Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Arne Schmidt, Jens Stein, T.Hancke, panowilly

Do. 21.5. 14:15 Europahafen ( Fotos )

Startbeitrag von panowilly am 21.05.2009 14:05

Um 14:15 war ich am Europahafen an der Konsul-Schmidt-Str. Zu dem Zeitpunkt fuhren offensichlich alle 10/2/3 ueber Europahafen und konnten nur sehr knapp der Nachfrage gerecht werden. Die L23 mit ihrem theoretischen 5Min Takt war voellig ueberlastest und wurde vom MIV, welcher sehr gering war, doch noch behindert.











Antworten:

Auch von mir nochmal 9 Bilder, weils so schön ist

Hallo!
Da ich ungefähr zur gleichen Zeit auch nochmal da war, hänge ich mich an Panowillys Beitrag.
Die Linien 2 und 10 werden anscheinend bei Bedarf über die Überseestadt geleitet.
Nun war es aber so, daß trotzdem Leute an den Haltestellen stehen gelassen werden mussten, weil es in den Bahnen einfach zu voll war.

Hier nochmal die Bilder:


3045 Linie 2, Konsul-Smidt-Str.


Auch 3021 durfte über die Überseestadt fahren


Wegmann 3540 darf auch nochmal in seinem Leben an der Konsul-Smidt-Str. halten und fährt weiter Richtung Lloydstr.


3003 als Linie 10 auf der Hafenbahn. Wie schön :D.


3019 am Europahafen Linie 2.


3538 am Europahafen als "3 Hauptbahnhof Bürgerpark".


3030 Linie 10 auch am Europahafen


Mal etwas missglücktes. Aber weils so verrückt aussieht... Wer fällt hier um, die Bahn oder der Fotograf? Oder haben GT8N bei einer gewissen Vollheit Neigetechnik? *grins*.
Achso, 3018 Linie 10 nochmal Europahafen.


Es blitze und donnerte schon, wie ich auf den Auslöser drückte, um 3035 auf der 3E zu fotografieren. Die Bahn fuhr übrigens auch durch, weil sie zu voll war.
Wenige Minuten später kam der Regen und ich war zum Glück nur noch 50m von zuhause weg.

Ich finde aber, schnelle Reaktion, auch "mal eben" die 2 und 10 durch die Überseestadt zu leiten.
Problem ist einfach nur, daß zuviele Menschen fahren möchten.
Von der Abwicklung aber, glatte Note 1 bislang für die BSAG!

Viele Grüße
Jens


von Jens Stein - am 21.05.2009 15:08

Bremerhavener Präsenz auf Linie 23 (m. 14 Bildern)

Ja, dann will ich mal nicht nachstehen mit meinen Bildern vom Kirchentag in der Überseestadt. Leider hatte ich nicht ganz so viel Glück mit dem Wetter wie Du, Jens! Als ich dann endlich angekommen bin, brach gerade ein starkes Gewitter mit Hagelschauern los. Meine Verspätung kam durch die plötzliche Umleitung der Li. 2 und 3 über Westerstraße zustande, es waren angeblich zu viele Menschen auf dem Marktplatz - daher die Umleitung. Frage mich nur, warum man die Li.3 vom Hbf. nicht gleich über Falkenstr. - DVB umgeleitet hat, wie bereits vorher schon am Hbf. zu beobachten war...

Nun aber zu den Fotos, zuerst zwei am Hbf.:


3040 heute auf Li.10. Es gab heute wieder einige "Fremdgeher": So fuhren z.B. 3053 und 3073 auf Li.3.


3024 hat sein Netz zurückbekommen. Erinnert mich bitte nicht an Fußball, wie war das gestern Abend...? :-(

Nun aber zum Kirchentagsgebiet in der Überseestadt - wie gesagt, es gab ein starkes Gewitter, die Bilder sind "entsprechend":


Der Bremerhavener 0724





0623 im Dienst auf der Sonderbuslinie 23...


...ebenso wie 0741...


...und auch 0722.




0742


0622 macht in BHV Werbung für "Primark", das in der Bremer Waterfront eröffnet.
Man erhofft sich wohl ein großes Einzugsgebiet!


Großer Andrang, in den Fahrzeugen war Umfallen nicht möglich! :joke:


0725


0621 mit gleicher Werbung wie 0622.


An der Endstelle Hochschule für Künste überholt 0726 den 4554 auf Li.26.
Naja, er war schneller als erwartet...





von Arne Schmidt - am 21.05.2009 16:57

Nach dem Gewitter - BSAG-Verstärker auf der Linie 23 (m. 9 Bildern)

Hallo!
Nach dem Gewitter zogs mich nochmal in den Hafen.
Jetzt verstärkte die BSAG die Linie 23 noch mit eigenen Wagen, die aber Schuppen 1 endeten bzw. begannen. Eine kluge Entscheidung, denn die Bremerhaven Busse, die von der Hochschule für Künste kamen, waren am Schuppen 1 schon total voll.


Hier 4503 auf dem Weg zum Schuppen 1. Teils stand gar nichts an den Bussen, teils Sonderfahrt oder Einsetzwagen. Der beste war 23E Walle Überseestadt, konnte aber leider nicht bildlich festgehalten werden.


4761 an der Haltestelle Kirchentag/Schuppen 1


Bremerhavener 0726


BSAG 4572 in der Konsul-Smidt-Str.


Fast gleiche Stelle mit dem Norder 4753


0725 aus der Seestadt in Richtung Messe-Zentrum


Der etwas andere Blickwinkel mit zwei "Kirchentagsbesuchern" aus Bremerhaven, die hier arbeiteten.


Und 4753 aufs Dach geschaut.


Und zu guter letzt nochmal 0621 als Gastarbeiter

So. Das wars jetzt aber von mir.

Viele Grüße
Jens

von Jens Stein - am 21.05.2009 18:57

Re: Nach dem Gewitter - BSAG-Verstärker auf der Linie 23 (m. 9 Bildern)

Die BSAG -Verstärker kamen ofenbar aus HB Nord, dort war den Tag über recht wenig Verkher, so dass man wohl die E- wagen von dort zur Überseestadt beordert hat, 4761 und 4572 zumindest waren heute Mittag noch auf dem Hof Blumenthal.



von T.Hancke - am 21.05.2009 20:34

Re: Nach dem Gewitter - BSAG-Verstärker auf der Linie 23 (m. 9 Bildern)

Zitat
Jens Stein
Hallo!
Nach dem Gewitter zogs mich nochmal in den Hafen.
Jetzt verstärkte die BSAG die Linie 23 noch mit eigenen Wagen, die aber Schuppen 1 endeten bzw. begannen. Eine kluge Entscheidung, denn die Bremerhaven Busse, die von der Hochschule für Künste kamen, waren am Schuppen 1 schon total voll.


Wirklich eine gute Entscheidung! Bin mit der Linie 23 zur HFK gefahren und wollte dann in die 26 umsteigen. Dies erschien mir als beste (und schnellste) Möglichkeit, das ganze Areal wieder zu verlassen. Nur leider hielt der Bus nicht an der Ausstieghaltestelle, sondern drehte die "Runde" über den Wendeplatz und stoppte dann erst an der Einstieghaltestelle. Kurz vor der Einfahrt in die Kehre kam dann die Durchsage des Fahrers: "Bitte halten Sie sich nun gut fest". Ohne diesen Hinweis wären wohl einige Fahrgäste ziemlich hin- und hergeschleudert worden...

von Arne Schmidt - am 21.05.2009 20:42
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.