Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Arne Schmidt, jehlert, HB-Nord

Sonnenkollektoren an der Haltestelle "Am Stern"

Startbeitrag von Arne Schmidt am 28.01.2012 17:18

Seit ein paaar Wochen befinden sich an den beiden Haltestellen der Linie 24 am Stern Säulen mit Solarpanels, an jeder Hst. eins. Weiß jemand, was es damit auf sich hat? Dienen diese evtl. der Stromerversorgung der Wartehäuschen? Und wenn ja, ist es ein Pilotprojekt und wird an den Einsatz an weiteren Haltestellen nachgedacht? Leider konnte ich bisher nirgendwo etwas darüber lesen.

Antworten:

Wie groß sind diese Solarpanels? Evtl. lässt man damit ja ganze Ampelanlagen laufen, weil allzu wenig Strom liefern die Teile sicher auch nicht.

von HB-Nord - am 28.01.2012 17:30
Zitat
HB-Nord
Wie groß sind diese Solarpanels?


Hm, schwer zu schätzen. Vielleicht 2 x 1 Meter, eher etwas weniger.

Mich wundert, dass man dort Panels aufstellt, da insbesondere das Panel an der Hst. Richtung Neue-Vahr-Nord ziemlch wenig Sonne abbekommen dürfte...

von Arne Schmidt - am 28.01.2012 18:47
Moin

sie dienen der Stromversorgung. In Frankfurt am Main sind diese Kollektoren
an der Haltestellle Zoo mit Erläuterung.

Gruß, JE

von jehlert - am 29.01.2012 14:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.