Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
19
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Der Wolf und die sieben Geißlein, ChristophN., Martin von Minden, Kombifahrer, Gnubbl, strabatim, Fahrdrahtschnüffler, T.Hancke, big.bigger.b!, Jens Stein

Sommerfahrplan 2013: Weitere kleine Änderungen im Busverkehr

Startbeitrag von Der Wolf und die sieben Geißlein am 14.03.2013 08:56

Neben den schon bekannten "großen" Änderungen gibt es weitere kleine Detailanpassungen. Auf nahezu allen Linien haben sich zusätzlich die Fahrzeiten um eine oder mehrere Minuten geändert.

Linie 6: Mo.-Fr. morgens zwei zusätzliche Fahrten Riensberg - Universität und zurück
Linie 20: zusätzliche Fahrt Mo.-Fr. Hohweg 23:33 - 23:36 Bf Walle
Linie 21:
- Mo.-Fr. an V Sebaldsbrück 9:29 - 9:54 Universität entfällt
Linie 37:
- zusätzliche Fahrten Mo.-Fr. Bf Mahndorf 4:16 - 4:37 Sebaldsbrück und Sebaldsbrück 4:22 - 4:42 Bf Mahndorf
- zusätzliche Fahrt tägl. Sebaldsbrück 23:40 - 0:00 Bf Mahndorf
- Mo.-Fr. morgens (+3 Fahrten) und nachmittags (+4 Fahrten) 15-Min.-Takt statt 20-Min.-Takt
Linie 41: zusätzliche Fahrt Mo.-Fr. Bf Mahndorf 9:05 - 9:31 Weserwehr
Linie 41E: Mo.-Fr. an S Thalenhorststr. 7:01 - 7:25 Bf Sebaldsbrück entfällt
Linie 42: Zusätzliche Fahrt an So. Weserwehr 21:07 - 21:23 Gewerbepark Hansalinie
Linie 44: Fahrten, die ab Sebaldsbrück als Linie 21 weiterfahren, beginnen ab Bf Mahndorf (statt Mahndorf)
Linie 63: Mo.-Fr. Rablinghausen 22:53 - ohne Halt bis Stromer Str. 22:56 - Ahrensstr. 22:57 - 23:32 Hbf entfällt

Antworten:

Re: Sommerfahrplan 2013: Korrektur

Leider haben sich 2 Fehler in deiner Aufzählung eingeschlichen:

Zitat
Der Wolf und die sieben Geißlein
Linie 41E: Mo.-Fr. an S Thalenhorststr. 7:01 - 7:25 Bf Sebaldsbrück entfällt
Linie 41E/S: Mo.-Fr. Thalenhorststr. 12:30 - 12:35 Bf Mahndorf 12:35 - Weserwehr 12:52 entfällt


Die morgendliche Linie 41E enfällt nur auf dem Teilstück Thalenhorststr.- Bf Mahndorf.
Auf dem Aushangfahrplan H Bf Mahndorf ist diese um 07:04 enthalten.

Die 41E/S ist auch im (Online-)Fahrplanbuch endhalten:
Thalnehorststr. ab 12:29 als Linie 39 ---> Bf Mahndorf an um 12:34
Fährt von dort aus um 12:36 als Linie 41S zum Weserwehr (an um 12:54)

von big.bigger.b! - am 14.03.2013 13:12
Zitat
Der Wolf und die sieben Geißlein
Neben den schon bekannten "großen" Änderungen gibt es weitere kleine Detailanpassungen. Auf nahezu allen Linien haben sich zusätzlich die Fahrzeiten um eine oder mehrere Minuten geändert.

Linie 6: Mo.-Fr. morgens zwei zusätzliche Fahrten Riensberg - Universität und zurück


Ist das vielleicht ein Tippfehler? Mal abgesehen von dem sich mir nicht erschließenden Sinn dieser Verbindung, könnten die Bahnen am Riensberg nur rückwarts durch die alte Schleife wenden; wie würde in dem Fall der Bahnübergang zwischen den Bahnsteigen aktiviert? Per Schlüsselanforderung?

von strabatim - am 14.03.2013 21:22

Re: Sommerfahrplan 2013: Linie 6

Natürlich kein Tippfehler. Bisher endeten (und wendeten) die Bahnen am Riensberg, nun fahren sie zur Universität weiter.

von Der Wolf und die sieben Geißlein - am 14.03.2013 21:26

Re: Sommerfahrplan 2013: Linie 6

Fragen wird man noch dürfen, oder? Ohne die Erläuterung ist es etwas missverständlich - wenigstens für mich. Kein Grund gleich so barsch zu werden ...

von strabatim - am 14.03.2013 21:35

Re: Sommerfahrplan 2013: Korrektur

Zitat

Auf dem Aushangfahrplan H Bf Mahndorf ist diese um 07:04 enthalten.


Hängen an den Haltestellen schon die neuen Aushangfahrpläne? Dann ist das Fahrplanbuch im Internet falsch.

