Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
oefahrer, Jens Stein

Ansagen bei der BSAG werden immer Cybermäßiger :-(

Startbeitrag von Jens Stein am 29.06.2009 16:35

Hallo!
Ich musste vorhin doch mit unbehagen feststellen, daß man bei der BSAG dabei ist, die Haltestellenansagen immer mehr Computerprogrammen zu überlassen.
Wenn die 3 aus Gröpelingen an der Domsheide ankommt, gibts diesen berühmten Sondergong.
Dann sinngemäß: Linie 3 weiter bis Sielwall. Richtung Weserwehr bitte in den Schienenersatzverkehr umsteigen.
So weit so gut, aber es ist keine "normale" Stimme mehr, sondern eine blecherne "Else" die das sagt.
Hört sich total Kalt und Künstlich an. Oder anders gesagt: Furchtbar!.
Ich mochte "Frau Dingdong" auch nicht, aber sie war 1000x besser, wie das jetzt.
Und ich dachte immer "Herdentor Mmjusical" (Lautschrift) oder "Neuenländer Kämpe/ Poolizeiinschpektion Süüd" waren mal ausnahmen. Aber ich fürchte, das wird immer mehr werden.
Da hört sich die sehr leise Ansage der ".....Konsul-Smüdt-Straße" ja noch normal gegen an...

Viele Grüße
Jens

Antworten:

...ich hatte neulich auch schon das dringende Bedürfnis, mich darüber auszulassen... Hab's vergessen... (oder hab ich doch??)

Herdentor / Mmjuusicl und Neuenlander Kämpe / Polizeiinschpektion Süd
finde ich auch grauslich. Zusätzlich verstehe ich beim Herdentor ums Verrecken nicht, warum die Haltestelle um "Musical", und nicht um "Musicaltheater" ergänzt wird.

Musicals wird dort nur an einem Bruchteil des Jahres gespielt, einige Veranstaltungen haben mit Musical gar nix zu tun - das Musicaltheater steht dort aber immer (zumindest immer, wenn ich da vorbeilaufe...)

Von daher ist "Musical" schlichweg falsch...

von oefahrer - am 29.06.2009 16:50
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.