Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
8
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Bremen-Fan, Berliner Freiheit, Busfahrer, haubra, Bremer 1980, Billy Thunder

YouTube-Video: Straßenbahnen und Busse Anfang der 90er Jahre

Startbeitrag von Berliner Freiheit am 07.06.2012 15:59

Ca. 6 Minuten Straßenbahnen und Busse auf dem Bahnhofsvorplatz (hauptsächlich Hansa und Wegmann GT4/GB4 sowie 3023 und einige Busse)
Das Aufnahmedatum ist nicht angegeben; es dürfte zwischen August 1992 (Einführung der vierstelligen Wagennummern) und 1994 (Einführung des neuen Logos) liegen.

YouTube: Straßenbahnen vor dem HBF Bremen

Antworten:

Ich wuerde Tippen, dass es September/Oktober 1994 ist. Wenn das neue Logo erst 1994 kam, recht spaerlich GT8N (wenn auch schon 3023) zu sehen sind, man bedenkt, dass Wahlwerbung vereinzelt zu sehen ist (Bundestagswahl Oktober 1994) und das Wetter/Baeume in Betracht zieht, muesste das hin kommen. Wenn man das Logo ausser Acht laesst, koennte auch ein Trueber April/Mai Tag (Baeume koennten hinkommen) in 1995 passen.

von Billy Thunder - am 07.06.2012 18:22

Re: YouTube-Video: Datierung

Zitat
Billy Thunder
Ich wuerde Tippen, dass es September/Oktober 1994 ist. Wenn das neue Logo erst 1994 kam, recht spaerlich GT8N (wenn auch schon 3023) zu sehen sind, man bedenkt, dass Wahlwerbung vereinzelt zu sehen ist (Bundestagswahl Oktober 1994) und das Wetter/Baeume in Betracht zieht, muesste das hin kommen. Wenn man das Logo ausser Acht laesst, koennte auch ein Trueber April/Mai Tag (Baeume koennten hinkommen) in 1995 passen.


Danke für den Hinweis auf das Wahlplakat; das hatte ich nicht bewusst wahrgenommen.

Das erleichtert die Datierung in der Tat. Allerdings dürfte es sich um ein Plakat zur Europawahl (Juni 1994) gehandelt haben, denn "Sicherheit statt Angst" war eine der zentralen Aussagen der SPD zu dieser Wahl. Somit tippe ich auf Mai/Juni 1994.

von Berliner Freiheit - am 07.06.2012 19:48

Re: Wegmann 3530...

Sehr schönes und interessantes Video!!! Unter Anderem fährt ja auch einer der letzten zum heutigen Zeitpunkt in Betrieb befindlichen "Wegmänner", der 3530 durchs Bild... (ab Minute 1.53) :spos: :xcool:

von Bremer 1980 - am 09.06.2012 01:01

Was mir immer wieder auffällt bei Strassenszenen aus dem letzten Jahrtausend

Keiner fummelt nur noch mit seinem Handy oder Smartphone (die gab`s ja noch gar nicht) rum. Und auch wenn die Bildqualität heutigem Standard entspräche, würde man wohl kaum jemanden mit "Knöpfen in den Ohren" sehen. Die Gesellschaft war damals eben noch nicht ganz so multimedial verseucht wie heute.
Ach ja - aber dafür hätte ich aber in der letzten halben Stunde, die ich hier nun schon zubringe, auch meine Hausarbeit weitermachen können....

Gruß
Thorsten

von Bremen-Fan - am 13.06.2012 12:11

Re: Was mir immer wieder auffällt bei Strassenszenen aus dem letzten Jahrtausend

Zitat
Bremen-Fan
.... Und auch wenn die Bildqualität heutigem Standard entspräche, würde man wohl kaum jemanden mit "Knöpfen in den Ohren" sehen. Die Gesellschaft war damals eben noch nicht ganz so multimedial verseucht wie heute.
....

Gruß
Thorsten


Die Knöpfe waren nur erheblich größer, denn Ende der 80er kamen die "Walkmen" von Sony groß in Mode. Die wurden übrigens noch mit "Casette" betrieben, da paßten 2 x 30 - im idealfall - 2 x 45 Minuten Musik drauf! Das wurde dann bald so zur Plage, daß über ein Verbot bei der BSAG diskutiert wurde.

von haubra - am 13.06.2012 16:06

Re: Was mir immer wieder auffällt bei Strassenszenen aus dem letzten Jahrtausend

Nix da, das Teil hieß WalkmAn, war bereits bis Mitte der 80er absolut üblich und doch noch lange nicht so extrem im Gebrauch wie die heutigen MP3-Player. Lange nicht. Das damals über Verbote diskutiert wurde, weiß ich noch. Nur war damals die Belästigung geradezu lächerlich im Vergleich zu heute. Selbst ältere Mitbürger müssen beim joggen und Mountainbike-fahren sich unbedingt berieseln lassen.

von Bremen-Fan - am 13.06.2012 21:57

Re: Was mir immer wieder auffällt bei Strassenszenen aus dem letzten Jahrtausend

Tach!
Genau genommen sind die schon immer verboten. Jedenfalls wenn andere die Musik mithören können. Tonwiedergabegeräte sind in öffentlichen Fahrzeugen verboten. Genau genommen darfst du nicht mal dein Handy bimmeln lassen.
Wilfried

von Busfahrer - am 13.06.2012 22:35
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.