Zitat

Die 41E/S ist auch im (Online-)Fahrplanbuch enthalten


In der Tat, habe ich in meiner Übersicht oben korrigiert.

von Der Wolf und die sieben Geißlein - am 14.03.2013 22:20
Zitat
Der Wolf und die sieben Geißlein
Linie 21:
- Mo.-Fr. Horn 13:31 - 13:49 Sebaldsbrück entfällt
- Mo.-Fr. Bf Sebaldsbrück 7:25 - 7:55 Universität entfällt
- Mo.-Fr. an V Sebaldsbrück 9:29 - 9:54 Universität entfällt


Nein, die beiden erstgenannten Fahrten gibt es laut EFA noch. Nur die Fahrt um 9.29 ab SEB entfällt. Im Fahrplanbuch und den Aushangfahrplänen tauchen nicht alle E-Fahrten auf, wohl aber in der Fahrplanauskunft.

Zitat
Der Wolf und die sieben Geißlein
Linie 41E: Mo.-Fr. an S Thalenhorststr. 7:01 - 7:25 Bf Sebaldsbrück entfällt


doch, existiert noch, 6.59 als 41E ab THA.

Zitat
Der Wolf und die sieben Geißlein
Linie 41E/S: Mo.-Fr. Thalenhorststr. 12:30 - 12:35 Bf Mahndorf 12:35 - Weserwehr 12:52 entfällt


doch, die existiert auch noch, 12.29 ab THA als 39, weiter ab BfM als 41S.

von ChristophN. - am 14.03.2013 23:23

Re: Sommerfahrplan 2013: Fahrzeitkürzungen

Guten Morgen,

ich habe mich mal eben so durch die Aushangfahrpläne meiner "Stammlinien" geklickt und die -angekündigten- leichten Veränderungen in den Abfahrtszeiten gesehen...

Resultierend sind sie in den von mir angeschauten Fällen in den allermeißten Fällen durch Fahrzeitkürzungen... ob das mal so gut geht... ich wage es zu bezweifeln...

Um mal auf "meine" Li. 25 zu kommen...der hat man in der NVZ auf dem Abschnitt Schweizer Eck - Stellichter Str. 1 Minute "geklaut"... schon jetzt kommen die Busse (wohl auch durch Anschlussherstellung von der 1) mit +1 oder +2 in der Gartenstadt an... was jedes Mal (mein Lieblingsthema) spannend zur Anschlußherstellung am Hbf wird...

Auch die Übergänge von der Li. 10 zur Li. 21 in der NVZ werden...sagen wir mal so... jedes Mal spannend...

Weiter habe ich -nicht nur wegen der Uhrzeit- lieber noch nicht geguckt...

Schönes Wochenende allen.

...und tschüß...
Martin

von Gnubbl - am 15.03.2013 01:52
Ok, ich habe für den ersten Beitrag vergessen, meine Quelle anzugeben. Es sind die Unterschiede zwischen Winter- und Sommerfahrplanbuch. Bisher standen die E-Fahrten im Fahrplanbuch, nun tun sie es nicht mehr...

von Der Wolf und die sieben Geißlein - am 15.03.2013 07:49
Weitere kleine Änderungen bei den Buslinien:
- 24: zusätzliche Fahrten ab RAB um 20.07 (Mo-Fr) und 17.47 (Sa)
- 25: Mo-fr morgens zwei Fahrten ab Osterholz weniger (5.17 + 5.32 statt 5.13, 21, 28, 36)
- 53: zusätzliche Fahrt mo-fr abends ab HUC (20.17 + 20.37 statt bisher 20.26)

von ChristophN. - am 24.03.2013 23:07

Re: Sommerfahrplan 2013: Fahrzeitoptimierungen

Zitat
Gnubbl
Guten Morgen,

ich habe mich mal eben so durch die Aushangfahrpläne meiner "Stammlinien" geklickt und die -angekündigten- leichten Veränderungen in den Abfahrtszeiten gesehen...

Resultierend sind sie in den von mir angeschauten Fällen in den allermeißten Fällen durch Fahrzeitkürzungen... ob das mal so gut geht... ich wage es zu bezweifeln...

Um mal auf "meine" Li. 25 zu kommen...der hat man in der NVZ auf dem Abschnitt Schweizer Eck - Stellichter Str. 1 Minute "geklaut"... schon jetzt kommen die Busse (wohl auch durch Anschlussherstellung von der 1) mit +1 oder +2 in der Gartenstadt an... was jedes Mal (mein Lieblingsthema) spannend zur Anschlußherstellung am Hbf wird...

Auch die Übergänge von der Li. 10 zur Li. 21 in der NVZ werden...sagen wir mal so... jedes Mal spannend...

Weiter habe ich -nicht nur wegen der Uhrzeit- lieber noch nicht geguckt...

Schönes Wochenende allen.

...und tschüß...
Martin



Ich musste auch bei meinen Stammlinien 2,3, 10, 20, 25 und 28 Fahrzeitveränderungen im 1-2 Minutenbereich feststellen. Hauptsächlich Frühmorgens und Spätabends.
Diese "Optimierungen" dürften wohl das ganze Netz betreffen.

von Jens Stein - am 25.03.2013 01:23

Re: Sommerfahrplan 2013: Fahrzeitkürzungen

Aber in Summe hat sich auf der genannten Linie 25 abends ja nichts geändert. Also ist es nur eine Umverteilung. Dies beugt außerdem Verfrühungen vor, die ja wohl schlimmer als Verspätungen sind.

