pokalsieger HSV Naumburg-Stößen und Landesmeister und Regionalligaaufsteiger HC "Alligators" Aschersleben", so HVSA-Geschäftsführer Denis Engel zu den Begegnungen, die im Ballhaus Aschersleben ausgetragen werden.

Stefan Schneider, VP Öffentlichkeitsarbeit des HVSA, zur Einführung des Super Cups: "Der HVSA-Pokal wurde in der vergangenen Saison mit Hilfe vieler treuer Partner auf ein neues Niveau gehoben. Hier wollen wir nun anknüpfen und noch vor dem Beginn der neuen Saison einen Höhepunkt schaffen, mit dem wir auch ganz offiziell die Saison 2008/2009 - und perspektivisch auch in den nächsten Jahren - eröffnen werden:"

Mark Wilke, Leitender Repräsentant der Hamburg-Mannheimer, war sofort bereit, als es um die finanzielle Absicherung ging. "In einem Gespräch mit dem HVSA zu gemeinsamen Aktionen und zur Förderung der Nachhaltigkeit des Imagegewinns aufgrund des Erfolges bei der Weltmeisterschaft kamen wir schnell auf den Handball-Super-Cup, der in diesem Jahr unseren Namen tragen wird."

Welchen Stellenwert diese Veranstaltung für das Handball-Land Sachsen-Anhalt einnimmt, zeigt die breite Bereitschaft zur Unterstützung. "Eine Veranstaltung mit diesem Charakter und dieser Bedeutung braucht ein Gesicht", so Stefan Schneider weiter. "Wer dieses Gesicht sein sollte, war sofort klar: Identifikationsfigur des Handballs in Sachsen-Anhalt und WM-Botschafter für Magdeburg Steffen Stiebler. "Auf Anfrage zur Übernahme der Schirmherrschaft antwortete er nur kurz und knapp: Na klar!", konnte sich Denis Engel noch gut erinnern.

Geplant ist ein Tag des Sports mit verschiedenen Stationen für Jung und Alt, die rund um das Ballhaus aufgebaut sein und durch ortsansässige Vereine betreut werden. Die Hamburg-Mannheimer plant als besonderes Highlight eine Verlosung von Fanartikeln und Eintrittskarten zu Länderspielen der Deutschen Herren-Nationalmannschaft und noch einiges mehr.



Antworten:

....und alle Fans aus Naumburg sind natürlich wieder herzlich nach Aschersleben eingeladen...

von SUN07 - am 19.08.2008 15:08
Meine volle Unterstützung für die Einladung. Natürlich sind alle Freunde des Handballs herzlich eingeladen, die sowohl die Frauen als auch die Herren begleiten wollen. Es geht schließlich um den Handball in unserem Bundesland Sachsen-Anhalt und den wollen wir ordentlich präsentieren. Es soll und wird ein Handball-Fest werden! Ich wünsche allen, die an diesem Tag dabei sein können ein paar schöne Stunden, gute und spannende Spiele um den Supercup. Es ist eine gute Einstimmung auf die kommende Spielzeit.:spos:

von neuer - am 20.08.2008 05:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.