Hinweise zur Benutzung des Forums

Startbeitrag von Ingo Teschke am 09.01.2009 13:06

Hinweise zur Benutzung des Forums:

Diese Leitlinien für das Schreiben von Beiträgen sollen helfen, die Inhalte des Forums für die Nutzer und Leser klar zu strukturieren. In diesem Forum geht es um Nahverkehr in Bremen und umzu - die Qualität der Beiträge zeichnet sich durch Informationen und gehaltvolle Diskussion und nicht durch Quantität aus.

1. Selbstverständliches
Verboten sind rassistische, verleumderische und verletzende Beiträge. Bei klaren Verstößen gegen diese Regeln werden die betroffenen User von der weiteren Teilnahme am Forum ausgeschlossen.

2. Inhalte - Off Topic
In diesem Forum sollen Beiträge zum Thema ÖPNV (Straßenbahnen, Busse, S-Bahnen, Eisenbahnen) im VBN-Gebiet, insbesondere in Bremen, gepostet werden. Berichte über ergänzende Fern- und Güterverkehre und Museumsbahnen sind willkommen. Meldungen zu Örtlichkeiten außerhalb des VBN-Gebietes werden akzeptiert, sofern betroffene Linien dennoch ins VBN-Gebiet führen. Überörtliche Neuentwicklungen im ÖPNV-Markt können ebenfalls unter dem Aspekt der Einsatzfähigkeit im VBN-Gebiet diskutiert werden. Wesentliche Meldungen zu Betrieben, in denen ehemalige Bremer Fahrzeuge im Einsatz sind (Timisoara, Norrköping), können ebenfalls gepostet werden.

In dieses Forum gehören dagegen nicht Beiträge (inkl. Fotos), die sich ausschließlich mit dem Geschehen in anderen Städten (also außerhalb des VBN-Gebietes) befassen. Weiterhin sind Beiträge ohne zusätzliche Informationen wie z.B. "Danke", "ich weiß das auch nicht", "herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag" oder Diskussionen zu ÖPNV-fremden Themen nicht willkommen.
Auch sind Dialoge zwischen zwei Personen nicht über das Forum zu führen - dafür gibt es andere Kommunikationsmöglichkeiten wie E-Mail oder Telefon.
Geduldet wird der einmal im Jahr erfolgende Weihnachts- und gleichzeitige Neujahrsgruß, den jeder aktive User einstellen könnte. Wichtig ist dann aber eine entsprechende Kennzeichnung im Beitragstitel.

3. Inhalte - Vermutungen und Belege
Bitte bei Berichten über Neuigkeiten klar kenntlich machen, ob es sich um Tatsachen (am besten mit Beleg) oder um Vermutungen handelt. Sofern überhaupt Spekulationen/Vermutungen gepostet werden sollen, sind diese klar als solche zu kennzeichnen, z.B. durch Verwendung der Wörter vermutlich, ggf., möglicherweise.

4. Beitragstitel
Je besser ein Beitrag betitelt ist, desto interessanter wird er für die Leser. Bitte bei Antworten nach Möglichkeit den Titel abändern und einen Hinweis darauf geben, welcher Informations-Mehrgewinn in dem Antwortbeitrag steckt.

5. Rechtschreibung
Bitte beim Verfassen der Beiträge auf korrekte Rechtschreibung achten. Vor dem Absenden noch einmal darüberschauen und ggf. korrigieren. Als Hilfestellung kann der Text in einem Textverarbeitungsprogramm geschrieben und anschließend hier rein kopiert werden. Der Browser Mozilla-Firefox bietet zur Unterstützung ein kostenloses Add-On (Deutsches Wörterbuch 2.0) an, welches Rechtschreibfehler unterstreicht, um die Möglichkeit zu bieten, diese zu korrigieren. Vermieden werden sollten in jedem Fall Bandwurmsätze ohne Punkt und Komma, Beiträge nur in Klein- oder nur in Großschreibung. Falls jemandem doch einmal ein Rechtschreibfehler unterläuft, bitte keine Belehrungen durch andere Forumsteilnehmer.

