Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Fahrdrahtschnüffler, Christian A., Gnubbl, Michael Schwaß

Weshalb keine Aushangpläne der SL 8 an der Bürgerpark-Strecke?

Startbeitrag von Michael Schwaß am 20.10.2012 19:12

Gerade jetzt zur Freimarktszeit wäre es aus meiner Sicht sinnvoll, hätte man die Halstellen der Bürgerpark-Strecke mit Aushangfahrplänen der SL 8 ausgestattet (zumindest in Richtung Innenstadt). Die "Umleitung" soll ja immerhin noch etwa ein Jahr Bestand haben - und sonst hängt man ja auch alles Mögliche in den Haltestellen aus... :confused:

Antworten:

Vieles wird auch nicht ausgehangen...

Moin,

vieles wird leider auch nicht ausgehangen, obwohl es, wie im Falle der 8 ab Bürgerpark, sicher sinnvoll wäre...
Die nächtlichen Einrückfahrten vom Nußhorn zur Kurt-Huber-Str. z. B. sind auch nicht ausgehangen, obwohl es ja ein leichtes wäre... habe dbzgl. mal die BSAG angeschrieben und bekam zur Antwort, dass es sich ja im Laufe des Fahrplans ändern könnte, wann Züge einrücken (nun ja, also die letzten Züge zum Betriebsschluß ändern sich ja nun nicht wirklich - die Einrücker von Nußhorn zum Flughafen/6E werden dagegen angegeben...) und man ja einfach in der EFA feststellen könnte, wann die nächste Bahn fährt (wat nen Blödsinn, wenn ich irgendwo spontan hinfahre, schaue ich an der Rückfahrthaltestelle, wann ich wieder zurückfahre...hat eben noch nicht jeder nen Smartphone...und beim Besuch zu sagen: Kann ich mal an Deinen Rechner, gucken, wann meine Bahn fährt...kann man auch nicht bei jedem machen...)

Gruß
Martin

von Gnubbl - am 21.10.2012 03:37

Genauso sinnfrei...

...ist imho der P&R Pendelverkehr zwischen Hbf und Uni welcher mit dem Bus gefahren wird. Wirklich ausgelastet sind diese Busse nie, daher wäre es deutlich besser gewesen, wenn man am vor allem an den Abendstunden am Wochenende die SL8 bis zur Uni durchfahren lässt bzw. nächstes Jahr ein paar zusätzliche Kurse für die SL6 einplant, welche dann über die Westerstraße kurzwenden können.

von Christian A. - am 21.10.2012 08:13

Re: Genauso sinnfrei... Aber villt. erklärbar

Möglicherweise stehen mehr Busse als Bahnen zur Verfügung;
ebenso Fahrer, die villt. nur entsprechende Fahrberechtigungen haben.
Natürlich darf man nicht vergessen, dass Busse weitaus flexibler einsetzbar sind, als Bahnen.

von Fahrdrahtschnüffler - am 21.10.2012 08:44
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.