Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
4
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
nordbaby, Arne Schmidt, THS 90, Uwe U

NWB 82507

Startbeitrag von Uwe U am 21.06.2013 05:58

ab Delmenhorst 8:29 Uhr nach Bremen fällt aus grund ist eine Strcken Sperung Laut Web Seite der Rigio S Bahn

Antworten:

Re: Das interessiert doch keinen!

Die obige Meldung wäre wohl eher etwas für Twitter gewesen. Hier ist sie wohl nicht so interessant. :rp:
Zu bedenken ist, dass die in diesem Forum abgegebenen Meldungen jahrelang stehen bleiben (vielleicht sogar bis zum St.-Nimmerleins-Tag?), und am 21. Juni 2023 wird es wohl keinen mehr interessieren, dass 10 Jahre zuvor um 8.29 Uhr ein Zug ab Delmenhorst nach Bremen ausgefallen ist. :p
Das ist ja schon jetzt, nur 3 Tage später, nicht mehr von Interesse und hat denselben Informationswert wie der bekannte Sack mit Reis, der in China umgefallen ist. :D


Aber ansonsten ist es eine tolle Leistung, in einen einzigen kurzen Satz gleich 10 (zehn!) Fehler einzubauen! :rolleyes:
Das soll erst mal einer nachmachen! :xcool:

von THS 90 - am 23.06.2013 22:42

Fragwürdiger Eintrag

Zitat
THS 90
Aber ansonsten ist es eine tolle Leistung, in einen einzigen kurzen Satz gleich 10 (zehn!) Fehler einzubauen! :rolleyes:
Das soll erst mal einer nachmachen! :xcool:


Wenn ich Dein Posting zum Thema "Am Dobben" ansehe: "Grüße an Kiel" ist auch etwas diskussionswürdig. Für mich eine Stadt und keine Person, also eher "Grüße nach Kiel"? ;)

Was das NWB-Posting betrifft: Über diese Meldung habe ich mich ebenso gewundert. Hilfreich wäre es gewesen, hier zumindest die Linienbezeichnung anzugeben, denn mit "NWB 82507" kann hier kaum jemand etwas anfangen.

von Arne Schmidt - am 24.06.2013 06:07

Re: Fragwürdiger Eintrag

Wahrscheinlich sollte der "Dobben"-Eintrag eine Anspielung auf folgendes sein:
Zitat
Wikipedia
Der Marsch Gruß an Kiel (Armeemarsch II, 158 und Heeresmarsch II, 130) wurde 1864 vom sächsischen Militärmusiker Friedrich Spohr komponiert.


von nordbaby - am 24.06.2013 07:05
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.