Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
16
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
Fabi, Tiger 1995, Flowmax, oefahrer, Eydeet, H. Paul, Tw22, Torsten S., D.Kleine

Defekt an GT8N-1 führt Stau am Riensberg hervor!

Startbeitrag von Flowmax am 13.11.2008 16:37

Eine GT8N-1 (ich meine, es war die 3119) fuhr schon, als Werkstattsfahrt deklariert, an der Haltestelle Uni/Zentralbereich mit Funken sprühendem Reifen vorbei, bis sie dann bei der Haltestelle Riensberg vollständig zum Erliegen kam. Der Fahrer versuchte noch, rückwärts auf die Wendeschleife zu fahren, war aber wohl nicht möglich (kam zumindest per Funk). Nach einer kurzen Pause (3-5 Min.) fuhr sie dann allerdings langsam und mit Warnblinklicht weiter!
Auch das IBIS meiner Bahn (3120) spinnte auf dieser Fahr mehrmals, verschluckte sich, etc.

Alles in allem, eine doch erlebnisreiche Fahrt!

Flowmax

Antworten:

Zitat
FlowmaxAuch das IBIS meiner Bahn (3120) spinnte auf dieser Fahr mehrmals, verschluckte sich, etc.[/quote

Hallo Flowmax,

was meinst du mit verschlucken?

Wann ist das ganze passiert?

Gruß, Tiger :p


von Tiger 1995 - am 13.11.2008 17:08
Mit Verschlucken meine ich, dass das IBIS 2-3 Mal die Haltestellenanzeige zu früh gewechselt hat! Weiterhin stand auf dem IBIS auch kurz etwas von mit "DEFEKT". Konnte aber nicht mehr schnell genug lesen, was! Auch wird doch ganz rechts immer eine Dezimalzahl angezeigt (ich denke, Minuten bis zur Abfahrt? ). Diese Anzeige fehlte fast die ganze Zeit (einfach ein schwarzer Balken), manchmal stand dort kurz "9.5".

Das war die 3120 auf der Linie 6 Richtung Flughafen, die ca. 16:49 an der Haltestelle Uni/Zentralbereich abgefahren ist.

von Flowmax - am 13.11.2008 17:26
Zitat
Flowmax
Weiterhin stand auf dem IBIS auch kurz etwas von mit "DEFEKT". Konnte aber nicht mehr schnell genug lesen, was! Auch wird doch ganz rechts immer eine Dezimalzahl angezeigt (ich denke, Minuten bis zur Abfahrt? ). Diese Anzeige fehlte fast die ganze Zeit (einfach ein schwarzer Balken), manchmal stand dort kurz "9.5".


Die Minuten können zwei Dinge bedeuten, einmal die Verfrühung bzw. in diesem Fall Minuten bis zur Abfahrt, wie Du ja bereits sagtest. Dann würde da +9.5 stehen.
Falls der Wagen Verspätung hatte, könnte da aber auch -9.5 stehen bzw. gestanden haben.
Der schwarze Balken steht da gewöhnlich, wenn der Wagen noch eetwas Zeit hat, bzw. mehr als 10 Minuten Verfrühung oder Verspätung hat, die 9.5 zeigte er vermutlich an, als es nicht mehr genau 10 Minuten waren, sondern kurz darunter.

Zitat
Flowmax
Das war die 3120 auf der Linie 6 Richtung Flughafen, die ca. 16:49 an der Haltestelle Uni/Zentralbereich abgefahren ist.


Müsste Kurs 6040 sein, der 16:48 ab Klagenfurter Straße fährt.


Gruß, Tiger :p

von Tiger 1995 - am 13.11.2008 17:41
Zitat
Flowmax
Auch wird doch ganz rechts immer eine Dezimalzahl angezeigt (ich denke, Minuten bis zur Abfahrt? ). Diese Anzeige fehlte fast die ganze Zeit (einfach ein schwarzer Balken), manchmal stand dort kurz "9.5".

Wenn oben ein kleinen "+" steht, stehen dort die Minuten bis zur Abfahrt oder die Verfrühung ;)
Sollte dort ein kleines "-" stehen, ist das die Verspätung.
Ein schwarzer Balken bedeutet, dass das Fahrzeug mehr als 10 Minuten Verspätung hat.

von Fabi - am 13.11.2008 17:42

Re: IBIS-Zeit (Bedeutungen)

Zitat
Tiger 1995
Der schwarze Balken steht da gewöhnlich, wenn der Wagen noch eetwas Zeit hat, bzw. mehr als 10 Minuten Verfrühung oder Verspätung hat, die 9.5 zeigte er vermutlich an, als es nicht mehr genau 10 Minuten waren, sondern kurz darunter.

Der Balken steht nur bei der Verspätung!
Bei der Verfrühung/Liegezeit (z.B. 25 Minuten) steht dort + xx.
Also im Beispiel +25. (Wobei 25 Minuten eher als Überliegezeit zu betrachten sind :D)

von Fabi - am 13.11.2008 17:47

Re: IBIS-Zeit (Bedeutungen)

Zitat
- Fabi -
Der Balken steht nur bei der Verspätung!
Bei der Verfrühung/Liegezeit (z.B. 25 Minuten) steht dort + xx.
Also im Beispiel +25.


