Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 10 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 10 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Tiger 1995, Der Wolf und die sieben Geißlein, Regio DB, Tw22, Martin 1968, T.Hancke

Zweiachsereinsatz heute

Startbeitrag von Tiger 1995 am 15.01.2008 17:00

4304 heute den ganzen Tag auf Kurs 3510 ( heute morgen allerdings für kurze Zeit Werkstattfahrt angezeigt, dann umgestellt auf Linie + Fahrziel :confused: ).

Der 4307 ist heute auf zwei Kursen unterwegs gewesen: 3502 (später Nachmittag) und 3533 (mittags)

Die Bremer Straßenbahn sollte (wenn sie schon Zweiachser auf G-Bus-Kursen einsetzt) aber auf den Zustand der Fahrzeuge achten. Heute Morgen kam mir ein total kalter 4304 entgegen und auf den Wunsch eines Fahrgastes (nicht ich), die Heizung einzuschalten, meinte der Fahrer: "Leider defekt."

Antworten:

Ich als Stadtbremer kann die Norderkurse nicht ohne weiteres einer Linie zuordnen. Wenn du noch mal Kurse posten solltst, sei so nett und schreibt, die Linie dazu, wenn du sie weißt. Danke.

von Der Wolf und die sieben Geißlein - am 15.01.2008 17:13

Re: Heizungsproblem

Besser ein Bus mit defekter Heizung, als ein Fahrtenausfall (das dürfte die Alternative gewesen sein).
Und wenn es schön voll im Bus ist, heizen die Fahrgäste schon ausreichend!

von Martin 1968 - am 15.01.2008 17:26

Re: Linien

Kurs 3510 ist auf der langen 74

3502 und 3533 sind auf der 75/76/79



von T.Hancke - am 15.01.2008 17:33

Re: Linien

Hallo Hans,

da ich in Bremen-Nord wohne ist es bei mir genau umgekehrt, unter 6512 kann ich mir auch nichts vorstellen.

4304 auf Linie 74, Kurs 3510
4307 auf Kurs 3502 Linie 75; Kurs 3533 Linie 76 gesehen.

@ T.Hancke: Woher weißt du denn, welcher Kurs zu welcher (n) Linie(n) gehört, durch beobachten oder gibt es da eine Rechnungsmethode ??? :cool:

von Tiger 1995 - am 15.01.2008 18:14

Re: Solobusse

Klar ist ein Heizungsdefekt besser als ein Ausfall. Aber warum muss es so weit kommen? Warum hat man die Solobusse so herunterkommen lassen? Es fängt schon mit einer Grundreinigung an, warum sind gerade die 43er in den Ecken und Nischen so dermaßen verdreckt?
Auch das Alter ist bedenklich. Warum ist die BSAG nicht zu einem Beschaffungsmuster übergegangen, dass jedes Jahr 10 Gelenkbusse und 5 Solobusse beschafft werden? So hätte man nicht den ernomen Investitionsstau im Bussektor wie er gegenwärtig herrscht. Man hätte auch eine Nutzdauer von 15 Jahren (was schon hoch ist). Gerade die Ruhrgebietsstädte, Bremerhaven oder Bonn machen doch vor, dass das sehr gut geht. Aber mit Solobussen, die zwischen 13 und 17 Jahre alt sind kann man sich über den sehr schlechten Allgemeinzustand nicht wundern. Bremen hat keinen einzigen Solobus der Citaro-Generation (ab 1998), welche Stadt hat das noch??

Harald, der jeden Tag mit der 20 fährt und weiß was z.T. für ein Schrott unterwegs ist. Die Mängelliste reicht von kaputten Hubliften über unrunde Motoren bis zu defekten Heizungen.

von Regio DB - am 15.01.2008 19:25

Re: Solobusse

Hallo Harald oder soll ich Regio DB sagen ??? :rolleyes:
deine Wut über die 43er bzw. generell über die Solos kann ich verstehen.

Tipp: Wenn du aussteigst, stelle dich schräg hinter den Bus und sehe dir mal die Verkleidung der großen breiten Sitzbank an (natürlich von hinten). Teilweise ist die so zerfetzt ... Unglaublich ...

Zitat
Regio DB
Warum ist die BSAG nicht zu einem Beschaffungsmuster übergegangen, dass jedes Jahr 10 Gelenkbusse und 5 Solobusse beschafft werden?


Dann ist es jetzt aber schon zu spät. Wenn die BSAG ihre Solaris-Gel.-Busse bekommt, von denen ja nicht sehr viel gutes zu hören ist, und dann welche von einer Marke anderen ordert, macht das doch einen komischen Eindruck auf die Fahrgäste, bzw. auf die, die sich damit auskennen.

Mal eine Frage an alle:

Was kostet eigentlich so ein Bus oder eine Bahn ???
Gerne auch Antworten von damals.


von Tiger 1995 - am 15.01.2008 19:56

Re: Solobusse

Niederflurbahn GT8N: 4 Min. DM
Gelenkbus: 500.000 DM oder ¤?

von Der Wolf und die sieben Geißlein - am 15.01.2008 20:10

Re: Solobusse

Ja das mit den abgerissenen Filzen ist mir auch schon aufgefallen, allerdings nur bei den Nord-43er. Eure Busse sind noch mal eine Stufe schlechter als die vom Bh Vahr/Neustadt.
Genau kann ich dir den Listenpreis nicht nennen, München bezahlt für 31 Busse 9 Millonen ¤. Das macht 290000 ¤ pro Bus, ist jedoch eine gemischte Baschaffung von Solo/Gelenkbussen von MB/MAN und leider auch Solaris. Gerade in München der MAN Stadt ist das eine Schande.
Um ein bisschen zu sehen was woanders läuft empfehle ich dir www.stadtbus.de, ist zwar nicht komplett aber doch ganz interessant.

Harald (kannst auch weiter "verwenden")

von Regio DB - am 15.01.2008 20:10

Re: Solobusse

> und dann welche von einer Marke anderen ordert, macht das doch einen komischen Eindruck auf die > Fahrgäste, bzw. auf die, die sich damit auskennen.

Nö, die Autos werden ausgeschrieben & das wirtschaftlichste Angebot erhält den Zuschlag.
Aus diesem Grunde wurden auch Busse mit Stern, immer mal wieder Neoplans, zwischendurch auch mal MANs, geordert. Da hat auch niemand komisch geguckt.
Da es in einigen Kreisen derzeit üblich ist, Solaris schlecht zu finden, wird gerne etwas hineininterpretiert, wo es nicht hingehört.

von Tw22 - am 15.01.2008 20:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.