Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 6 Monaten
Beteiligte Autoren:
strabatim, Uwe U, Dennis97, strabi74, Peter Burtchen, Andreas Arfmann, Rauqs, fdbs-alexander

Neues Busmodell "MIA" von der BSAG

Startbeitrag von fdbs-alexander am 20.09.2013 20:36

Wie ich von einem mir befreundeten Fahrer erfuhr soll es in kürze ein "MIA-Gelenkbus" Modell geben. Es sind 2 Linien im Angebot "20" & "90". Die Mitarbeiter können es schon vorbestellen, und es soll wohl in der 40. Kalenderwoche kommen. Ich denke mal das es dann áuch in den Shop kommt. Gruß aus Kiel, Alexander.

Antworten:

Guten Abend,

es interessiert mich, ob es ein MAN, Solaris oder Mercedes wird. Nach Fahrzeugliste gibt es nur einen Bus mit der MIA-Ganzreklame: den 4589, einen MAN. Wir dürfen also gespannt sein.

Viele Grüße, Tim

***

von Rauqs - am 24.09.2013 17:40
Hallo Tim,

da es alle drei genannten Busse im Modell gibt, gehe ich eigentlich davon aus, dass es vorbildgerecht der MAN Lion's City von Rietze sein wird. In zehn Tagen sind wir vermutlich schlauer. Ich war heute im Kundencenter und da war noch nichts bekannt. Dort ist augenblicklich nur der Mercedes-Benz Citaro Hybrid von AWM mit der BSAG-Eigenwerbung "Mobil für morgen" als Linie 26 vorrätig.

Ich würde mir noch eine Werbe-Berta wünschen, z.B. 3106/07 "Weserpark", 3115 "Ausbildung bei der BSAG", 3104/10 "Eine 1 für Bremen", 3123 "Die Bremer City" oder am liebsten natürlich die "Lili-Bahn" 3141 als Linie 4 nach Falkenberg.

Sollte die nächste Bremer Niederflur-Generation ein Avenio von Siemens werden, könnte ein Modell wahrscheinlich sein, da Hersteller und andere Betriebe, die auf dieses Fahrzeug setzen (u.a. München, Den Haag und Dubai), bereits Modelle angekündigt haben. Vom Design fände ich auch den neuen Niederflurwagen für Helsinki von Transtech sehr chic. Beim Geschäft, das den Exklusiv-Vertrieb übernimmt, kriegt man auch mal einen preislichen Anhaltspunkt für ein mögliches Modell eines Hansa-Kurzgelenk(trieb)wagens, wobei ich vermute, dass Transtech und/oder die örtlichen Verkehrsbetriebe das Modell subventioniert haben ...

Viele Grüße
Tim

von strabatim - am 24.09.2013 20:49
MAN-Gelenkbus 4589 in 1:87 (H0)
- Linie 20 in Richtung Überseestadt
- Linie 90 in Richtung Neuenkirchen
[www.bsag.de]







von Andreas Arfmann - am 30.09.2013 15:55
Er ist seit Heute im BSAG Kundencenter erhältlich habe ihn heute gekauft. Am 2.10 haben alle BSAG Kundencenter aus Betrieblichen Gründen geschlossen dann kann man ihn erst wieder am Freitag kaufen.

von Uwe U - am 01.10.2013 14:52
Hallo zusammen,

natürlich bekommt man das neue Busmodell" MIA" auch im Straßenbahnmuseum.
Den Kauf kann man vortrefflich mit einem Besuch unseres Jubiläums kombinieren.

Gruß Strabi

von strabi74 - am 01.10.2013 19:55
@Uwe U
Am 09.10 bleibt das Kundencenter geschlossen!
Heute kann man das Modell kaufen.

von Dennis97 - am 02.10.2013 06:52

Re: Anmerkung zur Zielanzeige

Es ist bereits kritisiert worden, dass das Busmodell mit "20 Überseestadt" nicht korrekt beschriftet sei.

Um die Kritiker zu beruhigen:
Die Frontanzeige lautet:
20 Überseestadt
Hauptbahnhof


und bei der Linie 90
Neuenkirchen
ü Bf Aumund



Wie strabi74 bereits mitgeteilt hat, sind die Modelle ab sofort auch bei uns in Sebaldsbrück zum Originalpreis von je 29 Euro erhältlich.


Freundliche Grüße

Peter Burtchen
Freunde der Bremer Straßenbahn e. V.

von Peter Burtchen - am 02.10.2013 16:48

Linien- und Zielanzeige?

Moin zusammen,

ich habe mir heute beim Jubiläum im Depot (allen Planern, Machern, Mitwirkenden, Gastvereinen, Aushilfen, usw. vor und hinter den Kulissen ein großes Kompliment!) das Modell vom MIA-Bus gekauft. Da gerade etwas Andrang an der Kasse war, habe ich es erst mal nur eingesteckt und entdecke jetzt zuhause beim Begutachten, dass bei meinem Modell an keiner der entsprechenden Stellen weder Linie noch Ziel aufgedruckt sind - ansonsten ist aber alles drauf und dran. Habe ich einen Elch erworben, der in kurzer Zeit waaaaahnsinnig viel wert sein wird (:rp:), fehlen Decalbögen oder ist das ein Produktionsfehler, den auch andere Käufer bestätigen können?

Viele Grüße
Tim

von strabatim - am 13.10.2013 16:25

Re: Linien- und Zielanzeige?

ist eben kein AWM Modell die haben die Anzeigen von Aussen aufgedruckt. Gefällt mir Persönlich nicht so.Und beim 4579 war es ja auch schon so. Mankann ihn unter der Lampe halten und es erkennen.

von Uwe U - am 13.10.2013 18:31

Re: Linien- und Zielanzeige?

Ich weiß nicht, ob Rietze "schlechter" als AWM ist, kann ja auch Geschmackssache sein. Auf jeden Fall widerspricht deine Antwort Peter Burtchens Beitrag.

von strabatim - am 13.10.2013 19:52
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.