Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 8 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
ChristophN., Andreas Arfmann, busfahrer.i 37, Peter Burtchen, Jens Stein

Versuch einer Übersicht der Busse der 70er und 80er

Startbeitrag von ChristophN. am 16.02.2010 23:41

Ich habe mal versucht, eine Übersicht zu erstellen über alle Busse, die die BSAG in den 70ern und 80ern gekauft hat, also alle Busse ab VÖV-Standardisierung bis zum Niederflurzeitalter.
Kann jemand meine Daten korrigieren oder ergänzen? Insbesondere was die Ausmusterungsjahre der Solobusse angeht.
Interessant ist übrigens, daß Bremen niemals Busse der VÖV-II-Generation hatte, also keine MAN SG 242/SL 202 oder Mercedes O 405/O 405 G, wenn man von dem einsamen 999 mal absieht.


Gelenkbusse:

Nr., Hersteller+Typ, Bj., Anzahl, Bemerkungen
368-382, MAN/Göppel 890 SG, 1970, 15, aus 1981/1982
251-274, MAN/Göppel 890 SG, 1971, 24, aus 1981/1982
201-227, MAN/Göppel SG 192, 1972, 27, aus 1982-1984, beige
228-247, MAN/Göppel SG 192, 1973, 20, aus 1983/1984, beige
275-323, MAN/Göppel SG 192, 1974, 49, aus 1983-1988, rot-weiß, Automatik, 1983 z.T. umnumeriert in 950 ff.
324-359, MAN/Göppel SG 192, 1975, 36, aus 1983-1991, rot-weiß, Automatik, 1983 Umnumerierung 345-359 → 309-323
360-364, MAN/Göppel SG 192, 1976, 5, aus 1988-1991, rot-weiß, Automatik, 1983 Umnumerierung in 345-349

250-274+365-387, MAN SG 240 H, 1981, 48, aus 1994/1995, 1983 Umnumerierung 250-274 → 350-364, 388-397

201-296, MB O 305 G, 1983, 96, aus 1995-1998

999, MAN SG 242, 1987, 1, aus 1998


Solobusse:

Nr., Hersteller+Typ, Bj., Anzahl, Bemerkungen
111-159, MAN SL 750 HO, 196?, 49
160-180, MAN SL 750, 1970, 21
181-190, MAN SL 750, 1971, 10
1-15, MAN SL 192, 1972, 15
16-33, MAN SL 192, 1973, 18

34, MAN SL 200, 1974, 1, Fahrschule, ab 1990 neue Nr. 29
36-45+51-60, MB O 305, 1974, 20
61-69, MAN SL 200, 1975, 9
70-83, MAN SL 200, 1976, 14
84-110, MB O 305, 1976, 27
111, MB O 305, 1977, 1, zunächst Nr. 191, Automatik
112-147, MB O 305, 1980, 36, Automatik
148-176, MAN SL 200, 1982, 29, Automatik
1-27, MAN SL 200, 1983, 27, Automatik

Antworten:

Re: Wagen 270 MAN SG 890

Der MAN SG 890 Bj. 71, Wagen 270 hatte als einziger beige farbener Gelenkbus eine 2 Gang-Getriebeautomatik!
War damals ein ungewohnter Sound, gegenüber den Schaltwagen.
Später hatten dann auch die "roten" MAN SG 192 den Motor.


von Jens Stein - am 17.02.2010 06:01
Ich habe mir mal die Fahrzeug-Chroniken von den FDBS vorgeholt.
Hier ist als erster VÖV I Bus der Wagen 160 (ab 1970 Nr. 180) aufgeführt, Angemeldet wurde er 01/1969. Die Typenbezeichnung lautet „750 HO-SL“, abgeleitet wurde die Typenbezeichnung von den Vorgängermodell, dem Metrobus, 750 HO M11A bzw. 750 HO M12A. Auch bei den Gelenkbussen wurde die Typenbezeichnung vom Metrobus 890 UGM 16 abgeleitet und 890 SG benannt.
Dann gab es noch viele VÖV I Leih-/Testbusse bei der BSAG von Büssing, Magirus, MAN und Mercedes.

