Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
6
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Bjoern Vellguth, strabi74, Peter Burtchen, Christian A., Ingo Teschke

Fotografischer Wochenrückblick (m. 23 B.)

Startbeitrag von Ingo Teschke am 08.08.2013 21:45

Hallo,

ein paar freie Tage in Bremen und umzu erlaubten mir, ein paar Situationen des Bremer Nahverkehrsnetzes im Bilde festzuhalten.

Tourismus
Am Schüsselkorb kam mir am Sonnabend die Mini-Bus-Tour mit dem neuesten Wagen 4483 entgegen.


Zum Tourismus gehört auch der Baustellentourismus. Am Montag verschlug es mich zur Baustelle der Linie 8, wo mittlerweile die Gleise zwischen Crüsemannallee und Bulthauptstraße verlegt werden.


... am gleichen Tag war auch ein Besuch bei der Linie 4 fällig. Von der Kirchbachstr. bis zur Bürgermeister-Spitta-Allee sind die Gleise fast komplett wieder einasphaltiert, an der Horner Kurve wurde noch kräftig gewerkelt:


Heute war ich bei der Umsteigeanlage Huckelriede - ich würde sie jetzt als "fertig" bezeichnen.


Ersatzverkehr und Bertas auf der 4
Der Schienenersatzverkehr wurde in etlichen Bildern festgehalten, davon stellvertretend dieses eine von der Domsheide, wo man auch gleichzeitig die 22. Berta auf der Linie 4 entdecken kann. Das Bild entstand heute.


... hier ein GT8N-1 im Buntentorsteinweg am Sonnabend


... auf der Hochbahnstrecke nahe Sielhof (Aufnahme von heute)


... und in der Wendeschleife Arsten (ebenfalls heute)


Arbeits- und Sonderwagen unterwegs
Ein Fototag beginnt erfreulich, wenn das erste Fotomotiv unvermittelt nur wenige Meter von der Haustür erscheint. Fahrschulbus 4151 am Montag an der Ludwig-Quidde-Str.


... aber nicht nur Busfahrer, sondern auch Straßenbahnfahrer werden ausgebildet. Die BSAG investiert also in die Ausbildung von Nachwuchskräften. Hier Fahrschul-Tw 3538 am Mittwoch in Gröpelingen (3548 war auch vor Ort):


Arbeitswagen waren auch unterwegs. Montag konnte ich den AT4 beobachten, wie er erst am Hauptbahnhof Richtung Riensberg/Universität fuhr und später auch noch in Gröpelingen war.


Am Mittwoch war AT6 mit dem GMW1 auf Gleismessfahrt, anscheinend auf der gesamten Strecke der Linie 1. Hier am Hauptbahnhof:


Der GT8N des Tages
Zumindest am Montag und am Mittwoch war es so, dass auf den Linien 1, 4 und 6 jeweils ein Kurs mit GT8N bestückt war. Ansonsten fuhren auf den Linien GT8N-1, heute Nachmittag ohne Ausnahme. Hier sehen wir am Montag Tw 3039 auf Linie 4, drei Tage später fährt er mit Ganzreklame für die Domshof-Passage durch die Gegend.


Ebenfalls am Montag Tw 3016 (der gehört eigentlich auf die Ost-West-Linien) auf der Linie 6 Am Stern:


... und am Mittwoch Tw 3051 auf der Linie 1 (neben 3016 auf der 8) am Roland-Center:


Besondere Busse im Einsatz
Am Montag kam mir der Oldtimer-Bus 4620 (der letzte O405GN) auf der Linie 24 entgegen:


Der chinesische Batteriebus 4444 fuhr am Montag nachmittag (5. Runde auf der 29/52!) auf dem Brüggeweg:


... und heute vormittag (3. Runde) auf der Sebaldsbrücker Heerstr. kurz nach der Saarstr.


Abschied von der "alten" Linie 42
Bekanntlich fährt die Linie 42 ab Montag auf einer neuen Route und mit Gelenkbussen. Heute habe ich den Wendeplatz am Bahnhof Sebaldsbrück auf den Chip gebannt - hier wenden ab sofort keine BSAG-Busse mehr:


Kurz nach der Haltestelle "Hannoversche Straße" passierte am Montag der Bus 4209 die Diskothek "Aladin". Hier fährt künftig nur noch die Linie 29.


