Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 3 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 3 Monaten
Beteiligte Autoren:
Florian Butt, Dennis97, Dietmar Krebs, Andreas Timme, strabatim, fdbs-alexander, ChristophN., Bjoern Vellguth

Historischer Linienverkehr zum Bf Mahndorf (mit 10 Bildern)

Startbeitrag von Florian Butt am 06.04.2013 18:09

Hallo an alle Straßenbahnfans,
ich erlaube mir mal, die ersten Fotos vom historischen Linienverkehr zwischen dem Betriebshof Neue Vahr und dem Bf Mahndorf zu präsentieren. Ich bin zwar hauptsächlich wegen dem Wegmann TW 530 nach Bremen gekommen, aber bei diesem schönen Wetter konnte ich auch nicht vor den anderen Wagen halt machen.


Der Wegmann 530 auf dem ersten Kurs in Mahndorf.

Wegmann 530 kommt vom Betriebshof Neue Vahr vorgefahren.

Bei der Ausfahrt konnte ich den 530 gerade noch erwischen.

TW 701 düst in die Haltestelle Mülheimer Straße ein.

Großraumwagen 811 kommt aus der Gegenrichtung.

Wagen 530 ebenfalls an der Mülheimer Straße.

Großraumwagen 811 abfahrbereit am BF Mahndorf.

Kurzer Fotohalt an der Domsheide auf dem letzten Wagenkurs. Wegmann 530 steht fotoerecht in der Kurve, anschließend ging es weiter Richtung Sebaldsbrück.

Noch einmal beide fahrfähigen (für den Linieneinsatz) Wegmänner zusammen in Fotoposition in Sebaldsbrück nach dem Einrücken des 530. Tw 524 befand sich im Stadionverkehr.

Zum Ende des Tages gab es nochmal eine kleine Wagenparade mit allen am Linienverkehr beteiligten Wagen.

Allen Beteiligten der Freunde der Bremer Straßenbahn und der BSAG ist für diesen wundervollen Tag ein riesen Dank auszusprechen, man hat dem TW 530 mit dieser Veranstaltung einen würdevollen und gelungenen Abschieb beschert.

Viele Grüße
Florian

Antworten:

Hallo Leute,
hier auch noch mal 3 Videos von mir, diesmal ohne Wegmann (auch wenn es mir schwergefallen ist:p)

Link: [www.youtube.com]

Alles Gute Euch allen!

Florian

von Florian Butt - am 06.04.2013 18:36

Dankeschön an alle Fotografen und Beteiligten

Hallo allerseits,

an dieser Stelle möchten wir uns bei allen Fotografen für ihr diszipliniertes Verhalten am heutigen Tag bedanken. Wir freuen uns sehr, dass so viele Fans aus ganz Deutschland den Weg zu uns gefunden und uns damit gezeigt haben, dass sich der heutige Einsatz gelohnt hat.

Mein persönlicher Dank gilt allen Fahrerinnen, Fahrern und Schaffnern, sowie allen Beteiligten im Hause der Bremer Straßenbahn AG, die diesen Tag erst möglich gemacht haben.



Zum krönenden Abschluss des Tages gab es noch eine Fahrzeugparade aller am Liniendienst beteiligten Fahrzeuge.


Viele Grüße
Dietmar

Freunde der Bremer Straßenbahn e.V.

von Dietmar Krebs - am 06.04.2013 19:23

Re: Dankeschön an die FDBS (mit Bild)

Danke an die FDBS für diesen tollen Tag!


von Dennis97 - am 06.04.2013 19:26

Re: Historischer Linienverkehr zum Bf Mahndorf (Link zu "DSO")

Ich habe einige Bilder auf "DSO" eingestellt. [www.drehscheibe-foren.de] Gruß, Alexander

von fdbs-alexander - am 06.04.2013 23:23
Ich danke den FDBS ebenfalls für diese hervorragende Aktion! Eine tolle Leistung, gleich 6 Kurse auf die Beine zu stellen und den ganzen Tag lang fahren zu lassen!

von ChristophN. - am 07.04.2013 00:27

Re: Historischer Linienverkehr zum Bf Mahndorf

Was passiert eigentlich mit Wegmann 3524 und 3530?
Wird einer auch ins Depot kommen? Oder werden beide verschrottet?

von Dennis97 - am 07.04.2013 05:17

Re: Historischer Linienverkehr zum Bf Mahndorf

Hallo,

was nach der Außerbetriebnahme Ende April 2013 mit den beiden Züge passieren wird, ist noch nicht bekannt.
Als historischer Wegmann-Zug wird zurzeit Tw 557 mit Bw 747 aufgearbeitet.

