Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
10
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren, 11 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren, 11 Monaten
Beteiligte Autoren:
cybox, Peter Burtchen, Arne Schmidt, r c s, Matthias1969, 243, Christian A., Kärtchen55, Jens Stein

Schwerer Straßenbahnunfall Use Akschen (1 Bild)

Startbeitrag von cybox am 02.09.2010 17:01

Schienenersatzverkehr wurde eingerichtet.

Fahrtrichtung Gröpelingen.

Hab' noch keine weiteren Infos oder Hintergründe.

Antworten:

Habe eben im Radio gehört (Bremen 4), dass auf der SL3 aufgrund eines schweren Unfalls ein SEV eingerichtet wurde. Hoffentlich ist niemand zu Schaden gekommen.
Konntest du denn erkennen, womit die Bahn kollidiert ist? Muss ja etwas größeres (LKW) etc. gewesen sein!?

von Christian A. - am 02.09.2010 17:06
> Hab' noch keine weiteren Infos oder Hintergründe.

Das Fahrzeug fuhr gerade (vom EWG verfolgt) aus Gröpelingen kommend
(über Gröpelinger Herrstraße) zurück in Richtung Walle.

Möglicherweise (hoffentlich) war es doch weniger schlimm als es zuerst aussah.


von cybox - am 02.09.2010 17:12
Und derzeit Verkehrsunfall Überseetor/Konsul-Schmidt-Straße.
Linie 26 Ri. Schuppen 1 fährt zur Emder Straße.
Strecke Linie 3 wieder frei!
Mit freundlichen Grüßen.

von Kärtchen55 - am 02.09.2010 17:21

Re: OT: weiterer Unfall und zu Umleitungen und SEV

Zitat
Kärtchen55
Und derzeit Verkehrsunfall Überseetor/Konsul-Schmidt-Straße.
Linie 26 Ri. Schuppen 1 fährt zur Emder Straße.
Strecke Linie 3 wieder frei!
Mit freundlichen Grüßen.


Da auch?
Konsul-Smidt-Str./Hansator auch zur gleichen Zeit.
Radfahrerin von LKW erfasst.
Zum Glück konnte sie nach ambulanter Behandlung im KH wieder entlassen werden.
[www.presseportal.de]

Umleitung der Linie 3 konnte ich vorhin in beiden Richtungen sehen.
Und zwei SEV-Busse fuhren auch durch die Überseestadt.


von Jens Stein - am 02.09.2010 22:45

Kollision mit mobilem Kran

Wie heute morgen auf Bremen 1 berichtet wurde, ist die Strassenbahn wohl mit einem mobilen Schwerlastkran kollidiert. Es soll 2 Leichtverletzte gegeben haben.

von 243 - am 03.09.2010 06:56

Re: Kollision mit mobilem Kran

So ist es, hier zum nachlesen: www.presseportal.de/polizeipresse/pm/35235/1675444/polizei_bremen

von Matthias1969 - am 03.09.2010 07:33

Ergänzung dazu: Meldung von Radio Bremen

Radio Bremen meldete:


In Bremen ist am Donnerstag im Stadtteil Gröpelingen eine Straßenbahn mit einem Autokran zusammengekracht. Im Abendverkehr gab es dadurch erhebliche Behinderungen. Bei dem Unfall wurden zwei Insassen der Straßenbahn leicht verletzt. Es entstand zudem ein Sachschaden von rund 95.000 Euro. Wie es genau zu dem Unfall kam, ist noch unklar.


von Peter Burtchen - am 03.09.2010 07:48

Straßenbahnunfall

Vom Foto her sieht es so aus, als ob es 3004 erwischt hat. Man kann zumindest Teile der "Waterfront"-Werbung entdecken.

von Arne Schmidt - am 03.09.2010 09:18

Es war definitiv 3004...

Bin Freitag zufällig gerade vorbeigekommen - und frage mich immer noch, wie der EGW am 3006 vorbeigekommen ist, der hinter 3004 stand...

von r c s - am 04.09.2010 23:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.