6. Fotos
Themenbezogene Fotos sind immer gern willkommen - aber auch hier sollte darauf geachtet werden, dass mit den Bildern auch eine Information an die Leser übergeht. Das 38. Bild von Wagen 3079 auf der Linie 7 am Hauptbahnhof langweilt die Leser. Fotos sollten nach Möglichkeit auf ein Format von kleiner oder gleich 800x600 Pixel gebracht werden - 72dpi Auflösung reichen völlig und schonen die dampfenden Modemleitungen bestimmter User.

Auch für Fotos gilt: Qualität vor Quantität. Ein sehr unscharfes Foto erfreut niemanden und führt andere User in Versuchung, wenig nette Off-Topic-Beiträge zu schreiben.

Fotos von Betriebsgelände, insbesondere Werkstätten, der Verkehrsbetriebe: Solche Fotos dürfen nur dann eingestellt werden, wenn eine Genehmigung vorliegt oder wenn sie anlässlich definierter Anlässe (z.B. Tage der Offenen Tür, Betriebshofbesichtigungen) entstanden sind. Bilder, die vom öffentlichen Straßenraum aufgenommen wurden, können ohne Genehmigung gezeigt werden. Letztendlich ist der Foto-Einsteller selbst verantwortlich für seine Entscheidung, ein Bild vom Betriebsgelände einzustellen. Bitte daran denken, dass ggf. derjenige, der ein Fotografieren für private Zwecke erlaubt hat, Ärger bekommen kann, wenn plötzlich ein Bild hier im Forum auftaucht. Im Zweifelsfall bitte Rücksprache mit der jeweiligen Stelle für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit halten - es sind dort in der Regel sehr freundliche und verständnisvolle Mitarbeiter erreichbar.

Personen auf Bildern müssen vorher ihre Zustimmung erteilt haben, wenn sie im Mittelpunkt des Bildes stehen. Also z.B. Fahrer A bei der Arbeit erfordert die Zustimmung von Fahrer A. Normalerweise sind auf Eisenbahn- und Straßenbahnbildern abgebildete Personen, also auch die Fahrer, als sogenanntes "schmückendes Beiwerk" zu betrachten und müssen daher nicht ihre Zustimmung geben.

7. Bilder hochladen
Zum Hochladen von Bildern bitte wie folgt vorgehen:
1. Bild vom eigenen Rechner ins Internet stellen. Hierfür entweder die Speichermöglichkeiten eines eigenen Providers (z.B. Nordcom, T-Home etc.) nutzen. Häufig wird in begrenztem Maße kostenloser Webspace mitgeliefert. Falls kein eigener Webspace zur Verfügung steht, können auch kostenlose Diensteanbieter wie directupload.net verwendet werden.
2. Nach dem Hochladen des Bildes die Internet-Adresse (URL) in die Zwischenablage kopieren. Bitte nach Möglichkeit nur einen Hotlink (beginnend mit www.) verwenden.
3. Beim Erstellen eines Beitrages hier im Forum den Button "Bild einfügen" (etwa in der MItte der Symbolleiste, der Button mit der kleinen Sonne) verwenden. Es öffnet sich ein Eingabefenster, in dem die Internet-Adresse des Bildes eingetragen werden kann. Dort die Zwischenablage (in Schritt 2 wurde sie ja mit der Internet-Adresse befüllt) einfügen.
4. Vor dem Absenden des Beitrages die Vorschau verwenden, ob alles richtig angekommen ist.

8. Zeitungsartikel
Zeitungsartikel bitte nicht im Original einscannen, sondern - wenn möglich - verlinken oder mit eigenen Worten berichten. Das Einscannen und Veröffentilchen von Originalartikeln kann unter Umständen von den Verlagen wegen der Urheberrechte juristisch verfolgt werden.

9. Verstöße
Beiträge, die gegen die vorgenannten Regeln verstoßen, können von den Moderatoren ohne vorherige Ankündigung gelöscht werden. Ggf. werden damit automatisch alle Antworten auf die Beiträge mitgelöscht.

Schlussbemerkung
Diese Hinweise für die Forumsbenutzung werden den jeweiligen Gegebenheiten angepasst. Bitte Änderungsvorschläge als Antwort zu diesem Beitrag verfassen. Nach Einarbeitung bzw. Ablehnung der Antworten werden die Antwortbeiträge wieder gelöscht.


Ingo Teschke

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.