Ein paar Tage in Bremerhaven (mit 5 Bildern) + Frage

Startbeitrag von Citaro am 16.10.2010 17:59

In der vergangenen Woche habe ich einige Tage in Bremerhaven verbracht, in der ich auch ein bisschen Zeit gefunden habe, dass Thema ÖPNV nicht außer Acht zu lassen (Auch schwer bei den vielen schönen Fahrzeugen). Deshalb ergab es sich für mich, ein paar Bilder zu machen und sie euch zu zeigen.


An der Endhaltestelle „Heinrich-Plett-Straße“ enden die Linien Schnellbuslinien 501 und 511 sowie die Linien 502, 503 und 508. Auf dem Bild präsentiert sich 0641 (MAN Lion´s City G) auf der Linie 502 Richtung Grünhöfe sowie der 0123 (MB Citaro G) auf der Linie 508 Richtung Klinikum Bremerhaven.



Hier noch mal der 0641 aus einer anderen Sicht.



Hier präsentiert sich der 0642 (MAN Lion´s City G) an der Endhaltestelle „Tiroler Straße“ (Surheide) auf der Linie 503 Richtung „Leherheide West“ (Heinrich-Plett-Straße). Richtung Surheide fährt neben der 503 auch die Linie 509.
Zur Linie 503 muss ich mal sagen, dass das ein ganz schönes Gehetzte für die Fahrer ist. Denn in der Zeit vom Montag bis Freitag hat die Linie 503 an der „Tiroler Straße“ eine Liegezeit von 3 Minuten (Ankunft :20; :50 / Abfahrt :23; :53) und an der „Heinrich-Plett-Straße“ eine Liegezeit von 6 Minuten (Ankunft :03; :33 / Abfahrt :09; :39), also zumindest erstere nicht sehr viel. Wobei man muss auch sagen, dass die Linie 503 nicht sehr stau anfällig ist.



Auch hatte ich das Glück, mit einem der älteren Fahrzeuge zu verkehren. Der 9923 (MB Citaro G [Viertürer] / Baujahr 1999) macht an der Endhaltestelle „Klinikum Bremerhaven“ als Linie 508 Richtung „Leherheide West“ Pause. Von dem sehr freundlichen Fahrer habe ich einige Dinge erfahren, zum Beispiel das BremerhavenBus das „Glück“ hat, einen Solaris (was für einen konnte er mir nicht sagen in Bezug auf Solo-/ oder Gelenkfahrzeug) als Testbus zu erhalten. Schade eigentlich, denn bisher konnte man sagen, dass in Bremerhaven nur Qualitätsfahrzeuge fahren, das wird sich dann ja mit Inbetriebnahme des Solaris ändern.



Obwohl Bremerhaven mehr Mercedes-Benz (Citaro) als MAN fährt, hatte ich das Vergnügen, viel mit MAN zu fahren. An der Endhaltestelle „Altonaer Straße“ wartet der 0742 auf seinen Einsatz in Richtung „Leherheide West“.


Allgemein zu dem Unterschied zwischen dem MB Citaro G [E4] und dem MAN Lion´s City G muss ich mal sagen, dass selbst der MAN im Vergleich zum Mercedes um Klassen ärmer wirkt. Der Mercedes ist einfach in der Innenausrichtung, im Fahrgefühl und in der Geräuschkulisse um Klassen besser und im Vergleich zum Solaris um Welten.

Das war schon mein kleiner Beitrag aus Bremerhaven mit dem Fazit, schöner Fahrzeugpark, schöne und kluge Innenausstattung sowie saubere Fahrzeuge (nicht so versüfft wie in anderen Städten).

Und jetzt noch zu meiner Frage, denn ich konnte in allen neuen Fahrzeugen von BremerhavenBus beobachten, dass sie keine Sicherheitsschranken haben.
Ist / War das nicht rechtlich vorgeschrieben?
Die BSAG Busse haben doch eine Sicherheitsschranke!

Ein schönes Wochenende

Citaro

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.