Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren
Beteiligte Autoren:
Berliner Freiheit, THS 90, Danny, Bremer 1980

Verlängerung der Linie 1 im neuen Straßenbahnmagazin (mit Links)

Startbeitrag von Berliner Freiheit am 20.05.2012 09:34

Antworten:

Re: Tramnetz?

Der Verfasser stammt wohl nicht aus Bremen?

Er schreibt nämlich über das "Tramnetz"; ein Wort, das allgemein nur in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz üblich ist.
In Bremen heißt es Straßenbahn!


Mit freundlichen Grüßen
Thommy
.
.
.

von THS 90 - am 20.05.2012 22:16

Re: Tramnetz?

Zitat
THS 90
Der Verfasser stammt wohl nicht aus Bremen?

Er schreibt nämlich über das "Tramnetz"; ein Wort, das allgemein nur in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz üblich ist.
In Bremen heißt es Straßenbahn!
.


Autor dürfte Andreas Mausolf sein (darauf weisen die Bildunterschriften hin), der meines Wissens Bremer ist.

Den Begriff "Tram" verwendet er auf diesen zwei Seiten allerdings nicht so häufig wie den Begriff "Stadtbahn", der auf die Verlängerung der 1 meines Erachtens noch weniger passt.

von Berliner Freiheit - am 21.05.2012 05:04

Re: Tram...

Der Begriff "Tram" ist bei der BSAG schon geläufig... ;) Auf jedem Ausgangfahrplan der BSAG steht immer jeweils "Bus" oder "Tram". Bis es mal geändert wurde stand auf den Fahrplänen immer "Bahn".

von Bremer 1980 - am 21.05.2012 05:14

Re: Tramnetz?

Zitat
THS 90
Der Verfasser stammt wohl nicht aus Bremen?

Er schreibt nämlich über das "Tramnetz"; ein Wort, das allgemein nur in Süddeutschland, Österreich und der Schweiz üblich ist.
In Bremen heißt es Straßenbahn!


Mit freundlichen Grüßen
Thommy
.
.
.


In Bremen heißt es "Elektrische" :p

von Danny - am 21.05.2012 06:36

Re: Tram...

Zitat
Bremer 1980
Der Begriff "Tram" ist bei der BSAG schon geläufig... ;) Auf jedem Ausgangfahrplan der BSAG steht immer jeweils "Bus" oder "Tram". Bis es mal geändert wurde stand auf den Fahrplänen immer "Bahn".


Das trifft zwar zu, hat aber andere Gründe und sollte nicht zum Anlass genommen werden, jetzt pauschal in Büchern und Zeitschriften das Wort "Tram" einzuführen. (Hat mich bereits in Mausolfs' Buch über die Bremer Straßenbahn gestört. Habe es deswegen aus Protest nicht gekauft.)

Von einem Bremer Autoren sollte man erwarten, dass er passend zum Titel des Magazins "Straßenbahn" schreibt, sonst könnte das gleich in TRAM-MAGAZIN umbenannt werden...:D


Mit freundlichen Grüßen
Thommy

von THS 90 - am 21.05.2012 22:22
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.