Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 7 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 7 Jahren
Beteiligte Autoren:
Christian A., Citaro

Eine Tour durch das nördliche VBN-Land (mit 19 Bildern)

Startbeitrag von Citaro am 23.07.2011 19:32

Moin Moin,

heute nutzte ich zusammen mit einem Freund, dem MAN Lion´s City (den es hier aber nicht im Forum gibt) den leicht stürmischen und regnerischen Samstag, um die Städte Bremerhaven, Oldenburg und Delmenhorst zu besuchen.




Bevor es um 10:04 an der Kurt-Huber-Straße Richtung Hauptbahnhof losging, begegnete ich noch TW 3118 mit einer leichten Verspätung aus Osterholz kommend. Kurz danach (na ja, 6 Minuten) kam dann auch die 10:04 Bahn, mit der es dann, wie schon gesagt, zum Hauptbahnhof ging.




Vom Bremer Hauptbahnhof ging es dann mit dem ET 440 216 nach Bremerhaven, den wir hier auch im Bild sehen. Ich muss immer wieder sagen, dass dieser Fahrzeugtyp mir sehr gut gefällt.




Auf dem Bahnsteig „neben an“ stand der VT 104 von der EVB, mit dem nicht gerade wenig Fahrgäste weiterfuhren. Bald dürfte meines Wissens nach auch dieses Schild „Im Auftrag der DB“ verschwinden, denn die EVB ist ab Dezember 2011 alleiniger Betreiber des „Weser-Elbe-Netz“. Wer noch mal die nicht mehr ganz neue Mitteilung sich durchlesen möchte:
Pressemitteilung EVB




Citaro 9811 auf der für die Fahrer undankbare Linie 503 Richtung Surheide (Tiroler Straße). Was ich an diesem Bus interessant finde, dass die VGB den wieder aufgebaut hat. Als das Fahrzeug relativ neu war, also Ende der 1990er Jahre, hat ein Fahrer sich mit der Höhe verschätzt (wie auch immer er das angestellt hat) und den Bus zu einem Cabrio umfunktioniert.




VGB 0411 wartet auf seine Fahrt als Wesersprinter nach Oldenburg. Mit der Linie 440 hatten wir dann auch noch vor, nach Oldenburg zu fahren. Doch dies sollte erst um 13:51 geschehen, denn vorher wollten wir noch das ein oder andere Fahrzeug von BremerhavenBus erlegen, u.a. aber vor allem den „W-Lan Bus“.




VGB 0511 am Hauptbahnhof Richtung Klinikum Bremerhaven.




Ortswechsel. Nun befanden wir uns an der Haltestelle „Bürgermeister-Smidt-Str.“ in der für uns ziemlich leer wirkenden Innenstadt. Auf dem Bild ist der Citaro 0621 auf der Linie 509 zu sehen, die im niedersächsischen Imsum endet.




0525 nach Grünhöfe.




Bis zur Haltestelle Parkstraße wird der 0724 noch als Linie 506 fahren, anschließend wird er wie die Zielanzeige es auch richtig anzeigt, als Linie 511 den östlichen Bereich von Leherheide passieren. Wir werden das Fahrzeug noch an einer anderen Haltestelle begegnen.




Huch, wo sind wir denn jetzt? Richtig, an der Endhaltestelle der Linien 501 (verkehrt aber nur von Montag bis Freitag), 502, 503, 508 und 511, der Heinrich-Plett-Straße. Hier auf dem Bild sehen wir dann den „W-Lan-Bus“ zusammen mit 9811, der kurz nach der Aufnahme wieder verschwinden sollte.




Hier noch mal die andere Seite.




Huch, kennen wir den nicht schon? Aber ja, dass ist doch der 0724, von dem ich paar Bilder vorher schon sprach.




Hier noch eine Innenaufnahme vom Fahrzeug. Insgesamt muss man sagen, dass ich dieses Fahrzeug sehr interessant finde. Die Qualität des Citaro ist generell immer wieder faszinierend und dazu noch dieses technischen Spielereien. Top! Im hinteren Bereich des Busses wird mit kleinen Leuchten über den Plätzen angezeigt, ob der Platz besetzt ist (rot = besetzt und grün = frei). Dazu leuchten die Türen rot auf, wenn jemand aussteigen will. Das soll potenziellen Einsteigern sagen, „hier darfst du nicht einsteigen“. Interessant fand ich auch, dass die Bildschirme mir als Fahrgast an bestimmten Haltestellen Anschlussmöglichkeiten aufzeigte (so zum Beispiel an der Haltestelle „Altmarkt Lehe“). Da das Fahrzeug GPS besitzt, hat das System auch gleich gemeckert, als das Fahrzeug die „normale“ Fahrtroute wegen einer Baustelle verlassen hat. Normalerweise werden ja die Haltestellen auf dem Bildschirm angezeigt, in dem beschriebenen Fall hat das System sofort angezeigt, dass die keine Daten weitergegeben werden können, dass das Fahrzeug eine unbekannte Route fährt. Dazu kamer super bequeme Sitze. Was mir auch auffiel, dass es in dem Fahrzeug immer noch angenehm neu riecht.
Fazit: Ein top Fahrzeug!




Mit dem Fahrzeug ging es dann um 13:51 nach Oldenburg ZOB, dem Weser-Ems-Bus 353. Auch ein recht nettes Fahrzeug. Der Fahrer hatte wirklich viel zu tun auf der Fahrt, da die Windböen das Fahrzeug immer leicht zur Seite schob. Positiv überrascht war ich auch von der Auslastung der Linie, der Bus war als wir in Oldenburg ankamen gut besetzt.




Oldenburg ZOB angekommen waren die Fahrzeuge so freundlich, sich ohne Widerstand aufnehmen zu lassen.




Irgendein Fahrzeug passt hier farblich gesehen nicht rein. Welches es nur ist?




Mit dem Fahrzeug wäre ich viel lieber nach Oldenburg gefahren, aber der MAN war auch ok. Da ich mir vorgenommen habe, neuerdings in jedem Beitrag gegen Solaris zu stänkern, habe ich folgenden Satz parat: Es ist mir so ziemlich fast alles lieber als Solaris.




Hier befinden wir uns an der Endhaltestelle der Linie 317, IKEA.




Und das letzte Bild in Oldenburg wurde an der Carl-von-Ossietzky-Straße geschossen. Es zeigt den MB Citaro CNG mit der Wagennummer 501 von der VWG. Insgesamt musste ich feststellen, dass die Stadt Oldenburg auf mich einen sehr schönen Eindruck machte. Da fahre ich demnächst sicher noch mal hin.

Um 17:06 nahmen wir dann die Regio S-Bahn Richtung Delmenhorst, doch auf der Fahrt dorthin beschlossen wir, diese Stadt doch nicht aufzusuchen und stattdessen lieber zurück nach Bremen zu fahren. Irgendwie hatten wir keine Lust mehr, so dass wir gegen 18:20 wieder an der Kurt-Huber-Str in Bremen ausstiegen.

Ich hoffe der Bildbeitrag hat gefallen!

Ein schönes restliches Wochenende allen Lesern!

Citaro

Antworten:

Sehr schöner Bilderbogen :)

von Christian A. - am 23.07.2011 19:38
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.