Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
3
Erster Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Letzter Beitrag:
vor 5 Jahren, 1 Monat
Beteiligte Autoren:
Ingo Teschke

Fachvortrag am 10.06.

Startbeitrag von Ingo Teschke am 20.05.2013 15:17

Hallo,

der urprünglich für den 10.06. geplante Fachvortrag von Dipl.-Ing. Paul Lehmann zum Thema Würzburger Straßenbahn wird aus organisatorischen Gründen auf einen späteren Termin verschoben.

Stattdessen im Programm ist ein Vortrag mit dem Titel "Frankreichs neue Straßenbahnen sind ‚die städtebauliche Idee des Jahrhunderts‘ ", der sich nicht nur an die ÖPNV-Freunde, sondern auch an die Vertreter aus Politik, Verwaltung und Organisationen richtet.

Den Vortrag werde ich halten. Seit meinem letzten Vortrag vor fünfeinhalb Jahren zu dem Thema hat sich viel getan in Frankreich - allein in Angers, Brest, Dijon, Le Havre, Le Mans, Reims und Toulouse sind völlig neue Betriebe entstanden, wobei ich selbst einige davon noch gar nicht besuchen konnte.

Den Vortrag mache ich dem breiteren Publikum mit folgendem Text schmackhaft:

Der Oberbürgermeister von Nantes sagte im Jahr 2001 „Die Straßenbahn ist die städtebauliche Idee des Jahrhunderts“. Auch Nantes gehört zu den 20 französischen Städten, die die Straßenbahn in den vergangenen 30 Jahren komplett neu eingeführt haben. Die Gründe für den Straßenbahnboom in Frankreich sind vielfältig:

• Die Straßenbahn ist der entscheidende Baustein zur städtebaulichen (Neu-) Gestaltung der Innenstädte
• Die Straßenbahn entlang verkehrlicher Achsen, nicht auf Basis eines vorhandenen Busliniennetzes geplant
• Fahrzeuge und Infrastruktur strahlen Modernität aus


Nutzen Sie die Gelegenheit, mehr über das Erfolgsmodell „Straßenbahn in Frankreich“ zu erfahren. Gerade die Verbindung von Straßenbahnbau und Stadtentwicklung begegnet uns ja bei den aktuellen Diskussionen zum Verkehrsentwicklungsplan in Bremen.

Der Fachvortrag beginnt am Montag, 10.06.2013 um 19.30 Uhr im BSAG-Zentrum, Flughafendamm 12, Bremen-Neustadt.
Der Eintritt ist frei. Die Dauer beträgt etwa 1,5 bis 2 Stunden. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Wilfried Eisenberg
Ingo Teschke

>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

Ich hoffe, ich habe auch hier aus dem Forumskreis heraus einige neugierig gemacht (auch die, die bislang noch nie gekommen sind), und würde mich über zahlreiches Erscheinen sehr freuen.

Ingo Teschke

Antworten:

Erinnerung: Fachvortrag am 10.06.

Hallo,

zur Erinnerung habe ich den Forumsbeitrag noch einmal nach oben gezogen. Ich freue mich auf zahlreiches Erscheinen.

Gruß

Ingo Teschke

von Ingo Teschke - am 02.06.2013 18:24

Fachvortrag morgen wieder in der "Rotunde"

Hallo,

der morgige Fachvortrag findet wieder im "angestammten" Vortragsraum "Rotunde" (C038, links vom Haupteingang) statt.

Der Vortrag über die Renaissance der Straßenbahn enthält viele Bilder, aber auch etliche Hintergründe zur Verkehrspolitik und zur städtebaulichen Gestaltung. Auch wenn ich mit der Zusammenstellung noch nicht ganz fertig bin, glaube ich sagen zu können, dass es ein sehr interessanter Vortrag werden wird.

Ich freue mich auf zahlreiches Erscheinen.

Gruß

Ingo Teschke

von Ingo Teschke - am 09.06.2013 17:59
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.