Diese Seite mit anderen teilen ...

Informationen zum Thema:
Forum:
bremer-nahverkehrs.net(z) Forum
Beiträge im Thema:
11
Erster Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Letzter Beitrag:
vor 4 Jahren, 7 Monaten
Beteiligte Autoren:
Florian Butt, Felix-M, Jens Stein, StrabaMax, roennieswelt, Bjoern Vellguth, strabatim

Heutiger Stadionverkehr mit 3530

Startbeitrag von Florian Butt am 07.12.2013 20:24

Hallo an Alle,
hier nun die ersten Bilder vom heutigen Stadionverkehr mit dem Wegmann 3530. Trotz relativ bescheidenem Wetter konnten hier und da immer wieder mal Fotos gemacht werden. Die Fahrt begann in Gröpelingen, zunächst lief alles nach Plan, bis es vor dem Spiel in Nähe des Stadions zu einer Klopperei zwischen den Fans gekommen war und damit lange Warteschlangen von Wagen entstanden, aber trotz alledem ein sehr schöner Nachmittag zusammen mit den anderen Straßenbahnfreunden.


TW 3530 in der Wagenhalle in Gröpelingen.


Kurz vor der Abfahrt kam sogar kurz die Sonne hervor.


Wegen der Eskalation zwischen Fußballfans kam es zu einer Zwangspause am Sielwall. Zumindest ein sehr praktischer und willkommener Fotohalt.


Der Wagen füllt sich nach Ankunft am Weserwehr wieder sehr schnell.


Während des Spiels machte 3530 Pause am Hansator.

Schönen Abend noch
Euer Florian

Antworten:

Schöner Bilderbogen :)

Am 21.12.13 bin ich wieder in Bremen. Ist der Wegmann dann wieder unterwegs ?

von StrabaMax - am 07.12.2013 20:51
Hallo Max,
am 21.12. ist die letzte offizielle Fahrt des 3530, also lohnt es sich sehr vorbeizukommen.

Gruß
Florian

von Florian Butt - am 07.12.2013 21:09
Mal sehen, wie viele Bahnfans an Bord sind. :D Ich werde wahrscheinlich auch in Bremen sein, um noch einmal mit einem Wegmann im Linienverkehr mitzufahren.

von Felix-M - am 07.12.2013 21:11
Na, da hab ich ja Glück. Ich war schon bei der ´´eigentlich´´ letzten Fahrt vom 3530 dabei ... Schön, dass ich es wieder schaffen kann :)
Vielleicht kann man den Wegmann dann ja nochmal im Schnee erleben :) Toll wäre es, dieses Farbkleid vom 3530 macht doch immer schon was her.


Beste Grüße
Max

von StrabaMax - am 07.12.2013 21:40
Am 21.12.13 spielt Werder gegen Bayer Leverkusen um 15:30 Uhr.
Also läuft alles so wie heute.
Vielleicht füllen dann mehr Straßenbahnfans als Fußballfans den Wagen. :D

von Jens Stein - am 07.12.2013 22:01

Stadionverkehr mit Hindernissen - 3530 und Freunde unterwegs

Stadionverkehr mit Hindernissen


Das vorletzte Heimspiel des SV Werder Bremen in der Hinrunde fand am 7.12. statt.
Zmindest das Drücken des Wegmann-Daumens hat funktioniert. Der Werder-Daumen muß noch üben...

Es geht erstmal los wie gewohnt, 3530 steht in Gröpelingen bereit. An Bord der Stammfahrer und die Stammfahrgäste. Grüße an alle Mitfahrer! Die ersten Bilder sind ja schon drin, hier wieder mein Bilderbogen.

Zum Ausrücken stehen mit 3126 und 3058 die beiden anderen Straßenbahntypen Spalier.



An der Emder Straße stehen 2 Löwen auf der 26. Keine Alternative zum Wegmann fahren!



In der Innenstadt ist es voll. Auf dem Weihnachtsmarkt gehen wieder Straßenbahner und -innen mit einer Glocke vor den Straßenbahnen entlang, um ihnen freie Fahrt zu verschaffen... und dem Fotografen halbwegs freie Sicht :)



Weit ging die freie Fahrt nicht. Bereits ab Wall ging es im Schritttempo hinter einer großen Menschentraube her (Fußballfans möchte ich dazu nicht schreiben). Kurz vor der Sielwallkreuzung dann der Stillstand - die Polizei hatte die Kreuzung abgeriegelt. Kein schöner Anblick aus der Frontscheibe:



Nachdem die Chaoten in die Seitenstraßen abgedrängt waren, konnte man wenigstens den Fotohalt nutzen:



Es ging weiter, aber nur für ein paar Meter. Hinter 3530 hat sich bereits eine lange Straßenbahnschlange gebildet. Verstärkung für die Polizei naht:



Das nächste Fortkommen war auch nur ungefähr eine Zuglänge, bis mitten auf die Kreuzung. Dann ging wieder nichts mehr. Auch im Dobben stand eine lange Schlange, mittendrin auch der Bremen-Bus. Nach vorne standen nur Polizeiwagen.



Irgendwann gings weiter, dann ohne Störungen bis zum Weserwehr.
3530 fuhr aufs Überholgleis. Danach kam eine Berta-Parade:
3135 überholt in der Schleife.



