Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 4 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 4 Monaten
Beteiligte Autoren:
outsider99, Arne Schmidt

Verknüpfung Linie 27 abends?

Startbeitrag von Arne Schmidt am 19.07.2012 06:08

In dem heute verlinkten Pressetext des WK "Haltestelle Hemmstr. soll Provisorium bleiben" wird erwähnt (Zitat): "Ab Oktober wird die Linie 27 nach Plänen der BSAG durchgängig im halbstündigen Takt zwischen Weidedamm und Hauptbahnhof verkehren."

Mich würde einmal interessieren, ob die Linie 27 mit einer anderen Linie am Hbf verknüpft wird. Abends bietet sich da ja die Möglichkeit mit der 63 (evtl. auch Linie 20). Oder werden die Busse abends nur auf der 27 zwischen Weidedamm III und Hbf pendeln?

Antworten:

Es war geplant, die 27 mit der 63 zu verknüpfen.

von outsider99 - am 19.07.2012 06:58
Zitat
outsider99
Es war geplant, die 27 mit der 63 zu verknüpfen.


War geplant, jetzt nicht mehr?

von Arne Schmidt - am 19.07.2012 13:48
Laut Herrn Nussbaum auf der Verkehrsausschusssitzung in Findorff, war das so geplant. Diese Linienverlängerung im 30-Minutentakt könnte nur so betriebsoptimiert durchgeführt werden. Daher würde ich davon ausgehen, dass es auch so kommt. Alles andere wäre ja teurer und zuviel Geld hat die BSAG auch nicht.

von outsider99 - am 20.07.2012 08:07
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.