Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
Jens Stein, Peter Burtchen, Andreas Arfmann, Dietmar Krebs, Martin von Minden, T.Hancke, Berliner Freiheit, Arne Schmidt

3561 in seiner alten Heimat, 701, Europahafen (4 Bilder + Bonusbild)

Startbeitrag von Jens Stein am 02.08.2009 14:17

Hallo!
Die Partitour, oder auch 3561, ist heute als Linie 3 unterwegs.
Als ich mitfuhr, fuhr er folgende Runde:
Konsul-Smidt-Str. - Europahafen - Am Brill - Domsheide - Humboldtstr. - Hauptbahnhof - Schüsselkorb - Domsheide - Am Brill - Doventor - Konsul-Smidt-Str.

Damit befuhr er, als Linie 3 Überseestadt geschildert, wieder Streckenteile, die er nach seinem Umbau zum Dreiteiler fast jeden Tag befahren hatte.
Damals fuhr er ja erstmal nur auf der Linie 3.

Hier mal ein paar Eindrücke, nicht nur vom 3561.


Gegen 11 Uhr fuhr 3561 auch schon, allerdings andere Runde.


701 auf seiner Mittagsrunde um 13:06 Uhr.


Der Vollständigkeit sei erwähnt, daß das Schiff No.2 als Pendelschiff zwischen Martinianleger und Überseestadt aktiv war. Im Hintergrund war das Feuerlöschboot Bremen aktiv.


Nochmal 3561 an der Konsul-Smidt-Str. bevor es zur Pause ging. Die wurde an der P+R Haltestelle am Hansator eingelegt.


Dann noch das Bonusbild, was ich auch schon mal gezeigt hatte.
Aber weils so gut passt, hier der 3561 in seiner aktiven Zeit als "normaler" Wagen.
Das Bild ist vom April 95. 3561 fährt gerade in Gröpelingen ab auf der Linie 3 zum Weserwehr.

Viele Grüße
Jens

Antworten:

Re:Überseestadt (8 Bilder)

Sehr schöne Bilder Jens! :spos:

Hier nun einige Bilder von mir...

Tw 3078 biegt gerade von der Doventorstr. in die Eduard-Schopf-Allee ein:


Als 3E zum Weserwehr, Tw 3016:


Partitour 3561 als Kulturbahn auf der SL 3:


Darauf folgte Tw 3017:


In der Gegenrichtung Richtung Gröpelingen Tw 3026:


Kurz darauf Tw 701 als Linie 16:


Der Volvo Stadtrundfahrtsbus, „Der Bremen-Bus“, 4496 in der Konsul-Smidt-Str.:


Der Bremen-Bus von der anderen Seite:


Einen schönen Abend noch!

von Andreas Arfmann - am 02.08.2009 19:17

3561 - zukünftige Einsätze?

Ich hatte es leider nie geschafft, mit dem 3561 oder seinem "Bruder" mitzufahren, würde dies aber natürlich gerne ändern, zumal ja bald der Zeitpunkt kommen dürfte, wo über seinen Ruhestand nachgedacht wird.

Dementsprechend war ich einerseits zwar erfreut über diesen Einsatz, andererseits aber auch betrübt, dass ich ihn versäumt habe. Gibt es in naher Zukunft Anlässe (z.B. das FdBS-Jubiläum), die einen Einsatz möglich oder gar wahrscheinlich machen? Denn zum Mieten fehlt mir leider das nötige Kleingeld.

von Berliner Freiheit - am 02.08.2009 19:30

Re: 3561 - zukünftige Einsätze?

Ich denke mal , es wird noch viele Möglichkeiten geben, mit dem 3561 zu fahren, er ist ja erst seit wenigen Jahren der aktuelle Partywagen, und es ist ja kein Nachfolger in Sicht , so dass er wohl noch viele Jahre bei besonderen Anlässen zum Einsatz kommen wird.

von T.Hancke - am 03.08.2009 01:01

Re: 3561 - zukünftige Einsätze?

Zitat
T.Hancke
Ich denke mal , es wird noch viele Möglichkeiten geben, mit dem 3561 zu fahren, er ist ja erst seit wenigen Jahren der aktuelle Partywagen, und es ist ja kein Nachfolger in Sicht , so dass er wohl noch viele Jahre bei besonderen Anlässen zum Einsatz kommen wird.


Eben, warum sollte auch ein Nachfolger in Sicht sein. Der Partywagen wird ja nicht so oft eingesetzt und ist ja noch gut "in Schuß". Wenn man sich dann noch vor Augen führt, wie lange der 3442 (was ist aus dem eigentlich geworden?) im Einsatz war...

von Arne Schmidt - am 03.08.2009 07:18

3442

Zitat
Arne Schmidt
Wenn man sich dann noch vor Augen führt, wie lange der 3442 (was ist aus dem eigentlich geworden?) im Einsatz war...


Der steht in Sebaldsbrück.

Am kommenden Sonntag, 9. August, hat "Das Depot" geöffnet; dann kannst Du ihn dort anschauen.


Freundliche Grüße

Peter Burtchen
Freunde der Bremer Straßenbahn e. V.



von Peter Burtchen - am 03.08.2009 08:40

Re: 3561 - Roland der Riese?

Hallo zusammen,
auf den Bildern fällt mir gerade auf, dass 3561 wieder seinen Taufnamen "Roland der Riese" trägt.
Seit wann ist der Name denn wieder aufgeklebt?
Die jetzige Schriftgröße ist allerdings wesentlich kleiner als der originale Taufname. Für mich sieht das so aus, als hätte da jemand den Aufkleber, ohne Wasserwaage oder Zentimetermaß zu benutzen, aufgebackt.

Ist das vielleicht während einer bierseligen Partyfahrt passiert?:cheers:

Gruß
Dietmar

von Dietmar Krebs - am 03.08.2009 13:17

Re: 3561 - Roland der Riese?

Laut Ingos Fahrzeugliste seit Anfang 2005...

von Martin von Minden - am 03.08.2009 14:53

Re: 3561 - Roland der Riese (1 Bild)

Hier mal ein Foto von vorne, aufgenommen am 08.05.2005 in Sebaldsbrück.
An diesem Tag war ich auch im "Depot".








von Andreas Arfmann - am 03.08.2009 15:27

Re: 3561 - Schief aufgeklebter Schriftzug

Au weia!

Auf diesem Foto ist ja nun besonders deutlich zu sehen, dass der Schriftzug völlig schief aufgeklebt worden ist.
Das kann wirklich nur, wie Dietmar schon vermutet hat, ein Amateur in einer Bierlaune gewesen sein! :drink:

von Peter Burtchen - am 03.08.2009 15:54

Re: 3561 - Schief aufgeklebter Schriftzug

Zitat
Peter Burtchen
Au weia!

Auf diesem Foto ist ja nun besonders deutlich zu sehen, dass der Schriftzug völlig schief aufgeklebt worden ist.
Das kann wirklich nur, wie Dietmar schon vermutet hat, ein Amateur in einer Bierlaune gewesen sein! :drink:


Kann das wirklich nur so sein?

So schief finde ich das gar nicht.
Da gabs schon schlimmeres. Z.B. die falsch aufgeklebte Zahl am 3533 (statt rechts, war die Zahl links über dem Scheinwerfer, wo sonnst das Logo ist).
Also sowas passiert mal.
Und bislang ist es ja wohl auch über 4 Jahre so gelassen worden, also wird es schon korrekt sein.

Also ich finde es gut, daß wenigstens der Partywagen noch einen Taufnamen hat!

Viele Grüße
Jens

von Jens Stein - am 03.08.2009 17:20
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.