Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
T.Hancke, Martin 1968, jehlert, panowilly

Neues Kreuzungsverbot an der Lloydstr.

Startbeitrag von T.Hancke am 07.05.2009 15:34

An der Lloydstr. wurde jetzt am Abzweig zur Bgm.-Hildebrandt-Str. ein Kreuzungsverbot aufgehängt.Es geht bis zur Vorsortierweiche Einfahrt H Lloydstr.
Abweichend zu den bisherigen Begegnungsverboten ist dort nur noch ein Schild "2,65" .
Fragt sich, was damit jetzt ersetzt wird, vermutlich das 2,30/2,65 , also Begegnungsverbot aller Fahrzeuge mit 2,65m breiten Fahrzeugen.

Wer gute Augen hat , mag es hier erkennen, die Lichtverhältnisse überforderten die Kamera etwas...




Antworten:

Moin,

das heißt, wenn auch nur ein Fahrzeug mit 2,65 m Breite den Abschnitt befährt,
besteht Begegnungsverbot für die anderen Fahrzeuge und es wird die entsprechende
Vorfahrtsregelung angewandt.

JE

von jehlert - am 07.05.2009 15:59
gibt es auf L1 und 6 irgendwo Begegnungsverbote??

von panowilly - am 07.05.2009 19:55

Re: X Li.1/6

Auf der 1 gibt es ein Begegnungsverbot auf der Bgm.-Smidt-Brücke (nur der Teil über die "große" Weser) - das eigentlich mit Ende der Sanierung dort verschwinden sollte - und auf den Umleitungsstrecken über Dobben-Ostertorsteinweg oder Falkenstr.-Doventor zur Faulenstraße.

von Martin 1968 - am 07.05.2009 20:49
Nein auf den planmäßigen Linenführungen gibt es keine Begegnungsverbote, außer auf der BGM Smidt-Brücke für alle Straßenbahnen.

Auf der 2+10 gibt es noch eines Am Hulsberg.

Lediglich auf Umleitungsstrecken z.B.

ADO-SIW 2,65/2,30
FAL -DOT 2,65/2,65 (Ausnahme Kurve DVB 2,30/2,65)
Ostertorsteinweg vor der Kunsthalle 2,65/2,65

von T.Hancke - am 07.05.2009 20:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.