Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
7
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 5 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 5 Monaten
Beteiligte Autoren:
Nordbengel, Marvo, THS 90, Passive Weiche, Huskygirl2801, Jens Stein

Privater Regio-S-Bahn Blog

Startbeitrag von Huskygirl2801 am 16.11.2013 22:48

Da es auf der Regio-S-Bahn täglich etwas zu erleben gibt, teilen wir unsere Erlebnisse in diesem privaten Blog

http://regiosbahnbremen.blogspot.de/

Ich möchte euch hiermit einladen....

Antworten:

Der Blog ist klasse! Danke, dort werde ich sicher häufiger reinschauen. Hoffen wir mal, dass dort auch irgendwie "Verantwortliche" reinschauen - so sie sich denn dafür interessieren. Beschweren bei der NWB bringt ja außer freundlichen Textbausteinen sowieso nicht viel...

von Nordbengel - am 17.11.2013 09:56
Zitat
Nordbengel
Hoffen wir mal, dass dort auch irgendwie "Verantwortliche" reinschauen - so sie sich denn dafür interessieren.


Da hast du aber einen guten Witz gemacht :D Selbst wenn die Verantwortlichen schauen, können sie in der Regel nicht viel machen. Die Verkehrsleistungen mitsamt der Kapazitäten sind bestellt und angenommen die Kapazitäten sollen erhöht werden, wie soll man das machen wenn keine wirkliche Reserve mehr existiert (allgemeines Beispiel)? In Bezug auf die NordWestBahn kann man noch einige andere negative Aspekte aufzählen.

Im Allgemeinem ärgere ich mich nicht mehr über die Eisenbahnverkehrsunternehmen. Ich notiere mir nur noch Zwischenfälle und irgendwann schreibe ich dann den betreffenden Bahnunternehmen, vor allem wenn sich mehrere unnötige Verspätungen, Ausfälle darunter befinden. Von der DB kam letztens ein längerer Brief mitsamt eines Gutscheins zurück.

Wenn ich mich über jede einzelne Verspätung, jeden verpassten Anschluss ärgern würde, dann würde ich ja an jedem Fahrtag nur noch schlechte Laune schieben und das muss ich mir nicht antun.

von Passive Weiche - am 17.11.2013 11:03
Ok, leider hast du Recht. Wenn Züge in der Freimarktszeit geschwächt werden, hat es der Aufgabenträger bestellt. Die Fahrzeugreserve ist wenn man die ganzen Presseinfos, wie viele Triebwagen es gibt, und man mal ein bißchen nachrechnet, sehr sehr knapp. Aber enge Fahrzeuge, keine Haltemöglichkeiten für stehende Fahrgäste, zu schwache oder kaputte Klimaanlagen dass man Atemnot bekommt, das sind alles hausgemachte Probleme. Wenn ich den Blog so lese, das kommt mir alles so bekannt vor.

Ja, Verantwortliche... die LNVG müsste das lesen. Aber die interessiert das nicht. Die bejubeln sich selbst, was sie tolles bestellt haben und wir müssen das aushalten. Resignieren. Noch viele Jahre.

von Nordbengel - am 17.11.2013 16:36

Re: Mehr Züge ab Dezember nutzbar

Zitat
Nordbengel
Ja, Verantwortliche... die LNVG müsste das lesen. Aber die interessiert das nicht. Die bejubeln sich selbst, was sie tolles bestellt haben und wir müssen das aushalten. Resignieren. Noch viele Jahre.


Na immerhin werden ab Fahrplanwechsel im Dezember zwischen Bremen und Bremerhaven mehr RE-Züge fahren und in Richtung Oldenburg - Emden kann man dann die IC's mit dem Nahverkehrsfahrschein nutzen.
Blöd nur weiterhin für diejenigen die davon nicht profitieren können, weil bei denen nur die RSB hält...

von Jens Stein - am 17.11.2013 17:00
Zitat
Huskygirl2801
Da es auf der Regio-S-Bahn täglich etwas zu erleben gibt, teilen wir unsere Erlebnisse in diesem privaten Blog

http://regiosbahnbremen.blogspot.de/

Ich möchte euch hiermit einladen....


Ach, da "mischt" ja auch Ingo Ostermann mit, der "Herr" der Straßenbahnen von Heinschenwalde [www.drehscheibe-foren.de]

Norbert Lippek, Ritterhude (ehemals Bremen-Grambke) ist Mitglied des VCD und des VBN-Fahrgastbeirats. ;)

Ach ja, der Blog hat kein Impressum! Ist das überhaupt zulässig? :rolleyes:
Ich meine, mal gelesen zu haben, dass sich selbsternannte "Abmahn-Anwälte" auf so etwas spezialisiert haben. Aber das soll nicht unser Problem sein. :D

von THS 90 - am 17.11.2013 22:56
Moin!

Schicke Seite, gefällt mir echt sehr!
Allerdings liefert die Regio S Bahn viele gute Erlebnisse, die man mit anderen teilen möchte.

Meine Frage:
Ist es möglich, sich als Autor für den Blog anzumelden/eintragen zu lassen?
Ich habe nämlich auch allerhand Geschichten zu erzählen.

Freundliche Grüße,
Marvo

von Marvo - am 18.11.2013 11:01
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.