Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
Peter Burtchen

Gröpelingen: BSAG holt Stimmungsbild ein (LInk zum WK

Startbeitrag von Peter Burtchen am 30.05.2013 14:06

Im Statdteil-Kurier West gelesen:
BSAG holt Stimmungsbild ein.
[www.weser-kurier.de]

Kurz gefasst geht es um die Idee, in der Gröpelinger Heerstraße aus Sicherheitsgründen einen besonderen Bahnkörper ähnlich wie in der Schwachhauser Heerstraße zu schaffen. Autofahrer könnten dann z. B. nicht mehr verbotswidrig wenden.
Diese Überlegung findet auch die Polizei im Ansatz gut, da es schon mehrere schwere Unfälle gegeben hat.

Eine Vertreterin der SPD lehnt aber Bordsteine von mehr als 3 cm Höhe kategorisch ab, da die für Leute im Rollstuhl ein unüberwindbares Hindernis darstellen. Rollstuhlfahrer wären dadurch gezwungen, die Straße nur noch an den Ampeln zu überqueren und könnten nicht nur mal eben zwischendurch die Straße für eine Besorgung oder einen Arztbesuch überqueren.


Meine Meinung:
Das kann ja heiter werden, wenn jetzt Rollstuhlfahrer und Rollatorschieber quasi überall viel befahrene Durchgangsstraßen an jeder x-beliebigen Stelle "mal eben zwischendurch" überqueren. Dann könnte ja gleich auf ampelgesicherte Übergänge verzichtet werden, die zur Sicherheit der betreffenden Personen doch eigentlich geschaffen worden sind.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.