Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 9 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 9 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Kai B, Tom der Wanderer

Kreuz und quer durch Bremen mit EFA

Startbeitrag von Tom der Wanderer am 04.02.2009 18:57

Heute hat mich EFA - die Fahrplanauskunft im Internet - mal wieder zu schmunzeln gebracht. Ich wollte von "Am Hulsberg" (Li. 2+10) zur "Oslebshauser Landstr." (OL 75+81). So rein aus dem Bauch würde ich mit der 2 nach Gröpelingen fahren und dort direkt in die 75 steigen. (hab' ich auch gemacht :rp:

EFA ist da aber deutlich kreativer. Mit der Li.10 zum Bahnhof, von dort mit der RB (zuschlagpflichtig!!!!) nach Bremen-Burg und von dort mit der 75 Richtung Gröpelingen.

Oder mit der 2 bis Gröpelingen (sehr gut!) dann mit der 75 (über die Zielhaltestelle hinaus) bis Dreyer + Hillmann, um dann mit der 75 in Gegenrichtung zur "Oslebshauser Landstr." zurück zu kommen.
*kopfkratz*

Auch sehr schön fand ich die Variante von Gröpelingen mit der 71 bis "Am Geestkamp" zu fahren und dort in die 75 Richtung Gröpelingen zu steigen. Immerhin nur 20 Minuten Fahrzeit.

Übrigens: Die "Oslebshauser Landstr." ist die zweite Haltestelle der 75 aus Gröpelingen nach Rönnebeck. Fahrzeit: 3 Minuten

:rolleyes: Tom

Antworten:

EFA = Elektronische Falsch-Auskunft :D

Zumindest die RB-Fahrt für den teureren Preis (Ps II) ist leicht am Fahrpreis zu erkennen. In der Übersichtsliste steht der immer neben der Verbindung, so dass dir gleich auffallen sollte, dass diese spezielle Verbindung mehr kostet.

Kai

von Kai B - am 04.02.2009 21:26
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.