Gruß
Dietmar

von Dietmar Krebs - am 07.04.2013 10:35

Re: Historischer Linienverkehr - Bilderbogen (24 Fotos)

Als Dankeschön für die klasse Organisation gibt es auch von mir einen Bilderbogen vom historischen Linienverkehr auf der 1. Eine gute Gelegenheit für Testfahrten mit den verschiedenen Wagen auf der neuen Strecke und viele Fotos bei super Wetter!
Die Bilder sind in der Aufnahmereihenfolge.

Es geht los: Die Türen des Depots öffnen sich und 811 rückt zur Fahrt nach Mahndorf aus



10 Minuten später rückt 446 aus und trifft dabei 3020 auf der Linie 10:



In der Schleife Mahndorf stehen 134 und 3109 Kopf an Kopf



134 an der Ausfahrt



3530 im Bereich der ehemaligen Schleife Nußhorn:



Mal etwas modernes zwischendurch: 3137 am Übergang von der neuen zur alten Strecke




Ein Blick auf die ehemalige Schleife: In der letzten Woche sind auch die Schienen in der nördlichen Hälfte komplett entfernt worden. Nur die Oberleitungsmasten stehen noch:
134 paßt mit seiner Lackierung gut in die Umgebung, der kleine Zweiachser fällt kaum auf.



Sand und Sonne, dazu beige Straßenbahnen... die derzeitge Sandbettung finde ich sehr fotogen:



Mit den historischen Wagen entsteht fast Kleinbahn-Atmosphäre:





Und mal wieder etwas neueres: mit 3062 war auch ein GT8N auf der 1 unterwegs und somit alle vorhandenen Typen vertreten.




Gutes Timing, die Begegnung zwischen 3530 und dem HKX dürfte einmalig bleiben. Das Foto aus der anderen Richtung ist im DSO-Beitrag von fdbs-Alexander zu sehen!



Es waren mehr Straßenbahnen als Züge unterwegs. Am Ehlersdamm treffen sich 811 und 446.



134 wieder allein auf weiter Flur



Blick auf 811 aus dem Führerstand von 701



In der Schleife Mahndorf traf 811 auf 3530:



3530 an der Haltestelle Nußhorn. Der Anlaß wird durch das Werbeplakat dokumentiert.



Dann gehts auf zur letzten Runde:



Über welche Strecke eigentlich?



Eine Störung im Viertel ermöglichte Fotos an der Haltestelle Theater am Goetheplatz



Die Parade in Sebaldsbrück war eine schöne Überraschung!



Ein guter Service war die Anschlußsicherung an 3524+3724, mit denen es gleich weiter ging nach Gröpelingen. Hier das Abbiegen in die Georg-Bitter-Straße:



Vom Weserstadion bis Hbf. war die Bahn proppenvoll. Danach ging es immer noch gut besetzt weiter nach Gröpelingen. Bei der Ankunft strahlte die Sonne perfekt fürs Foto:



Die Abstellung erfolgte auf Gleis 14, ganz hinten.



Damit ging der Straßenbahntag zu Ende.

Viele Grüße an die Fahrer, Schaffner, alle anderen Beteiligten und die vielen anderen Fotografen und Mitfahrer!

Björn

von Bjoern Vellguth - am 07.04.2013 13:06

Daaaaaaaaaaaanke!!!

Ein gaaaaanz dickes Kompliment und hochachtungsvolles "Hut ab" an alle Oranisatoren-, Techniker-, Fahrer-, Schaffner-, BSAGler-, FdBSler/Innen und alle, die sonst noch vor und hinter den Kulissen auf ihre Weise an diesem historischen Fahrtag beteiligt waren und zu dessen Erfolg beigetragen haben. Es gibt nur ganz, ganz wenige Verkehrsunternehmen und Museumsvereine in Deutschland, die Veranstaltungen in dieser Häufigkeit, diesem Umfang, dieser Perfektion und mit diesem Publikumszuspruch auf die Schienen stellen können - dafür ein gaaaaanz herzliches "Dankeschön" und "weiter so"! :spos:

Ein weiteres "danke" an die vielen Fotografen, die mit ihren Bildern diese Events so toll dokumentieren, als wäre man gerade wieder mittendrin, und die uns daran teilhaben lassen. :spos:

Tim

PS: Die Nennungsreihenfolge ist natürlich ohne Wertung und Anspruch auf Vollständigkeit.

von strabatim - am 08.04.2013 18:50

Re: Daaaaaaaaaaaanke!!!

Dem kann ich mich voll und ganz anschließen. Ich bin extra für die Veranstaltung in meine alte Heimat Bremen gekommen, und ich muss sagen: Es hat sich gelohnt! Toll, mit wieviel Aufwand und wievielen Personen hier ehrenamtlich soviel geleistet wird!
Vielen Dank!

von Andreas Timme - am 12.04.2013 11:45
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.