... und hier werden nur noch wenige Fahrten der Linie 29 fahren - Montag passierte Bus 4209 auf der Linie 42 die Deichschart nahe der Haltestelle "Hermann-Funk-Str."


Fahrzeugliste
Nebenbei konnte ich über 80 Aufnahmen für die Fahrzeugliste machen, die damit wieder auf einem weitgehend aktuellen Stand ist. Hier stellvertretend zwei Bilder aus der Fahrzeugliste:



Ich hoffe, der kleine Wochenrückblick hat gefallen.

Gruß

Ingo Teschke

Antworten:

Viele tolle Bilder - herzlichen Dank dafür :) (o.w.T.)

:)

von Christian A. - am 09.08.2013 06:54

Auch von mir herzlichen Dank

Das ist wirklich ein schöner Bilderbogen - von allem und für jeden etwas dabei. :spos:
Vielen Dank.

Die drei "Emmas" bekommen übrigens eine neue Abfahrtstelle:
Die Touristik-Info zieht um vom Liebfrauenkirchhof zum Kontorhaus am Markt (Langenstraße), und dort starten dann künftig auch Emma 1, 2 und 3.

von Peter Burtchen - am 09.08.2013 08:09

Danke + meine Bilder der Woche

Moin!

Erstmal ein Danke an Ingo für die schönen Bilder!
Meine "Bilder der Woche" hänge ich einfach hier an. Ich war in den gleichen Bereichen unterwegs, daher muß ich jetzt nichts doppelt posten, aber ein paar nicht alltägliche Bilder möchte ich doch zeigen.

Kurz nach Ingos Foto vom 4444 an der Saarstraße bin ich zu meiner Testfahrt eingestiegen. Der Bus hat mir gut gefallen, ich fand ihn nicht laut, wie beschrieben. Die Geräusche sind für einen Bus ungewöhnlich, erinnerten mich eher an einen Obus oder Elektrotriebwagen. Beim Beschleunigen klang er manchmal wie ein Teekessel. Aber seltsame Pfeifgeräusche können auch Lion's City produzieren, wie ich in der 4E feststellte.

Während der Wartezeit in Huchting kam ein besonderer Gast vorbei: Fahrschulwagen 3548 posiert neben 4444:



... und gleich danach kam 3538 angefahren. Abgesehen von den Arbeitswagen dürften das der jüngste und der älteste Wagen im derzeitigen BSAG-Fuhrpark sein - gemeinsam haben sie den elektrischen Antrieb:



3548 stand auf dem Innengleis, 3538 steht außen hinter 3108:



Zuerst fand ich es schade, daß die beiden Fahrschulwagen nicht hintereinander standen. Aber dann kam 3037 auf der Line 8 an, so daß sich alle drei aktiven Straßenbahntypen auf einem Bild zeigen:



Auf der nächsten Fahrt mit 4444 kam beim Einbiegen in die Richard-Dunkel-Straße wieder etwas rot-weißes in Sicht, und an der Haltestelle BSAG-Centrum gelang das Begegnungsfoto zwischen 4444 und 3548:



Für mich die Krönung der Testfahrt :)
Wie ich hörte, soll 4444 nur noch bis Montag im Einsatz sein. Also, alle, die es bisher noch nicht geschafft haben, schnell nochmal mitfahren!

Viele Grüße
Björn

von Bjoern Vellguth - am 09.08.2013 09:48

Ältester Wagen der BSAG

Hallo Bjoern,

tolle Bilder, aber eine ganz kleine Berichtigung. Der älteste und nie mehr zu toppende, elektrisch betriebene Wagen der BSAG ist TW 49 " Molly ".

Gruß Strabi

von strabi74 - am 09.08.2013 10:12

Re: Ältester Wagen der BSAG

Moin strabi74,

ich korrigiere, gemeint war: außer Arbeits- und Museumswagen...

Natürlich ist Molly älter, auch der Hansa- und Großraumwagen und die meisten anderen Museumswagen sind älter. Eigentlich sind die Fahrschulwagen ja auch eher Arbeitswagen.

Gerade jetzt gerade beim Tippen fällt mir auf, daß mit 3524 und 3530 ja sogar die beiden Wegmänner im Linienverkehr älter sein dürften als 3538...
Sorry - gefreut habe ich mich über das Treffen trotzdem!

Viele Grüße
Björn

von Bjoern Vellguth - am 09.08.2013 11:36
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.