Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
2
Erster Beitrag:
vor 6 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 6 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
D.Kleine, Bremer 1980

Zum WK Bericht vom 14.06.2012 (Lösung für umsteigefreien Bahnhof in Vegesack)

Startbeitrag von Bremer 1980 am 14.06.2012 07:22

Jetzt kommt wohl die Lösung über die wir letztens auch schon diskutiert haben... ;) Aber wieso ist es erst in 1 1/2 Jahren, im Dezember 2013, realisierbar? Kann mir das gerade nicht vorstellen wie aufwändig es wohl sein muß ein paar Kabel, Kontakte und Signale zu verbauen... Wenn das wegen der Finanzierung ein Problem sein soll, sollte rasch eine Lösung gefunden werden das die Nachrüstung so schnell wie möglich im wohle der Fahrgäste erledigt werden kann... Schließlich wäre der Termin im Dezember 2013 immerhin schon zwei Jahre nach dem zuerst versprochenen Starttermin! Ziemlich lange Zeit...

Antworten:

1,5 Jahre sind doch gar nichts für ein öffentliches Projekt. Erstmal muss die Finazierung geklärt sein, gerade weil hier wohl keiner zahlen will, dafür gehen sicher schon mal Monate ins Land. Ist das geklärt, muss erstmal ein genauer Plan erstellt werden und vom EBA abgenickt werden. Sind die Pläne so in Ordnung, dürften erstmal der eigentlich Bauauftrag und die Beschaffung der nötigen Komponenten europaweit ausgeschrieben werden. Dann klagen – wie inzwischen fast schon üblich – die unterlegenen Ausschreibungsteilnehmer und zu guter letzt muss noch gebaut werden und die neue Anlage geprüft werden bevor sie in Betrieb genommen wird.

von D.Kleine - am 14.06.2012 10:33
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.