Die Fahrzeug-Chroniken von den FDBS scheint es ja leider nicht mehr zu geben. Aber wohl noch die Elektrische Heft 8, da gibt es das Thema Standardbusse. Kann ich nur empfehlen.

Hier nun mal eine verbesserte Liste von den VÖV I Fahrzeugen die fest im Bestand waren.

Solobusse:

Nr., Hersteller+Typ, Bj., Anzahl, Bemerkungen
Lack beige:
160, MAN 750 HO-SL, 1969, 1, ab 1970 Nr. 180, aus 1979, Schaltgetriebe
160-179, MAN 750 HO-SL, 1970, 20, Wagen 177-179 mit Fahrschulausrüstung, aus 1978-1981, Schaltgetriebe
181-190, MAN 750 HO-SL, 1971, 10, aus 1980-1982, Schaltgetriebe

1-15, MAN SL 192, 1972, 15, Wagen 12 ab 1983 Nr. 177, aus 1982, Schaltgetriebe
16-33, MAN SL 192, 1973, 18, Wagen 18+19+22-25+27+29+31+32 ab 1983 Nr. 178+179+182-187+189+190, aus 1978-1983, Schaltgetriebe

Lack rot/weiß:
34, MAN SL 200, 1974, 1, Fahrschule, ab 1990 neue Nr. 29, aus 1992, Schaltgetriebe
36-45+51-60, MB O 305, 1974, 20, aus 1978-1988, Schaltgetriebe
61-69, MAN SL 200, 1975, 9, aus 1988, Schaltgetriebe
70-83, MAN SL 200, 1976, 14, aus 1990-1992, Schaltgetriebe
84-110, MB O 305, 1976, 27, Wagen 85 ab 1988 Nr. 59 ab 1990 Nr. 85, aus 1990-1991, Schaltgetriebe
191, MB O 305, 1977, 1, ab 1978 Nr. 111 ab 1992 Nr. 4111 ab 1992 Nr. 4100, aus 1995, Automatik
112-144, MB O 305, 1980, 33, ab 1992 Nr. 4112+4115-4118+4120-4127+4130-4142+4144, aus 1992-1993, Automatik
145-147, MB O 305, 1980, 3, ab 1992 Nr. 4145-4147, aus 1997, Schaltgetriebe, Fahrschule

148-176, MAN SL 200, 1982, 29, ab 1992 Nr. 4148-4176, aus 1993-1995, Automatik
1-27, MAN SL 200, 1983, 27, ab 1992 Nr. 4101-4127 und Wagen 4126-4127 Fahrschulausrüstung eingebaut, aus 1994-2001, Automatik

Lack beige:
28, MAN SÜ 240, Bj. 1977 und 12/1991 gebraut übernommen, ex Delbus 87, ab 1992 Nr. 4028, aus 1993, Schaltgetriebe


Gelenkbusse:

Nr., Hersteller+Typ, Bj., Anzahl, Bemerkungen
Lack beige:
368-382, MAN/Göppel 890 SG, 1970, 15, ab 1981 Nr. 973-987, aus 1981/1982, Sachaltgetriebe
251-274, MAN/Göppel 890 SG, 1971, 24, ab 1981 Nr. 950-972, aus 1981/1982, Sachaltgetriebe außer Nr. 270 Automatik

201-227, MAN/Göppel SG 192, 1972, 27, 201+206+213+214+222+227 aus 1982, rest ab 1983 Nr. 850-870 aus 1983/1984, Sachaltgetriebe
228-247, MAN/Göppel SG 192, 1973, 20, ab 1983 Nr. 871-890 aus 1983/1984, Sachaltgetriebe