Zwei rote - 3131 möchte auch nochmal neben 3530 posieren:


Und die Konkurrenz will nicht zurückstehen... auch 3133 präsentiert seine Kaffeewerbung vor der Wegmannkulisse:



Zurück in Richtung Innenstadt fuhren also nacheinander 3 Dicke und ein Wegmann.
Der komplette Fahrplan der 2, 3 und 10 war durcheinander gebracht. Außerdem waren an Umleitungen zu sehen: die Linie 6 Ri. Flughafen und die 4 Ri. Arsten in der Obernstraße. Seltsamerweise bog die 8 Richtung Huchting direkt danach normal zur Domsheide ab. Weiß jemand, was die Ursache war?

An der Domsheide Treffen mit einem weiteren Altwagen - 4528 bringt als 90E Fans aus Bremen-Nord ins Stadion. Auf der 93E war 4507 im Einsatz.



Schnelle Wende am Hansator, - es geht gleich wieder zurück Richtung Weserwehr. Von der Hafenbahn aus biegt 3530 in die Doventorstraße:



Auch am Marktplatz tummeln sich Menschenmassen auf den Gleisen. Aber sie reagierten besser - sie reagieren auf die Klingeln, machen der Straßenbahn Platz und zücken die Kameras:



Am Weserwehr stand diesmal mit 3035 ein GT8N fürs Foto mit 3530 bereit, welcher auf dem Außengleis schon für den Rückverkehr abgestellt war.



Es war längere Zeit keine Bahn gekommen, deshalb wurde es voll im Wegmann.
An der St.-Jürgen-Straße nimmt ein Last-Minute-Passagier doch lieber 3060:



Für die Parade über den Weihnachstmarkt stand wieder die Eskorte bereit:



Und in der Obernstraße ist die Weihnachstdekoration jetzt eingeschaltet:



Fast pünktliche Ankunft am Hansator... aber nach nur 2 Runden statt planmäßigen drei. Trotzdem - die Pause ist verdient.



Auf der Rücktour nach Spielende war es voll und dunkel, deshalb gleich der Sprung zum Weserwehr. Überraschungsgast hier war diesmal 4672, welcher auf der 40/41 seine Runden drehte.



Und dann kam das große Stelldichein... 3135 bezog Position, und dahinter reihte sich 3013 - seltene Typenübersicht am Weserwehr!



Wie erwartet drängten am Stadion Massen in die Bahnen. Aber alles blieb friedlich. Die Fußballfans stiegen meist am Hauptbahnhof aus - ihre Plätze wurden von Weihnachstseinkäufern übernommen.



Die Zielbeschilderung führt in die Irre - bis Gröpelingen war die Bahn gut besetzt!



Nach der Reinigung ging es wieder in die Halle - auch 3734 kommt mal ins Bild:



und mit einem Funken verabschiedet sich 3530 in die Halle.



Das war's für mich mit Wegmann im Linieneinsatz :(
Am 21.12. habe ich leider keine Gelegenheit, nochmal mit zu fahren. Ich bin aber sicher, daß viele andere Fotografen den letzen Einsatztag festhalten werden.

Viele Grüße
Björn

von Bjoern Vellguth - am 08.12.2013 21:21

Fahrplan Wegmann-Kurs

Sehr schöne Eindrücke, tolle Bilder - vielen herzlichen Dank dafür!

Könnten die Fotospezis bitte mal die Fahrplandaten für den Wegmann-Kurs einstellen (oder falls das geheime Kommandosache sein sollte, als PN an mich schicken). Ich möchte am 21.12. gerne bei der Abschiedsrunde unbedingt dabei sein.

Danke im voraus und allen einen guten Start in die neue Woche!
Tim

von strabatim - am 08.12.2013 23:47

Re: Fahrplan Wegmann-Kurs

Den Fahr plan hätte ich auch gern. Ich komme aus Hamburg.

von roennieswelt - am 12.12.2013 20:24

Re: Fahrplan Wegmann-Kurs

Mit dem Fahrplan kann ich leider auch nicht dienen.
Irgendwie merkwürdig, daß da auch in anderen Foren nichts weiter angekündigt wird.
Ich interpretiere das mal so, daß der eigentliche Abschied bereits am 10.03. dieses Jahres statt gefunden hat.
Alles andere war jetzt nur noch eine kleine, nicht weiter geplante, Zugabe gewesen.
Oder folgt da noch die nächste Zugabe?
Wie im Theater: je länger wir klatschen, wenn der Vorhang sich wieder senkt, desto länger fährt der Wegmann. :D
Schön wärs...

von Jens Stein - am 18.12.2013 17:42

Re: Fahrplan Wegmann-Kurs

[www.drehscheibe-foren.de]
Da sind zumindest die Ausfahrtzeit in Gröpelingen und die Abfahrtszeit nach der Pause am Hansator genannt. Ob die Zeiten stimmen, kann ich nicht sagen.

von Felix-M - am 18.12.2013 19:46
Zur Information:
MySnip.de hat keinen Einfluss auf die Inhalte der Beiträge. Bitte kontaktieren Sie den Administrator des Forums bei Problemen oder Löschforderungen über die Kontaktseite.
Falls die Kontaktaufnahme mit dem Administrator des Forums fehlschlägt, kontaktieren Sie uns bitte über die in unserem Impressum angegebenen Daten.