Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
jehlert, T.Hancke

Events

Startbeitrag von jehlert am 26.05.2009 16:27

Moin,

nach dem gelungenen Kirchentag würde ich für Bremen mal ein neues Event vorschlagen.
Wie wärs mit der Ausrichtung des Deutschen Turnfestes, das dieses Jahr zum wiederholten
mal in Frankfurt am Main stattfindet.

Die VGF bietet vom 30.5.09 bis 5.6.09 auf den Hauptlinien einen 10-Minuten-Takt bis ca.
1.30 h an. (Normal wird täglich ab 20 h nur alle 20 bis 30 Minuten gefahren).
Die Nachtbusse fahren in dieser Zeit Halbstundentakt. Nach Abschaffung des Nachtzuschlags
ist das Fahrgastpotential dermaßen gestiegen, dass im Halbstundentakt gefahren werden
muss. Als die BSAG diesen Zuschlag einführte, freute man sich hier, dass dieser "Unfug"
abgeschafft wurde.

Gruß, JE

Antworten:

Es war ja schon geplant ,das Turnfest nach HB zu holen, falls es mit dem Kirchentag nicht klappen sollte. Man hat sich dann letztendlich für den Kirchentag entschieden , da Bremen nur eine Großveranstaltung finanzieren konnte.

von T.Hancke - am 26.05.2009 16:59
Moin,

es war nur mal ein Gedanke von mir. Die Großveranstaltung sollte ja auch nicht im selben
Jahr sein, denn so etwas innerhalb eines Jahres kann sich Frankfurt am Main auch
nicht leisten.
Das Ganze könnte ja ein paar Jahre später sein. Man sieht ja, dass man etwas investieren
muss, um ein positives Image zu bekommen. Sonst kann es passieren, dass man sich
kaputtspart.

Gruß, JE

von jehlert - am 27.05.2009 08:08
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.