Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Ingo Teschke

September/Oktober Gleisbau in Hastedt

Startbeitrag von Ingo Teschke am 21.06.2009 18:43

Hallo,

der Hastedter Sonderseite des heutigen Weser Report ist zu entnehmen, dass in Hastedt zwischen dem 18. September und 16. Oktober eine Gleisbaustelle eingerichtet wird. Zwischen der Haltestelle Malerstr. und der Deichbruchstraße (nahe der Haltestelle Ludwig-Quidde-Str.) erfolgt eine Neuverlegung der Gleise mit erweitertem Gleismittenabstand und Asphaltdecke.

Es werden Gleise aus den Jahren 1980 und 1981 ersetzt. Zur Beschleunigung der Maßnahme werden zwei Powerbau-Wochenenden eingerichtet, an denen SEV eingerichet wird.

Nach Vollendung der Maßnahme könnten vielleicht schon bald die ersten "Bertas" nach Sebaldsbrück fahren (wenn auch nicht linienmäßig). Nach meiner Einschätzung ist lediglich der gut einsehbare Bereich zwischen Bahnhof Sebaldsbrück und Trinidadstr. noch nicht mit dem erweiterten Gleismittenabstand ausgestattet (der Unterbau ist auf dem Abschnitt schon teilweise vorhanden). Ob's auf dem Betriebsgelände in Sebaldsbrück passt, weiß ich allerdings nicht. Erreichbar wäre das ganze nur über Hamburger Str. - Georg-Bitter-Str., weil zwischen St.-Jürgen-Str. und Bei den Drei Pfählen ebenfalls noch nicht mit 2,65 m breiten Fahrzeugen gefahren werden kann.

Ingo Teschke

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.