Lack rot/weiß
275-323, MAN/Göppel SG 192, 1974, 49, ab 1983 Nr. 950-998, aus 1983-1988, Automatik
324-359, MAN/Göppel SG 192, 1975, 36, 345-359 ab 1983 Nr. 309-323, aus 1983-1991, Automatik
360-364, MAN/Göppel SG 192, 1976, 5, ab 1983 Nr. 345-349, aus 1988-1991, Automatik

250-274+365-387, MAN SG 240 H, 1981, 48, 250-264 ab 1983 350-364+388-397 ab 1992 4350-4397+4388-4397, 365-387 ab 1992 4365-4387, aus 1994/1995, Automatik
201-296, MB O 305 G, 1983, 96, ab 1992 Nr. 4201-4296, aus 1995-1998, Automatik


Bei der VÖV II Variante gab es bei der BSAG folgende Busse:
190, MB O 405, 1986, MA-YV 208, Testbus, aus 1986
191, MAN SL 202, 1986, SZ-JL 79, Testbus, aus 1986
399, MB O 405 G, 1986, MA-JV 938, Testbus, aus 1986
994, MB O 405 G, 11/1987, MA-WS 591, Testbus, aus 03/1988
999, MAN SG 242, 08/1987, HB-MS 718, Testbus später fest im bestand übernommen, aus 08/1998, Automatik







von Andreas Arfmann - am 17.02.2010 12:37

Re: Fahrzeug-Chroniken

Zitat
Andreas Arfmann

Die Fahrzeug-Chroniken von den FDBS scheint es ja leider nicht mehr zu geben. Aber wohl noch die Elektrische Heft 8, da gibt es das Thema Standardbusse. Kann ich nur empfehlen.


Doch, die Fahrzeug-Chroniken gibt es wieder.

Völlig überarbeitet und in einer etwas anderen Form als zuvor:

Teil 1 beschreibt alle Busse, die zwischen 1914 und 1950 zur BVG/BSAG kamen
Teil 2 befasst sich mit dem Zeitraum von 1950 bis 1968
Teil 3 enthält alle Busse von 1969 bis 2009.

Preis pro Stück 7,50 Euro, alle 3 Teile zusammen 20,00 Euro.

"Die Elekktrische" Nr. 8 ist ebenfalls noch erhältlich (3,50 Euro).




von Peter Burtchen - am 17.02.2010 17:54

Re: Fahrzeug-Chroniken

habe mir Leztens mahl die Khronik Angeschaut.

wann kommt Eine Neue Auflahge mit den neuen MAN busseN?

M.F.G.

von busfahrer.i 37 - am 17.02.2010 18:13
Zitat
Andreas Arfmann
1-27, MAN SL 200, 1983, 27, ab 1992 Nr. 4101-4127 und Wagen 4126-4127 Fahrschulausrüstung eingebaut, aus 1994-2001, Automatik


Das muß doch wohl eher 4001-4027 heißen, oder? Denn die 41er-Gruppe war ja schon durch die noch vorhandenen O 305 von 1980 besetzt.

Ansonsten vielen Dank für die ausführliche Liste!

von ChristophN. - am 17.02.2010 19:12
Zitat
ChristophN.
Zitat
Andreas Arfmann
1-27, MAN SL 200, 1983, 27, ab 1992 Nr. 4101-4127 und Wagen 4126-4127 Fahrschulausrüstung eingebaut, aus 1994-2001, Automatik


Das muß doch wohl eher 4001-4027 heißen, oder? Denn die 41er-Gruppe war ja schon durch die noch vorhandenen O 305 von 1980 besetzt.

Ansonsten vielen Dank für die ausführliche Liste!


Ups, da hast du recht! Wie konnte sich nur dieser Fehler einschleichen? :eek:

Aber danke für den Hinweis.







von Andreas Arfmann - am 17.02.2010 19:49
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.