Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
1
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 10 Monaten
Beteiligte Autoren:
ChristophN.

Chronik: Zwei Jubiläen der letzten Tage

Startbeitrag von ChristophN. am 11.10.2013 22:45

Am vergangenen Montag vor 40 Jahren, am 7.10.1973, wurde die Straßenbahnstrecke nach Arsten eröffnet und die bis dahin am Arsterdamm endende Linie 1 dorthin verlängert.
Gleichzeitig wurde das Busnetz angepaßt:
- Verlängerung der L. 26 ab Kirchweg bis zur neuen Umsteigeanlage Huckelriede.
- Die bislang als Ringlinie fahrende 51 (Arsterdamm-Habenhausen-Arsten-Arsterdamm) wurde ab Huckelriede über Habenhausen zur neuen Straßenbahnendstelle Arsten-West geführt.
- Die gegenläufige Ringlinie 52 wurde eingestellt.
- Die 53 (damals Arsterdamm-Kattenesch/Morsumer Str.) wurde ebenfalls bis Huckelriede geführt.
- Die 54 (Arsterdamm-Kattenturm Mitte-LDW-Arsterdamm) wurde eingestellt.
Weitere Veränderungen zu diesem Fahrplanwechsel waren:
- Neue Linie 20: Bgm-Spitta-Allee-Nedderland
- Verbesserte Erschließung der Uni durch Verlängerung der 22+23 von Uni/NW1 bis Uni/GW2.


Am letzten Donnerstag vor 15 Jahren, am 10.10.1998, wurde die Straßenbahnstrecke zur Universität eröffnet und die bis dahin am Riensberg endende Linie 6 dorthin verlängert.
Auch dort wurde das Busnetz angepaßt:
- Die bis dahin von Horn über Kopernikusstr. - BAB-Zubringer zur Uni fahrende 21 wurde neu ab Horn direkt durch den Herzogenkamp zur Uni und von dort über den BAB-Zubringer ins Leher Feld umgelegt.
- Die 22 wurde ab Berufsbildungswerk bis Spittaler Str. verlängert.
- Die 23 (Kulenkampffallee-Uni) wurde eingestellt.

Antworten:

Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.