Trainingsauftakt beim SV Langenweddingen (Volksstimme)

Startbeitrag von SVL-Fan am 24.07.2009 09:00

Handball-Oberliga : Trainingsauftakt beim SV Langenweddingen

Deinert-Sieben tankt ab sofort Kondition

Die handballfreie Zeit ist vorbei und das Schwitzen geht wieder los. Seit Dienstag befinden sich die Oberliga-Handballer des SV Langenweddingen ( SVL ) in der Saisonvorbereitung.

Nach einigen Abgängen zum Ende der letzten Saison begrüßte SVL-Trainer Markus Deinert den neuen Kader. Zwar fehlten bei den bisherigen Einheiten noch manche Aktive urlaubs- oder arbeitsbedingt, doch dafür schon mit dabei befanden sich David Stolze, der nach einer Saison beim Regionalligisten Concordia Staßfurt wieder zu seinem Heimatverein zurückkehrte, sowie Testspieler Karl Herrmann von der SG Eintracht Glinde, welcher wohl neben Stolze als zweiter Neuzugang feststehen dürfte. Ebenfalls mit dabei war auch Torhüter Andreas Tischmeyer, der nicht nur die Vorbereitung mitmachen wird, sondern auch höchstwahrscheinlich dem Verein treu bleibt.
Mit weiteren Spielern stehen die Langenweddinger noch in Verbindung, vor allem auf der Rückraum Rechtsposition ist noch Handlungsbedarf, doch diese Entscheidungen stehen noch aus. Außerdem mit dabei waren auch Spieler aus der Reserve des SVL. Sie sollen sich an die Mannschaft gewöhnen, die Saison ist lang, da wird der eine oder andere mal mit aushelfen müssen.
Gleich zu Beginn ging es richtig hart zur Sache. Trainiert wird viermal in der Woche. Dienstag, Mittwoch und Donnerstag, jeweils ab 18. 30 Uhr. Auch am Samstag trifft sich die Mannschaft um 10 Uhr zur Trainingseinheit. Konditionstraining mit vielen Langstreckenläufen und Sprints, sowie Athletik, Kraft- und Sprungkrafttraining stehen momentan im Vordergrund, ehe die Mannschaft Anfang August den Ball in die Hand bekommt. Die ersten Tests stehen dann ab dem 8. August an, da nimmt der SVL am Pokal des Landkreises Börde in Haldensleben teil. Auch die zweite Mannschaft der Langenweddinger ist mit dabei. Sollte die Vorrunde überstanden werden, fährt man eine Woche später zur Endrunde. Falls nicht, startet der SVL bei einem Turnier in Borne. Weitere Testspiele zur Trainingszeit in eigener Halle gegen den Verbandsligisten SV Wacker Westeregeln am 11. August um 19. 30 Uhr und den HV Wernigerode, ebenfalls Verbandsliga, am 20. August um 19. 30 Uhr, stehen auf dem Programm.
Am 22. August findet ein Kurztrainingslager am Löderburger See statt. Dieses endet mit einem weiteren Vorbereitungsspiel. Um 16. 30 Uhr empfängt Langenweddingen in eigener Halle den HV Rot-Weiß Staßfurt II ( Verbandsliga ), da beide Mannschaften im HVSA-Pokal ein Freilos haben. Am 29. August wartet dann das erste Saison-Highlight der bevorstehenden Saison, denn dann treffen die Deinert-Schützlinge in der ersten Runde des DHB-Pokals auf den VfL Lichtenrade, ehe eine Woche später mit einem Heimspiel gegen den HSV Haldensleben die neue Punktspielrunde für den SV Langenweddingen beginnt.

Antworten:

der zweitgenannte ist ja ein richtiger kracher :confused:

von amateur1907 - am 24.07.2009 10:05
Wenn man keine Ahnung hat - wie in diesem Fall du bemalo - dann sollte man sich mal lieber einfach dezent zurückhalten und gar nichts sagen...
Der "Zweitgenannte" - Karl Herrmann - spielte in der A-Jugend bei der SG Eintracht Glinde in der Regionalliga.
Im Männerbereich spielte er letztes Jahr im OL-Team der SG und musste weiterhin fast jedes Spiel bei der 1. Mannschaft in der Regionalliga aushelfen.
Dort kam er auf ziemlich viele Einsätze und spielte die letzten 5-6 Spiele sogar fast durch.
Also haben der SVL da keinen "No-Name" geholt, sonder eine Linksaußen, der schon ziemlich was drauf hat.

von HandballFanGelbBlau - am 24.07.2009 10:28
hoffe er wird glücklich hinter eurem torschützenkönig der vergangenen jahre,an ihm kommt man glaube ich schlecht vorbei siehe tobias.d.

von amateur1907 - am 24.07.2009 10:57
Da ist wohl einer der es dem SVL nicht gönnt ? Du wirst Dich noch erschrecken was die Truppe in der Saison drauf hat.

von fcm1974 - am 24.07.2009 13:26
wollen wir hoffen.aber realistisch hat er keine chance hinter bzdok.wenn bzdok die schuhe an nagel hängt dann hat er die chance.was macht eigentlich herpig macht der noch eine saison?

von amateur1907 - am 25.07.2009 06:56
Ja er macht noch eine Saison...

von lama - am 25.07.2009 07:22
wenn herpig noch eine saison macht und wenn wirklich noch verstärkungen zu erwarten sind ,zählt meiner ansicht nach langenweddingen zu den ersten dreien der oberliga.

von amateur1907 - am 25.07.2009 12:50
Das würde uns freuen aber das wollen ja alle. Um die ersten drei Plätze werden wohl 6,7 Mannschaften spielen ich hoffe unsere ist mit dabei. Nach aussage des Trainers ziehen alle voll mit.Aber erst mal will die Mannschaft gegen Lichterrade in die 2 Runde des DHB- Pokals einziehen. Und das werden Sie auch. Wünsche Dir noch eine schöne Sommerpause.:cheers:

von fcm1974 - am 31.07.2009 10:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.