Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
9
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 9 Monaten
Beteiligte Autoren:
THS 90, cybox, Ersatzverkehr, Taz 5, panowilly, T.Hancke, Martin 1968

Es fährt ein Bus nach Nirgendwo

Startbeitrag von THS 90 am 27.03.2013 15:43

Heute Nachmittag kam mir in der Findorffstraße der Bus 4833 auf der Linie 25 ohne Zielanzeige entgegen.
Front-, Seiten- und Heckanzeige: Alles dunkel! :eek:
Kann ja mal passieren. :D

Frage dazu an die Busexperten:
Bekommt der Fahrer den Ausfall der Anzeigen eigentlich "irgendwie" mit; also leuchtet da irgenwo ein Lämpchen, das ihm den Ausfall anzeigt?
Oder fährt er die ganze Zeit "blind" durch die Gegend, ohne es zu merken? :rolleyes:

Antworten:

Re: kommt wohl auch aus dem Nirgendwo

Kein wunder ,dass die nicht funktionieren, immerhin wurde das Fahrzeug bereits 2009 verschrottet..;-)

von T.Hancke - am 27.03.2013 16:00

Re: Kriegt der Fahrer ohne Hinweis oder Nachschau nicht mit (owT)

...

von Martin 1968 - am 27.03.2013 20:44

Re: Normalerweise sollte der Fahrer das mitbekommen

Im IBIS-System versendet das IBIS-Steuergerät normalerweise in regelmäßigen abständen Statuspakete an
die IBIS-Geräte (Entwerter und Zielanzeigen). Die Aufgabe der Geräte ist es dann entsprechend auf die Statusanfragen
zu antworten. Bleibt die Antwort aus, oder arbeitet ein Gerät nicht ordnungsgemäß, gibt der IBIS-Master
eine Fehlermeldung im Display aus. Außerdem ertönt ein akustisches Signal.

Wie weit das bei der BSAG genutzt wird, weiß ich nicht. Die Funktionen lassen sich ebenso deaktivieren.
Bei unterschiedlicher Hardware klappt das miteinander Sprechen nicht immer korrekt.

von cybox - am 27.03.2013 21:43
"Tolle Technik" ! In Lissabon hat der Fahrer dafür einen Kosmetikspiegel mit Verlängerung....:rp:


(..zur Kontrolle des Rollbandes)

von panowilly - am 28.03.2013 20:13

Re: kommt wohl auch aus dem Nirgendwo

Zitat
T.Hancke
Kein wunder ,dass die nicht funktionieren, immerhin wurde das Fahrzeug bereits 2009 verschrottet..;-)



upps, da hab ich mich wohl im wahrsten Sinne des Wortes "versehen". :o

Jedenfalls waren die Endziffern aber "33" und das Kennzeichen begann mit "HB BQ".
Vielleicht lässt sich ja daraus erkennen, um welchen Bus es sich wirklich gehandelt hat. :cool:

von THS 90 - am 28.03.2013 23:00

Re: kommt wohl auch aus dem Nirgendwo

Naja, dann kann das ja der 4633 MAN oder der 4733 ( Der hat HB BQ 733 ) MAN sein.
Oder war das doch der Solaris 4533 ?

Ach ja, wenn ibis mitspielt, wir angezeigt " Frontanzeige bzw Seitenanzeige keine Rückmeldung "

Gruß

von Taz 5 - am 28.03.2013 23:28

Re: kommt wohl auch aus dem Nirgendwo

> Ach ja, wenn ibis mitspielt, wir angezeigt " Frontanzeige bzw Seitenanzeige keine Rückmeldung "

Aber nicht auf dem MAS3-Display, oder ?

Vielleicht ja auf den neuen Trapeze ITT Steuergeräten die demnächst eingesetzt werden.

von cybox - am 29.03.2013 08:58

Re: kommt wohl auch aus dem Nirgendwo

Doch, die Meldung im MAS3 lautet "ANZ. ANTW.NICHT 1;01", usw.

Kommt aber äußerst selten vor, und passt auch häufig nicht zum realen Zustand des Anzeigers.

Auf dem Trapeze ITT werden die Meldungen genauso angegeben. In den Statusinformationen > Peripheriegeräte lassen sich zusätzlich alle Meldungen gesammelt abrufen.

Gruß und schöne Ostern!

von Ersatzverkehr - am 29.03.2013 15:23
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.