Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 2 Monaten
Beteiligte Autoren:
THS 90, Arne Schmidt, strabatim, Jens Stein

Hat denn niemand heute "Tach auch" gelesen?

Startbeitrag von THS 90 am 28.09.2012 21:53

Kein Kommentar zum heutigen "Tach auch"? :confused:

Leute, ihr seid doch sonst immer so schadenfroh, wenns um Meldungen über die BSAG geht! :rolleyes:
...

Antworten:

Zitat
THS 90
Kein Kommentar zum heutigen "Tach auch"? :confused:

Leute, ihr seid doch sonst immer so schadenfroh, wenns um Meldungen über die BSAG geht! :rolleyes:
...


Doch, sehr treffend das "Tach auch" gestern! Hoffentlich hat es wenigstens jemand bei der BSAG gelesen, der für die Technik bei der Funkübertragung von Meldung in die Fahrzeuge zuständig ist. Damit es zukünftig nicht mehr "fiiiep!" macht...:-)

von Arne Schmidt - am 29.09.2012 16:54

Re: Hat denn niemand heute "Tach auch" gelesen? - Ich lese keinen WK

Soll Leute geben, die dieses "heilige" Blatt nicht mehr lesen.
Eine Aufklärung, was da nun drinne gestanden hat, wäre aber dann auch nicht schlecht gewesen. :o

von Jens Stein - am 29.09.2012 21:56

Kurze Auflösung für alle Nicht-Leser des WK

Zitat
Jens Stein
Soll Leute geben, die dieses "heilige" Blatt nicht mehr lesen.
Eine Aufklärung, was da nun drinne gestanden hat, wäre aber dann auch nicht schlecht gewesen. :o


Naja, ich habe es in meinem Post schon kurz angedeutet: Es geht um die schlechte Übertragungsqualiät von Durchsagen der Leitstelle in den Fahrzeugen, die ja in der Tat häufig von Piepgeräuschen und Unterbrechungen durchsetzt sind. Der Verfasser mokiert sich ein bisschen darüber und weist bei der Gelegenheit auf die Mondlandung von 1969 hin, bei der der Funkkontakt anscheinend besser funktionierte. Das war es, glaube ich, im Wesentlichen.

von Arne Schmidt - am 30.09.2012 15:58

Re: Kurze Auflösung für alle Nicht-Leser des WK

Naja, schlechte Übertragungsqualität bzw. Verständlichkeit von Leitstellendurchsagen ist ja nun kein Bremen-spezifisches Phänomen - das kenne ich durchaus auch aus anderen Städten oder von der DB ...

von strabatim - am 30.09.2012 21:16

Re: Ich lese keinen WK / Erklärung dazu

Zitat
Jens Stein
Soll Leute geben, die dieses "heilige" Blatt nicht mehr lesen.
Eine Aufklärung, was da nun drinne gestanden hat, wäre aber dann auch nicht schlecht gewesen. :o


Tschuldigung, hab ich nicht bedacht.
Verlinken war aber leider nicht möglich, da diese Glosse nicht Online erscheint. :-(
Abschreiben des ganzen Textes wäre ein Vesrtoß gegen das Urheberrecht gewesen (kann mich noch gut erinnern, dass Ingo Teschke aus dem Grund mal einen ganzen Beitrag gelöscht hat). :mad:

Bin einfach davon ausgegangen, dass wohl im Kollegenkreis darüber gesprochen wird und somit auch Nicht-WK-Leser Kenntnis davon erhalten. ;)

Habe selbst oft genug von Kollegen, die mein Faible zur Straßenbahn kennen, Zeitungsartikel, in den die Straßenbahn nicht gut weggekommen war, mit hämischem Grinsen vorgelegt bekommen. :rp:

von THS 90 - am 01.10.2012 13:41
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.