Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
der Brokser, Jens Stein, bremerbahn

AT6 mit GMW1 heute unterwegs (m2B.)

Startbeitrag von bremerbahn am 02.07.2009 10:41

Heute wurde offensichtlich wieder das Streckennetz mit dem Gleismessfahrzeug befahren.
Neu ist das neben der Gleislage nun auch die Lage der Fahrleitung mit einem Meßstromabnehmer mit einer auf dem Teil 1 befindlichen Kamera aufgenommen werden kann.
Für mich ist etwas verwirrent, die externe Stromeinspeisung von dem Generator auf dem Teil 2 und die offenbar eletrisch getrennten Schleifleisten.

Antworten:

Zukunftsmusik

Vielleicht sieht man dann mal irgendwann einen umgebauten Wegmann, der das Gespann zieht :D .

von Jens Stein - am 02.07.2009 10:59

Kopressor und Stromversorgung

Für mich ist das ein Kompressor auf dem zweiten Teil des Messgespannes.
Dieser hat wie die meisten Baustellenkompressoren auch einen Stromerzeuger eingebaut.
Dadurch ist die BSAG flexibel, und kann auf anderen Bahnen ohne Oberleitung oder anderer Spannung auch messen.
Der Stromabnehmer ist denke ich nur für Meßzwecke, und nicht zur Stromabnahme gedacht.

Gruß der Brokser

von der Brokser - am 02.07.2009 12:03
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.