Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
oefahrer

Chaos in der Innenstadt: Baustelle Domsheide

Startbeitrag von oefahrer am 30.03.2009 15:01

Wie die BSAG auf ihrer Homepage schreibt, werden die Busse der Linien 24/25 umgeleitet. (siehe Plan)

Tatsächlich frage och mich dennoch, wie die Herrschaften an der Gleiskreuzung arbeiten können, denn Straßenbahnen fahren unverändert. Schlimmer noch: Durch die Umleitung der 24/25 in Richtung Balgebrückstraße (kommend vom Wall über Domsheide, Betriebsgleis vor dem Gerichtsgebäude, Bedarfsbussteig vor der Glocke zur regulären Haltestelle Balgebrückstraße stauen sich Busse und Bahnen. Es gibt kaum Zeiten, in denen der Kreuzungsbereich frei ist, und die Arbeiten fortgesetzt werden können. Schlimmer noch: Die Busse "verkeilen" sich beim Versuch, das Gleis vor dem Gericht zu verlassen und die Straßenbahngleise zu kreuzen, weil sie den von rechts kommenden Tramverkehr nicht rechtzeitig wahrnehmen (bzw. die Trams die Busse nicht). Währenddessen kommen dann schon wieder Bahnen aus der Balgebrückstraße und das Chaos ist perfekt (heute schon mehrfach geschehen, incl. heißen Diskussionen zwischen Tram- und BusfahrerInnen...)

Busse in Richtung Hauptbahnhof haben es aber auch nicht leicht. Aus der Dechanatstraße kommend biegen sie zuerst rechts auf die Domsheide, dann sofort scharf links in die Buchtstraße. Diese Kreuzung ist für ein derartiges Wendemanöver allerdings nicht ausgelegt (theoretisch ist es sogar untersagt, hier links abzubiegen...), was die Fahrer wiederum offensichtlich vor schwer zu meisternde Herausforderungen stellt...

Antworten:

Die aktuellen Umleitungen als Karte (grau: reguläre Strecke, rot: Richtung Weidedamm, blau: Richtung Weserpark, weiß: gesperrt)



von oefahrer - am 31.03.2009 15:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.