Und Anschlüsse von der 10 zur 21? Wo soll es die denn geben?

Lg

von Kombifahrer - am 25.03.2013 12:20

Re: Anschlußgarantie Li. 21

Zitat
Kombifahrer
Und Anschlüsse von der 10 zur 21? Wo soll es die denn geben?


Guten Tag,
die gibt es schon ewig im Rahmen der Anschlußgarantien...und zwar in SEB... guggst Du hier: BSAG (auch wenn die Seite seit der Umstrukturierung Osten nicht mehr angepasst wurde)
Zitat: Sebaldsbrück: Zwischen den Linien 2 und 40/41, zwischen den Linie 10 und den Linien 21, 33/34 und 37, Zwischen den Linien 21 und 37

Laut EFA wird jedoch immer an der Trinidadstr. zum Umstieg angezeigt. (Mit Hinweis auf Anschlußgarantie)

Dieses macht (in meinen Augen) mehr Sinn im Falle der -häufigen- Verspätung der 10... "Gute Fahrer" der 21, von denen es ja viele gibt, warten -gerade im Spätverkehr- an der Trinidadstr. auf Umsteiger aus der 10 Ri. SEB (ein Umstieg am Bf. Sebaldsbrück ist auf Grund der Distanz zwischen beiden Hst. und bei vorhandener Gehbehinderung keine Alternative) ...

...und tschüß...
Martin

von Gnubbl - am 25.03.2013 15:37

Re: Sommerfahrplan 2013 Änderungen

Die Liniennummer 5 wird es im Sommerfahrplan auch nicht mehr geben, oder?

von Martin von Minden - am 25.03.2013 22:40

Re: Sommerfahrplan 2013 Änderungen

Zitat
Martin von Minden
Die Liniennummer 5 wird es im Sommerfahrplan auch nicht mehr geben, oder?


Wie kommst du denn darauf? Natürlich fährt die 5 weiter wie bisher.

von ChristophN. - am 25.03.2013 23:26

Re: Sommerfahrplan 2013 Änderungen

Zitat
ChristophN.
Zitat
Martin von Minden
Die Liniennummer 5 wird es im Sommerfahrplan auch nicht mehr geben, oder?


Wie kommst du denn darauf? Natürlich fährt die 5 weiter wie bisher.


Sorry, dann habe ich das mit der Verlängerung nach Lilienthal verwechselt.

von Martin von Minden - am 26.03.2013 10:16

Re: Anschlußgarantie Li. 21

Hier findest Du die neuesten Anschlussgarantien: BSAG.

Die EFA gibt Umsteigemöglichkeiten an. Der Hinweis "Anschlussgarantie" bezieht sich auf die in der Übersicht genannten Punkte. Somit gilt an der Trinidadstr. keine Anschlussgarantie.

Ich gehe mal nicht darauf ein, wer nun auf wen freundlicherweise wartet. Eine Garantie gibt es dafür nämlich nicht.

von Kombifahrer - am 26.03.2013 12:58

Re: Anschlußgarantie Li. 21

Die Anschlußgaranie bezieht sich ja auch auf Sebaldsbrück, wenn die 21 eine Haltestelle entgegenfährt profitieren doch alle davon, verlegte Anschlussgarantie sozusagen...

von T.Hancke - am 26.03.2013 20:07

inoffizielle verlegte Anschlußgarantie nicht von Vorteil bei Li. 21

Zitat
T.Hancke
Die Anschlußgaranie bezieht sich ja auch auf Sebaldsbrück, wenn die 21 eine Haltestelle entgegenfährt profitieren doch alle davon, verlegte Anschlussgarantie sozusagen...


Busfahrer der 21 gehen mit dem Vorziehen bzw. dem Entgegenfahren zur verlegten Anschlussgarante ein mittelgroßes Risiko ein:
Der Busfahrer weiß nicht wo die Bahn gerade ist (wenn er in SEB los fährt ohne auf sie zu warten), sodass es sein könnte, dass sich Bus und Bahn zwischen zwei Haltestellen begegnen.
Daraus folgernd oder überhaupt, wird es Fahrgäste geben, die selbst bei Absprache zwischen Bus- und Bahnfahrer, nichts von einem entgegenfahrenden Bus bzw. einer inoffiziel verlegten Anschlußgarantie wissen und bis SEB mitfahren und dort den Anschluß verpasst haben.
Darüberhinaus hat es einen Grund warum die Anschlußgarantie für Sebaldsbrück gilt: Dort gibt es sie nämlich nicht nur zwischen Bahn und Bus, sondern auch zwischen Bus und Bus, wo der eine aus unterschiedlicher Richtung kommt, als der andere hinweg fährt.

von Fahrdrahtschnüffler - am 28.03.2013 19:40
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.