Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
FIF24.eu, Arne Schmidt

Künftig suboptimaler Takt auf der Strecke Twistringen-Bremen

Startbeitrag von Arne Schmidt am 03.12.2011 17:22

Mit Beginn des neuen Fahrplans am 11.12.2011 ändert sich die Taktung auf der RX2/RS2 Richtung Bremen - leider zum Negativen: So fahren künftig die RS-Bahnen erst um XX:16 ab Syke, die Regionalexpresse folgen somit (unverändert) schon 17 Minuten später. In Kirchweyhe verdichtet sich das Ganze auf 15 Minuten Abstand, so dass wir uns künftig über einen "ausgewogenen" 15/45 Minuten Takt freuen dürfen.

Die Syker Grünen fordern einen angemessenen 20 Minuten Takt im RS-Bahn-Netz, was wohl leider nicht zu realisieren sein wird.

Außerdem wurde die Taktlücke am Abend zwischen 21:33 und 22:53 ab HB nicht geschlossen, trotz zahlreicher Hinweise im "Radio Bremen Pendlerforum", einfach nur unerfreulich....:mad:

Antworten:

Das Fazit daraus...

...das System Regio-S-Bahn funktioniert einfach nicht.

Das hier aufgezählte untermauert es, und mal zur Ergänzung:

Obwohl der VBN groß die Werbetrommel für Barrien & Syke rührte, dass die Linie 102 fürs umsteigen an den Bahnhöfen vom Fahrplan her an die RS2 angepasst wurde ... passt das ganze vorn & hinten nicht.
Hier gibt es enormen Verbesserungsbedarf - Und ich vermute, dass die neuen Änderungen mit den Busfahrplänen gar nicht abgestimmt sind bzw. sich da auch keiner Gedanken drum gemacht hat.



von FIF24.eu - am 03.12.2011 22:10
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.