Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
13
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 8 Monaten
Beteiligte Autoren:
Der Wolf und die sieben Geißlein, Martin 1968, Ingo Teschke, WUMAG121, T.Hancke, THS 90, Uwe U, Felix-M, Simon95

Kein Zugverkehr (u.a.?) in Richtung Vegesack/Farge und Rotenburg! (wegen Unwetter; o.w.T.)

Startbeitrag von Simon95 am 28.10.2013 13:36

-

Antworten:

Infos von bahn.de

bahn.de berichtet genaueres:

Zitat

Wegen den Auswirkungen heftiger Stürme sind zur Zeit mehrere Strecken in Nord- und Nordwestdeutschland nicht befahrbar. Davon sind im DB Fernverkehr folgende Strecken bzw. Streckenabschnitte betroffen:

Hamburg - Berlin, Hamburg - Bremen, Bremen - Hannover, Hannover - Bielefeld - Hamm (Westf), Hannover - Paderborn - Hamm (Westf), Braunschweig - Magdeburg.

(...)

Da auch verschiedene Umleitstrecken nicht befahrbar sind und der Knoten Hannover Hbf überlastet ist, kommt es zu folgenden Auswirkungen:

ICE- und IC-Züge aus Richtung Nürnberg/Dresden in Richtung Berlin - Hamburg verkehren nur bis und von Berlin.
ICE-Züge der Linie 10 Köln/Bonn - Hamm - Hannover - Berlin fallen aus.
IC-Züge der Linie 77 Amsterdam - Osnabrück - Hannover fallen aus.
ICE- und IC-Züge aus Richtung Frankfurt/Würzburg in Richtung Hamburg verkehren nur bis und von Kassel/Göttingen/Hannover.
IC-Züge der Linien 30 und 31 Hamburg - Dortmund - Köln - Mainz - Stuttgart / - Passau verkehren nur von und bis Dortmund/Münster/Osnabrück/Bremen.
IC-Züge der Linien 55 und 56 Dresden - Leipzig - Hannover - Norddeich / - Köln verkehren nur bis und von Magdeburg.

Wir empfehlen daher dringend, Reisen in die genannten Regionen zu verschieben. Auch auf den Straßen muss mit großen Behinderungen gerechnet werden. Eine Einschätzung zur Dauer der Unterbrechungen kann zur Zeit nicht getroffen werden.


Letzte Aktualisierung: 28.10.2013 15:10 Uhr - ZTP-Frankfurt


Zitat

Auf folgenden Strecken findet infolge von Sturmschäden zur Zeit kein Zugverkehr statt:
Bremen - Bremerhaven
Bremen - Hannover
Hude - Norddeich
Meppen - Norddeich

Letzte Aktualisierung: 28.10.2013 15:10 Uhr - TP Nord


von Der Wolf und die sieben Geißlein - am 28.10.2013 14:29

Re: Infos von bahn.de

Hude-Delmenhorst auch nicht Hutfilter fährt SEV.

von Uwe U - am 28.10.2013 17:41

Re: bitte löschen - owT

Sorry für die Falschinformation.

von Der Wolf und die sieben Geißlein - am 28.10.2013 17:46

Bremerhaven komplett ohne Bahnverkehr

Hallo.

Heute Nachtmittag gab es in Bremerhaven über ein paar Stunden überhaupt keinen Zugverkehr.
Neben der DB und der NWB fuhr auch die EVB zwischen Buxtehude, Bremerhaven und Cuxhaven nicht.
Ob es einen SEV gab, weiß ich jedoch nicht.

von Felix-M - am 28.10.2013 18:08

Zugverkehr komplett eingestellt!

Zitat
Der Wolf und die sieben Geißlein
Zitat
Uwe U
Hude-Delmenhorst auch nicht Hutfilter fährt SEV.


Der Abschnitt ist in Hude - Norddeich enthalten und schon seit 15:10 Uhr von der DB bekanntgegeben. Nur der SEV wird dort immer noch nicht angezeigt.


Seit wann liegt Delmenhorst denn zwischen Hude und Norddeich?

Aber es wäre müßig, jetzt darüber lang zu debattieren, denn der Zugverkehr war in und um Bremen komplett eingestellt, lediglich ein RE ist um 17:06 Richtung Osnabrück abgefahren. (Ob er aber bis dorthin gekommen ist?) :D

von THS 90 - am 28.10.2013 18:10

Re: Bremerhaven komplett ohne Bahnverkehr

Gegen 18:00 begegnete mit auf der A27 aus Richtung BHV ein vollbesetzter Buschmann-Bus mit Ziel "Ersatzverkehr".

von T.Hancke - am 28.10.2013 19:59

Schienenersatzverkehr für Sturmschäden - Bilder vom Bremer ZOB (u.a. mit ex-BSAG!)