Kann das IBIS denn zwei Zahlen anzeigen?

Gruß, Tiger :p

P.S.: Was hat die Taste "Razzia" für eine Wirkung?


von Tiger 1995 - am 13.11.2008 17:50

Re: IBIS-Zeit (Bedeutungen)

Zitat
Tiger 1995
Zitat
- Fabi -
Der Balken steht nur bei der Verspätung!
Bei der Verfrühung/Liegezeit (z.B. 25 Minuten) steht dort + xx.
Also im Beispiel +25.


Kann das IBIS denn zwei Zahlen anzeigen?

Gruß, Tiger :p

P.S.: Was hat die Taste "Razzia" für eine Wirkung?

Zur Frage 1: Nur die "ganze Zahl". Die Nachkommastellen werden nicht angezeigt.
Zur Frage 2: [forum.mysnip.de]

von Fabi - am 13.11.2008 17:53
Ich finde das immer wieder sehr verwirrend, denn die Bedeutung für + und - sind genau andersherum gewählt, als zumindest ich es intuitiv erwarten würde. Sprich + für Verspätungen und - für Verfrühungen. Weiss jemand, wie es dazu kommt, dass es eben so ist, wie es ist?

von D.Kleine - am 13.11.2008 20:26
Zitat
- Fabi -
Wenn oben ein kleinen "+" steht, stehen dort die Minuten bis zur Abfahrt oder die Verfrühung ;)
Sollte dort ein kleines "-" stehen, ist das die Verspätung.
Ein schwarzer Balken bedeutet, dass das Fahrzeug mehr als 10 Minuten Verspätung hat.]


Ob da nun ein "+" oder ein "-" stand, kann ich nicht sagen:
1. Hab ich nicht drauf geachtet
2. Sitz ich ja nicht direkt auf dem Fahrersitz :)

Flowmax

EDIT: Wird ja aber wohl ein "-" gewesen sein, schließlich hatte die Bahn durch das Warten ja Verspätung :)
Werd in Zukunft mal drauf achten, habe dieses Forum erst vor ein paar Wochen gefunden und find es bisher alles hochinteressant. Zumal oftmals meine Vermutungen für irgendwelche Bedeutungen oftmals richtig oder teilweise richtig sind!

von Flowmax - am 13.11.2008 20:46

Re: IBIS-Zeit (Bedeutungen)

"Razzia" sperrt m.W. die Entwerter im Falle von Fahrscheinkontrollen...

oT: Mein Favorit ist ja die Taste Wisch/Wasch in den GT8N-1, wenn auch nicht am IBIS....

von oefahrer - am 14.11.2008 07:56

Re: Verspätungen und Verfrühungen

Es gibt durchaus auch Verkehrsbetriebe, bei denen das genau anders herum definiert ist, z.B. Deutsche Bahn und BremerhavenBus.

Die BSAG-Philosophie kann man so definieren:
Es wird die Zeit bis zur fahrplanmäßigen Abfahrtzeit angezeigt. Wenn dieser Zeitpunkt schon hätte gewesen sein müssen, sind es eben minus x Minuten bis zur Abfahrt.

Anderswo werden eben konkret die Verpätungen genannt; Verfrühungen sind dann negative Verspätungen.

Schön wäre es, wenn im Falle einer Verfrühung eine automatische Wegfahrsperre greifen würde.
Aus besonderem Anlass (Notfälle, Überfallrisiko, betriebliche Erfordernisse) könnte diese per Knopfdruck aufgehoben werden, was dann aber protokolliert würde.

von Torsten S. - am 14.11.2008 11:49

Re: Verspätungen und Verfrühungen

> Es gibt durchaus auch Verkehrsbetriebe, bei denen das genau anders herum definiert ist, z.B.
> Deutsche Bahn und BremerhavenBus.

Anderes Beispiel für unterschiedliche Ansichten sind:

Einrücker (E = von Linie ins Depot) und Ausrücker (A = aus Depot auf Linie)
die woanders
Einsetzer (E = aus Depot auf Linie) und Aussetzer (A = von Linie ins Depot)
heißen

oder auch
Bremer Einsetzwagen und andere Einsatzwagen

von Tw22 - am 14.11.2008 16:48

Re: IBIS-Zeit (Bedeutungen)

Du weisst aber schon, dass das, was der normale Autofahrer als Scheibenwischer bezeichnet, offiziell eine "Wisch-Waschanlage" ist?

Gruß
Henning

von H. Paul - am 15.11.2008 12:38

Re: IBIS-Zeit (Bedeutungen)

Nee, also wirklich - das wusste ich nicht... "Scheibenwischer" klingt einfach mehr wie ein ernstzunehmendes Wort...

von oefahrer - am 15.11.2008 13:35

Wisch-Wasch

Eine Wisch-Wasch-Anlage ist kein Scheibenwischer, sondern die Funktion, mit der die Scheiben gereinigt werden können. Dabei kommt eben WischWaschmittel aus den Düsen an den Scheibenwischern und die Scheibenwischer machen WischWasch den Dreck weg.
Im übrigen auch schon in den GT8N so bezeichnet.

von Eydeet - am 15.11.2008 18:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.