Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 10 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Jens Stein, Tiger 1995, Peter Burtchen

Hafenbahn - wieder PKW im Gleis

Startbeitrag von Jens Stein am 09.01.2008 07:46

Am Hansator hatte sich heute Morgen wieder mal ein PKW in den Schienenbereich der Linie 3 verirrt. Das bedeutete, wieder mal, eine blockierte Bahn und eine Umleitung der Linie 3 über die alte Strecke in beiden Fahrtrichtungen.

Viele Grüße
Jens

Antworten:

Zitat
Jens Stein
Am Hansator hatte sich heute Morgen wieder mal ein PKW in den Schienenbereich der Linie 3 verirrt. Das bedeutete, wieder mal, eine blockierte Bahn und eine Umleitung der Linie 3 über die alte Strecke in beiden Fahrtrichtungen.


Da können wir ja froh sein, dass es die alte Strecke noch gibt.
Bedauerlich nur für die Fahrgäste, die an den Haltestellen Europahafen und Eduard-Schopf-Allee vergeblich auf eine Bahn warten mussten bzw. dort aussteigen wollten und nun längere Fußwege in Kauf nehmen mussten.

Bei der Gelegenheit eine Frage an Dich:
Es ging mal das Gerücht um, dass auf Drängen der Fa. Justus Grosse, der Eigentümerin des Speicher I und und der diversen "Ports", in Höhe der Konsul-Schmidt-Straße eine weitere Haltestelle eingerichtet werden soll. Hast du jemals wieder davon gehört?

von Peter Burtchen - am 09.01.2008 09:44

Re: Zusätzl. Haltestelle Hafenbahn

Zitat
Peter Burtchen
Bei der Gelegenheit eine Frage an Dich:
Es ging mal das Gerücht um, dass auf Drängen der Fa. Justus Grosse, der Eigentümerin des Speicher I und und der diversen "Ports", in Höhe der Konsul-Schmidt-Straße eine weitere Haltestelle eingerichtet werden soll. Hast du jemals wieder davon gehört?


Hallo Peter!
Also von dem Gerücht habe ich auch bislang nur gehört, mehr nicht. Ich denke, daß dort eine Haltestelle aber Sinn machen würde. Gerade, wo Aldi jetzt auch am Speicher I eingezogen ist. Es sollen ja auch noch mehr Geschäfte und Gastronomie dort folgen.

Viele Grüße
Jens

von Jens Stein - am 09.01.2008 11:58
Zitat
Peter Burtchen
Da können wir ja froh sein, dass es die alte Strecke noch gibt.
Bedauerlich nur für die Fahrgäste, die an den Haltestellen Europahafen und Eduard-Schopf-Allee vergeblich auf eine Bahn warten mussten bzw. dort aussteigen wollten und nun längere Fußwege in Kauf nehmen mussten.


Ja, daß war mit Sicherheit ärgerlich, aber soweit ich weiß gibt es an den genannten Haltestellen diese Automatischen Anzeigen, wann welche Bahn abfährt. Dann müßte doch eine Störung über die Geräte durchgegeben werden. :rolleyes:
Beim Aussteigen ist nichts zu machen.



von Tiger 1995 - am 09.01.2008 13:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.