Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
5
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 6 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
Gnubbl, strabatim, THS 90

Stro(h)mabnehmer - Fehler nicht nur beim 3140

Startbeitrag von Gnubbl am 01.10.2012 19:12

Moinsen,

nachdem bereits hier die Info kam, dass beim 3140 das Warnschild auf der rechten Zugseite zur Absenkung des Stromabnehmers falsch geschrieben ist (nämlich Strohmabehmer)... habe ich immer mal drauf geachtet, den 3140 zu "treffen"... leider bisher vergeblich...

Während meiner heutigen Wartezeit am Hbf kamen mir jedoch der 3135 und der 3139 vor die Augen... bei diesen beiden Fahrzeugen ist der (peinliche) Fehler auch vorhanden...
Nachdem ich es in dem oben verlinkten Artikel gelesen hatte, habe ich mal einen Bekannten von mir gefragt, der in einer der Werkstätten arbeitet... denen war/ist der Fehler gar nicht bekannt... die Fzg. werden mit Aufkleber ausgeliefert seines Wissens...also ist der Fehler in Bautzen schon hergestellt... irgendwie peinlich, oder?

Gruß Martin

Antworten:

Klar, ist sowas nicht schön, aber eben auch zutiefst menschlich. Interessant ist ja nur, seit wann das bei der BSAG bekannt ist - es dürfte ja nun eigentlich keine große Affäre sein 100 korrigierte Aufkleber zu beschaffen und möglichst schnell anzubringen.

Derartige Stilblüten passieren einfach, wenn man mit großen Datenmengen umgeht. Im online-Linienplan der N10 ist z.B. der korrekte Linienverlauf abgebildet, während die verbale Kurzbeschreibung den Fahrtverlauf mit Gröpelingen - Walle - Am Brill - Hauptbahnhof - Steintor - Hulsberg - Hastedt - Sebaldsbrück angibt ... ;-) Nebenbei bemerkt fände ich das eine interessante Variante.

von strabatim - am 02.10.2012 21:32

Re: Interessante Variante

Zitat
strabatim
Nebenbei bemerkt fände ich das eine interessante Variante.


Oh ja; zunächst bis Hutfilterstraße, dann rückwärts über die neue Verbindung in die Bgm.-Smidt-Straße und dann ab zum Hauptbahnhof! :D

von THS 90 - am 03.10.2012 14:44

Re: Interessante Variante

Zitat
THS 90
Zitat
strabatim
Nebenbei bemerkt fände ich das eine interessante Variante.


Oh ja; zunächst bis Hutfilterstraße, dann rückwärts über die neue Verbindung in die Bgm.-Smidt-Straße und dann ab zum Hauptbahnhof! :D


Mensch, an dir ist ja echt ein Komiker verloren gegangen!

Ich muss gestehen, dass meine Überlegungen längst nicht so originell waren und ich eher an den langweiligen Weg über Domsheide, Schüsselkorb und Herdentor gedacht habe ...

von strabatim - am 06.10.2012 00:13

..nach einem Jahr...immer noch mit "h"

Guten Abend,

nachdem mir heute der 3138 (Milka-Express) vor die Augen gefahren ist und dort immer noch der Warnhinweis am Dach falsch geschrieben ist (eben Strohmabnehmer) ... musste ich doch mal gucken, wann ich diesen Beitrag geschrieben habe... vor über einem Jahr...und der peinliche Fehler fährt immer noch durch die Stadt...

Hat jemand vielleicht mal ein Auge drauf, ob es bei den anderen gemeldeten Fzg. (ich glaube 3135 und 3140 waren es zumindest bestätigt) auch noch nicht geändert wurde?

...und tschüß...
Martin

von Gnubbl - am 14.10.2013 17:31
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.