Moin,
nach einem kurzfristigen Anruf, das ex-BSAG-Busse im SEV von Bremerhaven nach Bremen unterwegs sind, hab ich noch einen Abstecher zum Bremer Regio-ZOB gemacht.
Hier sind einige Bilder der gesichteten Fahrzeuge:


Ein Mercedes Intouro von Gerdes Reisen.


Dann kam auch einer der erwarteten ehemaligen BSAG-Busse - hier der Wagen 69 von Giese in Beverstedt, ehemals BSAG 4103.


Der Wagen fährt zurück nach Bremerhaven. Leider stellte sich bald heraus, dass ich den zweiten ex-Bremer (4102) schon verpasst hatte...


Das zweite Highlight für mich (nach dem ex-Bremer) war dieser Irvine-Citaro. In den Farben der Leipziger LVB und mit deren Internetadresse am Heck hätte man meinen können, er wäre als IC-Ersatzverkehr aus Leipzig gekommen. Aber wieso dann ein Hannoveraner Kennzeichen??
Die Lösung brachte der nette Busfahrer ans Licht: Der Wagen gehört inzwischen der Fa. Enders in Hannover und er war RE-Ersatzverkehr von Hannover gefahren. Nach einer Pause kehrte er dann wieder dorthin zurück.


Noch ein Front-Porträt dieses recht seltenen Typs - zumal in Bremen.


Auch die Fa. Hutfilter war vertreten und fuhr in Richtung Oldenburg.

Das soll es gewesen sein. Inzwischen normalisiert sich der Zugverkehr auch wieder.
Grüße von Martin

von Martin 1968 - am 28.10.2013 20:55

Re: Infos von bahn.de für den 29.10.: Nahverkehr fällt weiter aus

Zitat

m 29. Oktober findet zunächst kein Zugverkehr statt:
Zwischen
Bremen-Burg und Bremerhaven Hbf
Bremen - Oldenburg
(...)

Es kann nur vereinzelt Ersatzverkehr mit Bussen angeboten werden. Über den Zeitpunkt der Betriebsaufnahme ist noch keine Prognose möglich.

Auch zwischen (...) Hannover und Bremen muss mit Zugausfällen und Verspätungen gerechnet werden, weil einige Fahrzeuge wegen gesperrter Strecken nicht zur Verfügung stehen.

Ihre DB Regio
Regio Nord

Letzte Aktualisierung: 28.10.2013 21:40 Uhr - TP Nord


Zitat

Wegen den Auswirkungen des Sturmtiefs am Nachmittag des 28. Oktober kommt es noch zu folgenden Verkehrseinschränkungen:

(...)
Norddeich - Leer - Oldenburg - Bremen - Hannover: Strecke an mehreren Stellen unterbrochen; bis auf weiteres kein Fernverkehr
(...)

Letzte Aktualisierung: 28.10.2013 21:40 Uhr - ZTP-Frankfurt


von Der Wolf und die sieben Geißlein - am 28.10.2013 21:15

Auch morgen noch Beeinträchtigungen (EDIT: Doppelposting)

Hallo Martin,

zunächst einmal Danke, dass Du Dich bei dem Schiet-Wetter herausgewagt hast und einen ex-Bremer in seiner alten Heimat abgelichtet hast.

EDIT: >>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>>

von Ingo Teschke - am 28.10.2013 21:24

Re: ICE 532

Momentan steht ICE 532 aus München gemeinsam mit 832 aus Berlin noch in Hannover fest.

von Der Wolf und die sieben Geißlein - am 28.10.2013 22:23

Re: ICE 532 - aktuell

Aktueller Stand ist, dass ICE 532 (+40) und ICE 832 (+50) nacheinander von Hannover nach Bremen fahren. Sie haben gerade Nienburg passiert. Für ICE 532 entfällt allerdings die Weiterfahrt ab Bremen nach Oldenburg. Eine letzte Reisemöglichkeit von Hannover Hbf gibt es trotzdem noch: S2 bis Nienburg und dann mit dem dort beginnenden RE 4400 nach Bremen (aktuell mit +18 angekündigt).

von Der Wolf und die sieben Geißlein - am 28.10.2013 23:05

Re: Bremerhaven komplett ohne Bahnverkehr

Seitens der EVB war ein Busnotverkehr mit insgesamt 10 Fahrzeugen der Firmen BusPunkt, Maass, Giese, Stoss, Reese und EVB sowie diversen Taxen eingerichtet. Um 19 Uhr rum wurde der Zugverkehr Richtung Buxtehude auch wieder aufgenommen.

Zwischen Bremerhaven und Cuxhaven ist derzeit noch Busnotverkehr (Giese und Maass) eingerichtet. Ein Zug kämpft sich derzeit mit der Feuerwehrkräften von Dorum Richtung Cuxhaven durch. Anschließend gehts dann von Dorum nach Bremerhaven.

von WUMAG121 - am 29.10.2013 08:12
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.